×
×
×
×

Information for Online Disputes

"Online Dispute Resolution" (ODR platform by EU regulation)

Link to EU online dispute resolution (splatform)

Information according to Paragraph. 14 of EU Regulation no. 524/2013 (ODR Regulation)


Information for online dispute resolution: The European Commission presents an Internet platform for online dispute settlement (so-called "ODR platform") as a focal point for the extrajudicial settlement of disputes concerning contractual obligations arising from online contracts on goods or services used.

The EU Commission OS platform can be accessed at the link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

We can be reached via e-mail address: briefmarkenschulz@t-online.de

Imprint

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auction Date: March 18th - 20th, 2024 TIMETABLE CHANGED!
from: 18. March 2024 08:00 CET
  • Austria Covers bulk lot

    • Lot 1557

    Description
    1. Ausgabe, 6 gelaufene Belege, dabei auch 1x Reco mit 3x 3 Kr.

    After-Auction-Sale
    60.00 EUR


    • Lot 1558

    Description
    12 frühe ausländische Belege, alle mit Nachporto, so gut wie nur Destinationen aus Übersee, interessant!

    After-Auction-Sale
    400.00 EUR

  • Austria Postage due stamps

    • Lot 1559

    Description
    1850/1920, spez. Sammlung, schon 1.Ausgabe Hand- u. Maschinenpapier, die meisten Werte mehrfach vorhanden, auch mit besseren Stempeln, teils zusätzlich auf Belegen, Blauer Merkur auf Schleife u. auf Briefstück, 1858 Mi. Nr. 10/15 I+II, Mi. Nr. 17, Kaiser Franz Joseph Ausgabe nach Typen gesammelt, Wz, dabei Höchstwert Mi. Nr. 41 mehrfach, auch Mi. Nr. 40II mit Befund Ferchenbauer, Mi. Nr. 41Ia Fotobefund Ferchenbauer, sowie die weiteren Ausgaben immer wieder mit Besonderheiten, einschl. Mi. Nr. 161/177 komplett, bessere Zähnungen, Besonderheiten wie die Österreich Marken mit Aufdruck von Westukraine I/IV komplett, Mi. Nr. 225/227 einzeln komplett u. auf gelaufenen Flugpostbelegen, Mi. Nr. 316xc ** Attest Wallner, unverausgabte Flugpostausgabe Mi. Nr. III 2x vorhanden, Zeitungsstempelmarken hier schon Mi. Nr. 1b auf Zeitungsauschnitt, Gerichtszustellungsmarken auf kompletten Originalschreiben, die Portomarken teils überkomplett u. auch nach Papiersorten etc.

    After-Auction-Sale
    1000.00 EUR

  • Austria Newspaper stamps

    • Lot 1560

    Description
    1850/1937, im Wesentlichen fast kpl. Sammlung (ohne Wipa u. Dollfuß), teils wurde doppelt geführt, einschl. den besseren Zeitungsmarken Mi. Nr. 16/17 gestempelt (ME 1.000,-) u. den Portoausgaben, alles sehr sauber im Leuchtturm Falzlos Vordruckbinder

    After-Auction-Sale
    1000.00 EUR

  • Austria Collections

    • Lot 1561

    Description
    1850/1937, in den Hauptnr. praktisch kpl. Sammlung, teils doppelt geführt, einschl. den Spitzen wie Dollfuß, Wipa, Wipa-Block, sowie die ganzen guten Satzausgaben der 20er/30er Jahre, einiges auch auf dekorativen Belegen, alles sehr sauber aufgezogen in 2 Ringbindern

    After-Auction-Sale
    3000.00 EUR


    • Lot 1562

    Description
    1850/1937, interess. Grundstocksammlung, anfangs gestempelt später dann überwiegend * Sammlung, dabei wurden auch die Gebiete eingearbeitet wie Österreich. Post auf Kreta, Österreich. Post in der Türkei, die Feldpost mit kpl. Sätzen, Mi. Nr. 418/424 kpl., Landeshauptstädte Mi. Nr. 432/441 kpl., Mi. Nr. 442/446 kpl., dabei auch Flugpost mit den Spitzen wie Mi. Nr. 484/487, Flugpost 1935 Mi. Nr. 598/612 kpl. etc., im Borek Vordruckbinder

    After-Auction-Sale
    100.00 EUR


    • Lot 1563

    Description
    1850/1937, interess. Grundstocksammlung mit besseren mittleren Ausgaben wie Mi. Nr. 35/41 kpl. (ME 180,-), kpl. Satzausgaben Franz. Joseph, Dt.-Österreich über Strecken kpl., dabei Mi. Nr. 418/424 kpl., Flugpost Mi. Nr. 425/432 kpl., Landeshauptstädte Mi. Nr. 433/441 kpl., Mi. Nr. 649/657 auf Luxus-Briefstücken etc., alles im Schaubek Vordruckbinder

    Sold at Auction
    65.00 EUR

  • Austria Postage due stamps

    • Lot 1564

    Description
    1850/1937, über Strecken so gut wie kpl. Sammlung, schon 1.Ausgabe Mi. Nr. 1/5 doppelt kpl., parallel dazu die Ausgaben für Lombardei-Venetien, Blauer Merkur, frühe * Werte, auch mittlere Werte wie Mi. Nr. 23 gestempelt, Ausgabe Kaiser Franz Joseph 1867 nach groben u. feinen Druck jeweils mit den Höchstwerten gesammelt, die gr. Satzausgaben teils auch doppelt kpl., im Bereich Dt.-Österreich oft parallel gestempelt u. ungestempelt, Mi. Nr. 421/424 doppelt kpl., Mi. Nr. 433/441 kpl., Flugpostausgabe Mi. Nr. 468/487 meist alles doppelt, Mi. Nr. 442/446 kpl., Mi. Nr. 512/517 kpl., Mi. Nr. 598/612 kpl., Mi. Nr. 617/622 kpl., Mi. Nr. 623/626 kpl., Mi. Nr. 632/637 doppelt kpl., Mi. Nr. 650/657 doppelt kpl., sodann die Portomarken sehr ausführlich ab der 1.Ausgabe über Strecken kpl., die ganzen Gebiete oft sehr reichhaltig gesammelt wie Österreich. Post auf Kreta, in der Türkei, die Ausgaben der Feldpost fast kpl. einschl. den hohen Werten bis 10 K., Bosnien u. Herzegowina ab der 1.Ausgabe wiederum fast kpl. teils doppelt geführt, alles sauber im Schaubek Vordruckbinder, vieles sauber unter Hawid

    After-Auction-Sale
    500.00 EUR

  • Austria Airmail stamps

    • Lot 1565

    Description
    1850/1937, umfangreiche gestempelte Sammlung mit einer Vielzahl an gesuchten Ausgaben, schon mit Mi. Nr. 1 in beiden Papiersorten vorhanden, Mi. Nr. 2, Mi. Nr. 10, Mi. Nr. 11, Mi. Nr. 23, Mi. Nr. 18/22 kpl., Mi. Nr. 24/34 kpl., Mi. Nr. 35/41 nach Drucken gesammelt, sodann die verschiedenen Satzausgaben Kaiser Franz Joseph (diese weitestgehend kpl.), Regierungsjubiläum kpl., parallel dazu immer die Portomarkenausgaben, sodann auch die guten Satzausgaben aus den 20er u. 30er Jahren wie Mi. Nr. 418/424 kpl., Mi. Nr. 425/441 kpl., Mi. Nr. 442/446 kpl., die gesuchte Flugpostausgabe Mi. Nr. 468/487 kpl., Mi. Nr. 494/497, Mi. Nr. 554, Katholikentag Mi. Nr. 557/562 kpl., Mi. Nr. 584, Winterhilfe, FIS Mi. Nr. 623/626 kpl., sodann die lezten Ausgaben Mi. Nr. 628/659 kpl., im Zweitband die Nebengebiete, dabei auch Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft anscheinend kpl., Österreich.-Ungar. Feldpost, die Gebiete wie Levante, Kreta, Lombardei-Venetien etc., umfangreiche Sammlung in 2 sauberen KA-BE Falzlos Vordruckbindern

    After-Auction-Sale
    400.00 EUR

  • Austria Postage due stamps

    • Lot 1566

    Description
    1850/1937, umfangreiche Grundstocksammlung ab der 1.Ausgabe, die 1.Ausgabe schon nach Handpapier u. Maschinenpapier gesammelt, Mi. Nr. 10II mit zentr. Ovalstempel "Linz 27 7 VI", Mi. Nr. 13II mit zentr. K1 "Pressburg", sodann eine die mittleren Ausgaben wie Mi. Nr. 18/22 kpl., Mi. Nr. 30/34 kpl., Mi. Nr. 35/41 überkomplett nach Drucken gesammelt, sodann interessanter Stempelteil, bessere Satzausgaben der 20er/30er Jahre wie Mi. Nr. 418/424 kpl., Mi. Nr. 425/432, Mi. Nr. 433/441, Mi. Nr. 442/446, Mi. Nr. 447/467 kpl. hier auch Mi. Nr. 466 1 Schilling in Farbe a+b, Mi. Nr. 591/596 kpl., Mi. Nr. 623/626 kpl., Mi. Nr. 617/622 kpl., Mi. Nr. 632/637 kpl. ,Mi. Nr. 649/657 kpl., einschl. Portomarken, alles sauber im Lindner Falzlos Vordruckbinder

    After-Auction-Sale
    250.00 EUR

  • Austria Collections

    • Lot 1567

    Description
    1850/1937, umfangreiche Grundstocksammlung ab Mi. Nr. 2 mit kompletten Satzausgaben, immer wieder mit besseren Werten, alles im Safe Falzlos Vordruckbinder

    Sold at Auction
    75.00 EUR

  • Austria Postage due stamps

    • Lot 1568

    Description
    1850/1937, umfangreiche Sammlung, über Strecken sehr gut ausgebaut, die ganzen Ausgaben Kaiser Franz Joseph auch schon Mi. Nr. 35/41 überkpl., Regierungsjubiläum Mi. Nr. 139/156 kpl., parallel dazu die frühen Portomarken, Zeitungsmarken, sodann bessere Ausgaben der 20er/30er Jahre, dabei Mi. Nr. 418/424 überkpl., Landeshauptstädte Mi. Nr. 433/441 kpl., Mi. Nr. 442/446 kpl., Mi. Nr. 494/497 kpl., Mi. Nr. 509, Mi. Nr. 542/543, Mi. Nr. 545/550 kpl., Katholikentag kpl., sowie weitere bessere Satzausgaben, im Anschluss die Flugpostserien dabei Mi. Nr. 598/612 kpl., sowie noch die dazugehörigen Portomarken, alles in 2 einheitlichen Lindner T-Falzlos Vordruckbindern in dunkelgrün je mit Schuber

    After-Auction-Sale
    400.00 EUR


    • Lot 1569

    Description
    1850/1950, über weite Strecken kpl. Sammlung, schon beginnend mit Mi. Nr. 1, Blauer Merkur, einschl. besseren mittleren Ausgaben wie Mi. Nr. 16/17, Mi. Nr. 23, sodann die gr. Sätze Kaiser Franz Joseph einschl. Regierungsjubiläum, Mi. Nr. 161/175, sodann 1914/1921 kpl., die besseren Sätze ab den 20er Jahren wie Mi. Nr. 418/432 kpl., Mi. Nr. 433/446 kpl., Mi. Nr. 468/487 kpl. **, Mi. Nr. 512/523 ** (ME 810,-), auch die folgenden Sätze wie Mi. Nr. 524/529 kpl., Mi. Nr. 545/550 kpl., die gesuchte FIS-Serie Mi. Nr. 551/554 kpl., Mi. Nr. 557/562 kpl. (ME 420,-), Mi. Nr. 567/587 kpl., Mi. Nr. 591/596 kpl., Mi. Nr. 598/622 kpl., Mi. Nr. 623/626 kpl., sowie die weiteren Satzausgaben, die Portomarken 1894/1924 kpl., nach 1945 Grazer u. Wiener Aufdrucke, auch mit Spitzenwerten bis 5 M. Hitler, alles sauber im Leuchtturm Falzlos Binder gesammelt

    After-Auction-Sale
    800.00 EUR

Current Time: Tuesday April 23rd 2024 - 14:33 MET