×
×
×
×

Information for Online Disputes

"Online Dispute Resolution" (ODR platform by EU regulation)

Link to EU online dispute resolution (splatform)

Information according to Paragraph. 14 of EU Regulation no. 524/2013 (ODR Regulation)


Information for online dispute resolution: The European Commission presents an Internet platform for online dispute settlement (so-called "ODR platform") as a focal point for the extrajudicial settlement of disputes concerning contractual obligations arising from online contracts on goods or services used.

The EU Commission OS platform can be accessed at the link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

We can be reached via e-mail address: briefmarkenschulz@t-online.de

Imprint

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auction Date: March 18th - 20th, 2024 TIMETABLE CHANGED!
from: 18. March 2024 08:00 CET
  • Bosnia Herzegowina Covers bulk lot

    • Lot 1016

    Description
    1878/1918, umfangreiche Partie von Belegen, dabei sehr viele GA/Kartenbriefe, aber auch frankierte Belege, sehr vielfältig, GA mit u. ohne Antwort, Aufgabescheine von 1890, insges. 200 Belege

    After-Auction-Sale
    400.00 EUR

  • Bosnia Herzegowina Collections

    • Lot 1017

    Description
    1879/1917, oft überkomplette Sammlung, einschl. den hohen Werten 5 K., 10 K., einigen Probedrucken, die 1.Ausgabe wurde spez. gesammelt, alles sauber im Lindner T-Falzlos Vordruckbinder

    After-Auction-Sale
    400.00 EUR


    • Lot 1018

    Description
    1879/1918, nette überwiegend * Grundstocksammlung mit kpl. Satzausgaben, auch bis zu den Höchstwerten 10 K., im Anschluss noch kleinere Gebiete, alles auf Schaubek Vordrucken

    Sold at Auction
    40.00 EUR


    • Lot 1019

    Description
    1879/1918, spez. Sammlung, schon 1.Ausgabe nach Varianten gesammelt, 2. Ausgabe nach Zähnungen gesammelt, Freimarkenausgabe 1906 in den Hauptnr. kpl., sodann geschnitten, sowie mit Mischzähnungen, die folgenden Ausgaben immer wieder mit Besonderheiten, Plattenfehler, Mi. Nr. 91/92 mit kopfstehenden Aufdrucken, Mi. Nr. 99/116 kpl. in den Hauptnr. , sodann in anderen Farben, sowie ungezähnt, Mi. Nr. 124/141 kpl. gestempelt sowie ** ungezähnt (ME 500,-), Porto Mi. Nr. P1/13 ungezähnt, sowie als Normalsatz **, sowie dann nach Zähnungen, Mi. Nr. P14/26 doppelt vorhanden etc., alles sauber im Leuchtturm Binder

    After-Auction-Sale
    400.00 EUR

  • Bosnia Herzegowina Postal stationery

    • Lot 1020

    Description
    1879/1919, umfangreiche gelaufen/ungelaufene GA-Sammlung einschl. Kartenbriefe, dabei mit u. ohne Antwort, frühe GU, GA ab der seltenen Nr. 1b, auch der 1.Kartenbrief K1 gelaufen u. ungelaufen, insges. 110 Stk.

    After-Auction-Sale
    300.00 EUR

  • Bosnia Herzegowina Postage due stamps

    • Lot 1021

    Description
    Interessantes ** Lager von nur frühen Ausgaben, teils bis 30-fach u. noch öfters, dabei sehr viele Viererblöcke, einschl. Portomarken mit sehr vielen Viererblöcken, alles im gr. 40-S. Lagerbuch

    After-Auction-Sale
    200.00 EUR


    • Lot 1022

    Description
    Sauber geführte Sammlung, beginnend 1879, 1. Ausgabe schon nach Stein- u. Buchdruck gesammelt, 2. Ausgabe nach Zähnungen, Freimarkenausgabe 1906 parallel gestempelt u. *, dabei auch geschnittene Ausgaben, sowie Zähnungsabarten, Mischzähnungen, Mi. Nr. 64/84 kpl. gestempelt, Mi. Nr. 99/116 kpl. gestempelt, einschl. Portomarken gestempelt u. *, sodann die frühen Ausgaben Jugoslawien Mi. Nr. 1/50, sowie Portomarken für Bosnien u. Herzegowina, sowie Ausgaben für Kroatien, alles auf Albenblättern herrlich aufgezogen

    After-Auction-Sale
    200.00 EUR

  • Bosnia Herzegowina Stamp booklets

    • Lot 1023

    Description
    Umfangreiche Sammlung, beginnend mit den Klassikteil 1879/1918, in den Hauptnr. fast kpl. mit den gr. Sätzen, bis zu den Höchstwerten 5 K. bzw. 10 K., sodann die frühen Aisgaben aus Jugoslawien, frühe Bosnien u. Herzegowina Ausgaben ab 1918 mit Spitzenwerten wie Mi. N. 27/29 kpl. (ME 300,-), Mi. Nr. 33/50 kpl.. einschl. der seltenen Mi. Nr. 41, sodann ab der Unabhängigkeit 1993 bis 2004, sodan noch Kroat. Rep. Bosnien u. Herzegowina, sowie Serb. Rep., im Modernen wohl meist aus Abo bezogen mit den Sätzen, Blöcken u. MH, alles herrlich aufgezogen auf Leuchtturm Albenblättern

    After-Auction-Sale
    200.00 EUR

Current Time: Tuesday April 23rd 2024 - 13:22 MET