×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 20. Februar 2020
  • Schweiz Sammlungen

    • Los 1268

    Beschreibung
    ** Bestand Genfer-Ämter, überwiegend in kompletten Serien auf Albenblättern, Nom. schon ca. 180,- SFR, dazu noch unbewertet etwas gestempelt

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 1269

    Beschreibung
    ** Posten inkl. Blöcke auf Steckkarten Mi. 370,-, dazu 11 Schalterfreistempel SF6 ** (SBK 88,-) und 31 verschiedene Paket-ATM **, nur verschiedene Ämter/Geräte

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 1270

    Beschreibung
    1843-1930, umfangreiche Sammlung, über Strecken komplett, dabei schon Kantonspost-Ausgaben, davon viele attestiert, schon beginnend mit Mi. Nr. 1I mit senkr. roten Linienunterdruck *, Mi. Nr. 1II mit waagerechten roten Linienunterdruck zentr. gestempelt, Mi. Nr. 2II mit waagerechten roten Linienunterdruck mit FFA Renggli entwert mit schwarzer Zürcher Rosette, Genf Kl. Genfer Wappen entwertet mit roter Genfer Rosette mit FFB Marchand, Gr. Genfer Wappen Mi Nr. 5 zentr. gestempelt mit roter Genfer Rosette geprüft, Basler Taube farbfrisch mit FFA (ME 13.000,-), 5 C. Waadt mit einwandfreien FFA Renggli, Ortspost Mi. Nr. 5I gestempelt mit schwarzen "PP" mit FFB Marchand, Poste Locale zweimal vorhanden je breitrandig davon einmal mit einwandfreien FFB Marchand, sodann die weiteren Ausgaben Rayon von Mi. Nr. 7-12, die Ausgaben Strubel Mi. Nr. 13-19, Sitzende Helvetia Mi. Nr. 20-35 komplett, parallel dazu die frühen Portomarken, Stehende Helvetia, frühe Pro Juv. Ausgaben, Flugpost einschl. div. Flugpostbelegen, frühe Pro Juv. Belegen, div. Vorphilabelege etc. etc.

    Auktion Nachverkauf
    15000.00 EUR


    • Los 1271

    Beschreibung
    1850 bis 2009, gewaltige gestempelte Sammlung, über weite Stecken komplett, beginnend mit Rayon/Strubel/Sitzende Helvetia hier auch die seltene Mi. Nr. 42 gestempelt (ME 3.200,-), sodann mit Pro Juv. Vorläufer I zweimal gestempelt, alle Pro Juv. Ausgaben ab 1913, allen Blockausgaben diese teils mehrfach, Bl.1 zentr. gestempelt vom Ersttag, die Zsdr.-Kombinationen aus Bl. 1 senkr. je geprüft, die Zsdr.-Kombinationen waagerecht, Bl. 2 gestempelt und im gestempelten Großbogen, der seltene Bl. 5 geprüft Franz, Pro Pat. Block Bl. 6 geprüft Liniger, Bl. 11 mit Ordnungsnr. "6", PAX-Serie komplett, LUNABA-Block mit Tagesstempel und mit ESST, im Modernen noch mit div. Kleinbögen, im Anschluss Extraband mit Zsdr.-Kombinationen, auch von Sondermarkenausgaben wie z.B. Wertstoffentsorgung Mi. Nr. 405-07 etc. etc., gewaltige Sammlung in 6 Lindner T-Falzlos Binder einheitlich in weinrot

    Auktion Nachverkauf
    1800.00 EUR


    • Los 1272

    Beschreibung
    1850-1900, klass. Sammlung, schon Mi. Nr. 8/9, Mi. Nr. 12, Strubel Mi. Nr. 13-19 überkomplett mit eindeutig besseren Drucken, Mi. Nr. 20-35 komplett, Stehende Helvetia wohl möglich mit besseren Zähnungen, die ersten Portomarkenausgaben, Telegrafenmarken etc., alles auf alten Vordrucken

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 1273

    Beschreibung
    1850-1907, herrliche klass. Sammlung, meist geprüft bzw. attestiert, beginnend mit Poste Locale Mi. Nr. 6Ib im herrlichen waagerechten 3-er Streifen Typen 30/32 entwertet mit zwei Abschlägen einer schwarzen Bundesraute ist echt und einwandfrei bereites geprüft Moser sowie FA BPS lt Attest "ein sehr schöner und seltener Streifen", Mi. Nr. 14IIAzm mit FFB Kimmel BPP (ME 900,-), Mi. Nr. 14IIAym dreimal vorhanden je geprüft, Mi. Nr. 14IIAyob geprüft Kimmel BPP, Mi. Nr. 14IIBzoab vom linken Seitenrand geprüft Kimmel BPP, Mi. Nr. 82-87 als Satz komplett gestempelt zusätzlich Mi. Nr. 83 einwandfrei geprüft Marchand BPP, Mi. Nr. 87b gestempelt geprüft, Kreuz über Wertschild weißes Papier mehrfach gestempelt, dabei die Spitzenwerte 2 C. und 15 C. mit div. Attesten Liniger, Mi. Nr. 33b zweimal gestempelt geprüft Marchand BPP/Pfenninger, Mi. Nr. 53Yc geprüft Kimmel BPP, Mi. Nr. 79Cc ** rechtes Seitenrandstück mit FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 79Da einwandfrei ** mit FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 57Ya einwandfrei ** geprüft, Mi. Nr. 78Ca einwandfrei ** mit FFB Kimmel BPP, Mi.Nr. 78Cc ** vom rechten Seitenrand mit FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 58B zentr. ideal gestempelt einwandfrei geprüft Marchand BPP, Mi. Nr. 58YDa einwandfrei ** mit FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 58YDc * mit FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 60YDb ** mit FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 61C *, Mi. Nr. 76C PFII * mit Fotobefund Kimmel, Mi. Nr. 34a geprüft, Mi. Nr. 63YCd ** mit einwandfreien FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 34b gestempelt geprüft Kimmel BPP, nochmal Mi. Nr. 34a gestempelt geprüft, Mi. Nr. 35 ** einwandfrei geprüft Abt BPP, nochmal Mi. Nr. 35 ** mit FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 69Db einwandfrei ** mit einwandfreien FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 35 a+b je dreimal gestempelt geprüft, Mi. Nr. 36-44 mehrmals komplett **, Mi. Nr. 40 mehrfach gestempelt geprüft, Mi. Nr. 41 mehrfach gestempelt geprüft, Mi. Nr. 43I Doppelprägung * mit FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 80Db ** mit FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 90C * einwandfrei geprüft Abt BPP, Mi. Nr. 81A ** mit einwandfreien FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 43 zweimal gestempelt davon einmal einwandfrei geprüft und einmal mit Befund Kimmel BPP, Mi. Nr. 90C gestempelt mit einwndfreien FFB Marchand BPP, Mi. Nr. 94C ** mit einwandfreien FFB Bossert, Mi. Nr. 91Da ** mit einwandfreien FFB Kimmel BPP, Mi. Nr. 94Ca * mit FFB Kimmel BPP, sowie noch viele weitere Ausgaben, herrliche Sammlung! Riesiger Kat.-Wert!

    Auktion Nachverkauf
    4000.00 EUR


    • Los 1274

    Beschreibung
    1854-1956, Händlerlager auf über 70-S., allein über 30 Strubelwerte mit eindeutig verschiedenen Drucken, sodann noch sehr stark Sitzende Helvetia, Stehende Helvetia, die Pro Juv. Ausgaben schon ab 1915 komplett, vieles mehrfach, sodann auch die Pro Pat. Ausgaben, nach Angaben des Einlieferers Kat.-Wert ca. 15.000,- ME (von uns nicht nachgerechnet), sehr viel Material!

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 1275

    Beschreibung
    1854-2002, umfangreiche gestempelte Sammlung, schon mit besseren Anfangsausgaben wie z.B. Mi. Nr. 40, Mi. Nr. 43 mit Befund Moser, Mi. Nr. 44, sodann Kreuz über Wert Schild, Stehende Helvetia auch mit besseren Zähnungen "B", UPU-Ausgaben mit verschiedenen Platten, Pro Juv. schon ab Vorläufer, sodann Pro Juv. Sätze ab 1915 alle komplett, bessere Flugpostausgaben, Blockausgaben, ab 1945 komplett mit allen Spitzen, auch PAX-Serie, im Anschluss noch Dienst, Porto, Portofreiheit, ATM, interessante Sammlung

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 1276

    Beschreibung
    1862-1937, interessante Sammlung, anfangs überwiegend gestempelt, dann parallel ** und gestempelt gesammelt, dabei Mi. Nr. 14-16 ** (ME 95,-), Mi. Nr. 128/29 **, * und gestempelt komplett, Mi. Nr. 130-32 **, * und gestempelt komplett (ME 430,-), Mi. Nr. 133-35 gestempelt, ** und * (ME 255,-), sodann die weiteren Pro Juv. Ausgaben meist alles ** und gestempelt vorhanden, dabei auch guten Flugpostausgaben wie z.B. Mi. Nr. 181/82 **, Mi. Nr. 233/34 **, Bl. 3 ** und gestempelt etc., alles im gr. 60-S. Album

    Auktion Verkauft
    162.00 EUR


    • Los 1277

    Beschreibung
    1862-1960, umfangreiche Sammlung mit schon besseren Anfangswerten wie z.B. Mi. Nr. 23 * (ME min. 500,-), Mi. Nr. 34 gestempelt, Mi. Nr. 46-48 (ME 230,-), Pro Juv. ab 1912, Stehende Helvetia mit besseren Zähnungen, die Pro Juv. und Pro Pat. Ausgaben oft doppelt geführt, parallel dazu die Portomarken, gesuchte Blockausgaben meist ** gesammelt wie Bl. 6/7, Bl. 8, Bl. 10, PAX komplett **, Bl. 11 **, LUNABA-Block ** etc., sauber im Safe Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 1278

    Beschreibung
    1900-2000, in den Hauptnummern komplett gestempelte Sammlung, dabei Mi. Nr. 80 geprüft Kimmel, nur die unverausgabten Pro Juv. von 1912 überwiegend ungestempelt, sodann alle Pro Juv. Ausgaben, Mi. Nr. 143/44 in zentr. gestempelten 4-er Blöcken, Mi. Nr. 145 geprüft Marchand, die seltene 30 C. Propeller Mi. Nr. 152 echt gestempelt mit FFB Marchand, mit allen Blockausgaben, Bl. 2 mit einwandfreien Befund Rellstab, Bl. 5 mit FFB Marchand, Bl. 6 auf Brief mit FA Rellstab, sodann alle weiteren Blöcke, PAX-Serie etc., herrlich sauber gesammelt, jeder Wert und Block sauber unter Hawid in 2 gr. 60-S. Alben

    Auktion Nachverkauf
    2000.00 EUR


    • Los 1279

    Beschreibung
    1913-1939, umfangreiches Händlerlager mit einer Vielzahl an kompletten Ausgaben, Pro Juv. schon mit frühen kompletten Sätzen, sodann die Flugpostausgabe Mi. Nr. 179-84 weit überkomplett, die guten Werte Mi. Nr. 181/82 min. dreimal komplett, hoher Kat.-Wert!

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 1280

    Beschreibung
    1913-1962, Pro Juv./Pro Pat., altes Lagerbuch mit kpl. Sätzen und Satz Höchstwerten, ME ca. 5500,-

    Auktion Nachverkauf
    280.00 EUR


    • Los 1281

    Beschreibung
    1938-1960, meist überkomplett gestempelte Sammlung, die Blöcke teils doppelt vorhanden also parallel ** und gestempelt, auch PAX-Serie komplett gestempelt vorhanden (ME allein 1.000,-), alles sauber im Lindner T-Falzlos Vordruckbinder gesammelt

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 1282

    Beschreibung
    1939 bis ca. 1977, über Strecken komplett gestempelte Sammlung, über viele Jahre hinweg dazu parallel ** gesammelt, zusätzlich noch einige FDC, Maxikarten etc., im Luxus Doppel-Ringbinder

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1283

    Beschreibung
    1945 bis ca. 1964, so gut wie komplett ** Sammlung, dabei schon PAX-Serie komplett, alles Rand- oder Eckrandstücke, sodann mit allen guten Blockausgaben, im Borek Falzlos Vordruckbinder mit Schuber

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 1284

    Beschreibung
    1945-1970, sauber gestempelte Sammlung mit den ganzen Pro Juv. und Pro Pat. Sätzen, dabei Mi. Nr. 470 auf FDC (ME 45,-), Mi. Nr. 479 auf FDC (ME 60,-), Mi. Nr. 518 auf FDC (ME 55,-), IMABA-Block nur ** vorhanden (ME 90,-), Lausanne-Block Bl.15 ** (ME 100,-) etc., alles sauber unter Hawid im Safe Ringbinder

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1285

    Beschreibung
    1945-1974, über Strecken komplett gestempelte Sammlung im Leuchtturm Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1286

    Beschreibung
    1945-1976, fast komplett gestempelte Sammlung, auch mit den gesuchten Blockausgaben, sauber im Leuchtturm Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 1287

    Beschreibung
    1945-1999, umfangreiches überwiegend gestempeltes Händlerlager, meist Versandstellenstempel, die Sätze oft mehrfach komplett, auch Pro Pat/Pro Juv teils in 4-er Blöcken, alles im 60-S. Lagerbuch, hoher Kat.-Wert

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1288

    Beschreibung
    1945-2003, außergewöhnliche Sammlung, alles meist einzeln gestempelt sowie dann oft noch auf FDC und Belegen, anfangs nicht ganz komplett auf Belegen, ab ca. 1962 so gut wie alles zusätzlich auf FDC, auch noch Kleinbögen, herrliche Ausstellungssammlung in 5 gr. Schaubek Schraubbindern

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR


    • Los 1289

    Beschreibung
    1950-1976, gewaltiges Händlerlager, pro Wert eine Zeile, sauber nach gestempelt/** getrennt, meist alles vielfach, alles im gr. 64-S. Händlerlagerbuch, enormer Kat.-Wert!

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 1290

    Beschreibung
    1953-1999, umfangreiches Händlerlager, sauber angelegt pro Wert eine Zeile, meist alles vielfach gestempelt, anfangs auch noch ** Ausgaben, mit sehr vielen kompletten Pro Pat. und Pro Juv. Satzausgaben, alles in 2 gr. Lagerbüchern

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1291

    Beschreibung
    1956-1969, umfangreiches Händlerlager, sauber angelegt, überwiegend gestempelt, aber auch etwas ** Ausgaben, alles im gr. und dicken Klemmbinder

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 1292

    Beschreibung
    1960-1991, komplett sauber gestempelte Sammlung sauber im Leuchtturm Vordruckbinder mit Schuber

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

Aktuelle Zeit: 30.03.2020 - 09:32 Uhr MET