• Sammlungen und Posten Amerika Sammlungen

    • Los 407

    Beschreibung
    Gewaltige Generalsammlung Nord-, Süd- und Mittelamerika einschl. Karibik in 5 gr. dicken Schaubek Vordruckbindern davon 2 gr. Ausgabe 1943, sowie Brasilien, Argentinien und Chile je im extra dicken Schaubek Binder, beginnend mit umfangreicher Sammlung Argentinien hier über Strecken komplett mit hohen Pesos-Werten bis 20 P., einschl. kompletten Flugpostausgaben teils **, Zeppelin, gut ausgebaute Dienstsammlung einschl. den verschiedenen Ministerien, Brasilien ab den Ochsenaugen, im Modernen über viele Jahre hinweg komplett ** , Chile ab Mi. Nr. 1 mit hohen Pesos-Werten, Flugpost auch Mi. Nr. 142-46 überkomplett, einschl. umfangreichen Dienstteil, Chilenische Bes. von Peru, Antigua ab Anfang, Bahamas ab 1860, Mi. Nr. 3 mit Altsign., Mi. Nr. 8A (12 1/2), Mi. Nr. 18 1 Pfund lilarotbraun, Barbados ab der Sitzenden Helvetia, Bermuda ab Anfang, Boliven ab Anfang einschl. Mi. Nr. 2 sowie komplette Sätze und Höchstwerte, Guyana ab Anfang, Belize ab 1872, Brit. Columbia und Vancouver Inseln hier Mi. Nr. 2 *, Mi. Nr. 7 *, Canada ab 1859, dabei auch 5 Dollar Thronjubiläum, komplette Sondermarken wie Mi. Nr. 134-38 komplett, Costa Rica gut ausgebaut, schon 1. Ausgabe überkomplett, Cuaba ab 1873 über Strecken komplett, Dominica ab Anfang mit hohen Schillingwerten bis 5 Schilling/10 Schilling, Dom. Rep. ab Anfang, Ecuador ab Mi. Nr. 1 und gut ausgebaut einschl. Dienst, Falkland ab Anfang, Franz. Guyana ab der Allegorie 1892, Grenada ab Anfang, Guadeloupe einschl. besseren Portomarken, Guatemala ab Anfang einschl. Mi. Nr. 6, Haiti gut ausgebaut, Honduras ab Anfang und gut ausgebaut, Inini, Jamaika ab Anfang dabei auch bessere Justizmarken, Kanalzone, Martinique ab den Allegorie Aufdruckausgaben, Kolumbinen sehr gut ausgebaut, schon Mi. Nr. 1-4 überkomplett, Mi. Nr. 3 in Farbvarianten, Mi. Nr. 6, Mi. Nr. 10, Mi. Nr. 11 (zweimal), die seltene Mi. Nr. 12, Mi. Nr. 14, Mi. Nr. 16, Mi. Nr. 18-21 überkomplett, Mi. Nr. 22-24, Mi. Nr. 27-32 überkomplett, sodann auch die weiteren Ausgaben sehr gut ausgebaut, sodann auch die Ausgaben Departamento von Antioquia bis Tolima mit bessern Ausgaben, Mexiko ab der 1.Ausgabe sehr gut ausgebaut, dabei auch noch Lokalausgaben wie Guadalajara verschiedene Wertstufen, Montserrat, Neubraunschweig mit schon Mi. Nr. 1, die Amtlichen Neudrucke Mi. Nr. 1-3N komplett vom Seitenrand, Mi. Nr. 4-9 überkomplett, Neuschottland mit Mi. Nr. 2, Neufundland Mi. Nr. 12 gestempelt, die seltene A14y gestempelt, Nevis ab Anfang,Nicaragua gut ausgebaut und über Strecken komplett ab Anfang, Panama ab Anfang, Paraguay ab Anfang mit der seltenen Mi. Nr. 6, sodann streckenweise komplett und gut ausgebaut, Peru ab 1858 gut ausgebaut, Puerto Rico ab Anfang, El Salvador ab Anfang und gut ausgebaut, St. Christopher, St. Kitts, Nevis, St. Lucia ab Anfang, St. Pierre und Miquelon mit schon der seltenen Mi. Nr. 2, Mi. Nr. 4, Mi. Nr. 5, Allegorie Ausgaben, sodann auch weiter gut ausgebaut, St. Vincent ab Anfang, Span. Westindien gut ausgbaut einschl. der seltenen Mi. Nr. 4, Mi. Nr. 11 auf Luxus-Briefstück, Tobago, Trinidad ab Anfang, Uruguay ab den Ausgaben Sonnen und gut ausgebaut, Venezuela schon ab Mi. Nr. 1-3 überkomplett, die seltene Mi. Nr. 18/19, Mi. Nr. 23-27 überkomplett, Mi. Nr. 48-52 sowie die weiteren Ausgaben sehr gut ausgebaut etc., solch umfangreiche Generalsammlungen werden selten komplett angeboten! Ideal zum weitersammeln! 

    Saalauktion
    5000.00 EUR


    • Los 408

    Beschreibung
    USA und Canada, nette kl. Sammlung von Stempel-/Gebührenmarken, dabei hohe Wertstufen bis 1.000 Dollar

    Saalauktion
    200.00 EUR

Aktuelle Zeit: 07.03.2021 - 21:31 Uhr MET