×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 2. - 8. Dezember 2022
ab: 2. Dezember 2022 09:00 CET
  • Zentralafrikanische Republik Sammlungen

    • Los 440

    Beschreibung
    1959/1972, weitestgehend komplett ** Sammlung einschl. den Blockausgaben im Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 613
    • 2871/2781

    Beschreibung
    ** Sammlung der Vorausentwertungen, dabei 5 Sätze Mi. Nr. 2871/2781 (375,-), Nominale ges. ca. 670,- FFR, dazu noch 13 Euro-Werte, sowie 36 ** ATM

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 614

    Beschreibung
    1849-1980, umfangreiche gestempelte Sammlung mit schon starkem Teil Klassik, auch 20-er und 30-er Jahre mit einer Vielzahl an besseren Ausgaben, über Strecken hinweg fast komplett, alles sauber im Davo Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    250.00 EUR


    • Los 615
    • 32, 38/39, 42/43, 220/21

    Beschreibung
    1849/1945, umfangreiche Grundstocksammlung mit besseren klass. Ausgaben, einschl. sauber gezähnter Mi. Nr. 32 (ME 1.000,-), Mi. Nr. 38/39, Mi. Nr. 42/43, Allegorie sehr ausführlich sodann immer wieder mit besseren mittleren Ausgaben, Ausgaben der Staatsschuldentilgungskasse, bessere Flugpost wie Mi. Nr. 220/21 komplett, alles sauber unter Hawid im Biella Binder aufgezogen

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 616

    Beschreibung
    1849/1945, umfangreiche Grundstocksammlung, schon im Bereich Ceres/Napoleon sehr gut ausgebaut, Allegorie, sodann streckenweise komplett, sauber gesammelt im Lindner T-Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR


    • Los 617
    • 144/151, 326/327

    Beschreibung
    1849/1965, umfangreiche gestempelte Sammlung, leicht zu komplettieren, ab der 1.Ausgabe, mit gesuchten Sätzen wie Mi. Nr. 144/151 komplett, komplette Ausgaben der Staatsschuldentilgungskasse, bessere Flugpostausgaben wie Ozeanüberquerung Mi. Nr. 326/327, ab 1945 absolut komplett, alles im Schaubek Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 618
    • 10, 32, 589/593

    Beschreibung
    1849/1972, umfangreiche Sammlung, teils wurde mehrfach gesammelt, ab der 1. Ausgaben, mit besseren Werten wie z.B. Mi. Nr. 10 *, Mi. Nr. 32 (ME 1.000,-), immer wieder bessere mittlere Ausgaben, auch im Modernen, dabei z.B. Fünferstreifen Mi. Nr. 589/593 3x komplett etc., im gr. Album

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 619

    Beschreibung
    1849/1976, umfangreiche Sammlung, über weite Strecken komplett, immer aufgelockert mit interessanten Maxikarten schon in den 40er/50er Jahren, auch mit schönem Klassikteil, alles im dicken KA-BE Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 620

    Beschreibung
    1849/1990, umfangreiche Sammlung der Dauerserien, schon die Ausgaben Ceres/Napoleon sehr reichhaltig, meist alles mehrfach bis vielfach, im Modernen zusätzlich mit sehr vielen ** Ausgaben, frühen Vorausentwertungen, die Portomarken ab Anfang, einschl. UNESCO, Europarat, sowie noch Markenheftchen, alles im gr. Safe Ringbinder

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 621
    • 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 9, 10/16, 14, 17, 18-31, 32, 36-43, 44, 60II, 128/135, 136, 144-151, 64II/V

    Beschreibung
    1849/1998, gewaltige Sammlung, über gr. Strecken komplett bzw. überkomplett, schon ab Mi. Nr. 1 (ME 400,-), Mi. Nr. 2 (ME 1.200,-), Mi. Nr.3 (3x), Mi. Nr. 4 mit den Farbvarianten (6x), Mi. Nr. 5 in beiden Farben (ME 1.300,-), Mi. Nr. 7 (ME 1.000,-), Mi. Nr. 8 (ME 700,-), Mi. Nr. 9 mit Farbvarianten sowie im Paar, Mi. Nr. 10/16 alles doppelt bis ca. 5-fach vorhanden, auch Mi. Nr. 14 (2x), Mi. Nr. 17 (ME 4.200,-), Mi. Nr. 18-31 alles doppelt/3-fach, Mi. Nr. 32 (ME 1.000,-), Mi. Nr. 36-43 meist alles mehrfach, Mi. Nr. 44 mit einwandfreien FFA von der Weid, Allegorie in beiden Typen, Mi. Nr. 60II mit einwandfreien FFB Goebel BPP, sodann noch weiterführend oft doppelt bzw. mehrfach mit verschiedenen Varianten, auch Kriegswaisen Mi. Nr. 128/135 komplett (ME 2.000,-), Mi. Nr. 136 gestempelt u. *, die ganzen mittleren Sätze wie Mi. Nr. 144-151 komplett, die gesuchten Blockausgaben etc. etc., einschl. gesuchten Flugpostausgaben, bessere Vorausentwertungen wie schon ab Mi. Nr. 64II/V, Dienstmarken ab Vorläufer 1943, Portomarken sehr reichhaltig ab P1, dabei P6 *, P7 * mit einwandfreien FFB Goebel BPP, P24-26 komplett, sowie die weiteren Ausgaben, Gebiete wie Alexandrien, Port Said, China, Levante, Marokko, Allgemeine Ausgaben sowie dann Allegorie Ausgaben Franz. Gebiete aus Übersee, alles in 3 gr. Leuchtturm Falzlos Bindern aufgezogen

    Auktion Nachverkauf
    4000.00 EUR


    • Los 622
    • 5, 8, 32

    Beschreibung
    1849/2006, gewaltige Sammlung, anfangs überwiegend gestempelt, über weite Strecken komplett, schon ab der 1.Ausgabe, sodann die ganzen Napoleon u. Ceres Ausgaben gut ausgebaut, einschl. div. Anfangsspitzen wie Mi. Nr. 5, die seltene Mi. Nr. 8, 5 Fr. Napoleon Mi. Nr. 32 2x vorhanden, im Modernen über weiteste Strecken ** gesammelt, zusätzlich Markenheftchen, Zsdr.-Bögen etc., gewaltiger Kat.-Wert, sowie sehr viel Nominale, alles in 10 Lindner T-Falzlos Vordruckbindern u. kleinere Alben

    Auktion Nachverkauf
    1500.00 EUR


    • Los 623
    • 33

    Beschreibung
    1850/1994, umfangreiche Sammlung, teils die klass. Ausgaben oft mehrfach gesammelt, schon beginnend mit Mi. Nr. 1, Mi. Nr. 2 (ME 1.200,-), Mi. Nr. 3 3x, Mi. Nr. 4 3x, Mi. Nr. 5 (ME 550,-), Mi. Nr. 8 (ME 700,-), Mi. Nr. 10 2x, Mi. Nr. 15 6x, Mi. Nr. 16 mehrfach, Mi. Nr. 18-31 alles mehrfach, 5 Fr. (Mi. Nr. 33) 3x in unterschiedlicher Erhaltung, Allegorie sehr reichhaltig, ab ca. 1900 zusätzlich **/* gesammelt, streckenweise überkomplett, im Anschluss div. Zusätze wie Zwischenstegpaare, Portomarkenausgaben, Gebiete wie in der Levante, Kolonien Allgemeine Ausgaben etc., sehr umfangreich u. sauber gesammelt, wie üblich etwas unterschiedlich, sehr hoher Kat.-Wert!

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 624

    Beschreibung
    1853-1941, umfangreiche selbstgestaltete Sammlung, anfangs überwiegend gestempelt später **/*, auch mit Viererblöcken, Zwischenstegpaaren etc., im selbstgestalteten Binder sauber aufgezogen

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 625

    Beschreibung
    1853/1977, sehr gut ausgebaute überwiegend sauber rundgstempelte Sammlung, über Strecken komplett, im gr. KA-BE Vordruckbinder gesammelt

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 626

    Beschreibung
    1870/1875, Sammlung von PF vor allem auf 20 C. Ceres u. 20 C. Napoleon, herrlich ausstellungsmäßig gestaltet, insges. über 190 Werte

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 627

    Beschreibung
    1870/1978, überwiegend einwandfrei ** Sammlung, anfangs einige *, ab den Ausgaben Ceres über Strecken komplett, alles sauber gesammelt im gr. vollen 60-S. Album

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 628

    Beschreibung
    1900-1942, überwiegend * Lager auf 26 gr. Steckkarten, teils auch ** u. einige wenige gestempelt, Mi. bei durchgehend ** Bewertung über 6.000,- €, alles einzeln ausgezeichnet

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR


    • Los 629
    • 359/60, 495, 978-83, 1053-58

    Beschreibung
    1900/1988, umfangreiche überwiegend **/* Partie, vieles mehrfach vorhanden, alles sehr dicht bzw. übereinander gesteckt, immer wieder mit gesuchten mittleren Ausgaben wie z.B. Mi. Nr. 359/60 ** (ME 280,-), Mi. Nr. 495 mehrfach, die mittleren Sätze wie Mi. Nr. 978-83, Mi. Nr. 1053-58, sodann wohl über Strecken komplett, alles im gr. dicken Album

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 630

    Beschreibung
    1935/1985, über weite Strecken komplett ** Sammlung, anfangs einige Lücken, überwiegend auf Lindner Falzlos Vordrucken

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 631
    • 865, 987-990, 1053-1058

    Beschreibung
    1945/1959, so gut wie komplette überwiegend gestempelte Sammlung mit den gesuchten Flugpostausgaben wie Mi. Nr. 865, Mi. Nr. 987-990 komplett, die dazugehörigen Vorausentwertungen meist **, Mi. Nr. 1053-1058 komplett etc., sauber im Lindner T-Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 632

    Beschreibung
    1945/1963, komplett ** Sammlung einschl. allen gesuchten Flugpostausgaben im Schaubek Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 633

    Beschreibung
    1945/1970, ** Sammlung mit allen Spitzen wie die gesuchten Flugpostausgaben, Berühmte Franz., Blöcke etc., sowie im Anschluss nochmal 1960/1970 komplett, einschl. den Ausgaben Europarat

    Auktion Verkauft
    322.00 EUR


    • Los 634

    Beschreibung
    1956-1970, sowie die Jahrgänge 1982, 1986, 1988/1989 ** auf Steckkarten u. in Tüten, Mi. ca. 1.140,- €

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 635
    • 1235/1238

    Beschreibung
    1959, Ausgabe Vorausentwertung (Mi. Nr. 1235/1238), meist alles 70x **, nur der kl. Wert zu 20 Fr. 68x vorhanden, meist alles in zwei Bogenteilen mit den Zwischenstegen, ohne Berechnung der Zwischenstege schon 1.956,- ME

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 636

    Beschreibung
    1960/1979, weitestgehend komplett ** Sammlung im Leuchtturm Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR

Aktuelle Zeit: 03.02.2023 - 01:32 Uhr MET