×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 12. Juni 2020
  • Sansibar Sammlungen

    • Los 747

    Beschreibung
    1895 bis ca. 1926, nach Vordrucken komplette Sammlung, schon Mi. Nr. 1-15 komplett, Mi. Nr. 16-18 komplett hier Mi. Nr. 17 in der besseren Type IV zentr. ideal gestempelt mit einwandfreien FFB Dr. Knopke, Mi. Nr. 19-24 komplett, Mi. Nr. 25-39 komplett, Mi. Nr. 40, Mi. Nr. 41-50 komplett, Mi. Nr. 63-67 komplett, Mi. Nr. 68-72 komplett, Mi. Nr. 73-87 komplett, Mi. Nr. 88-101 komplett, Mi. Nr. 109-22 komplett, die seltene Mi. Nr. 127 mit FFA Experten Committee London, bis Mi. Nr. 176 sauber auf Schaubek Vordrucken

    Auktion Nachverkauf
    1200.00 EUR


    • Los 748

    Beschreibung
    1949-1966, ** Sammlung, in den Hauptnummern komplett, sauber auf Scott Vordrucken

    Auktion Verkauft
    130.00 EUR

  • Sansibar Briefe Posten

    • Los 749

    Beschreibung
    40 GA/GU, alle mit Aufdruck "Specimen", ab den aller ersten

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR

  • Sansibar Französische Post Sammlungen

    • Los 750

    Beschreibung
    Überwiegend gestempelte Sammlung ab der 1.Ausgabe auch mit Höchstwert Mi. Nr. 11, Mi. Nr. 13, Mi. Nr. 14 zweimal vorhanden unterschiedliche Aufdrucktypen (Yvert Nr. 14/15), Mi. Nr.17a, die seltene Mi. Nr. 19, die seltene Mi. Nr. 53 (ME 1.600,-) geprüft, Mi. Nr. 32 mit Kehraufdruck, Mi. Nr. 39-49 komplett, einschl. Portomarken, alles sauber auf Schaubek Vordrucken

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR

Aktuelle Zeit: 08.08.2020 - 07:54 Uhr MET