• Neuguinea Sammlungen

    • Los 422

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung, beginnend mit der Australischen Bes. Freimarken von Dt. - Neuguinea mit Aufdruck "G.R.I.", einschl. beiden Dienstmarken, sodann noch die gleichen Aufdrucke auf Marshall Inseln Ausgaben, sodann Ausgabe der Mandatsverwaltung Mi. Nr. 39-51 komplett (ME ca. 1.000,-), einschl. Dienstmarken, sodann Ausgabe der Zivilverwaltung 1915 bis 1921 mit den hohen Werten bis 1 Pfund, auch Aufdruckausgabe Mi. Nr. 21/22, sodann Britisch-Neuguinea ab 1901 mit der Freimarkenausgabe Auslegerboot einschl. den ganzen hohen Schillingwerten etc., alles sauber auf Schaubek Vordrucken, nach Vordrucken in den Hauptnummern so gut wie komplett

    Auktion Nachverkauf
    2000.00 EUR


    • Los 421

    Beschreibung
    Ab der Zivilverwaltung 1915, ab Mi. Nr. 1, dabei auch die bessere Mi. Nr. 10, Mi. Nr. 12, die seltene Mi. Nr. 19, die gesuchte 1 Pfund Mi. Nr. 20 (ME 850,-), Mi. Nr. 21, Mi. Nr. 29, die seltene Mi. Nr. 31, Mi. Nr. 33-37, Mi. Nr. 45, Mi. Nr. 47, Mi. Nr. 50, Mi. Nr. 60/61, Mi. Nr. 65-73, Mi. Nr. 78-90 komplett, Mi. Nr. 92-106 komplett, Mi. Nr. 107-22 (ohne Mi. Nr. 119), die seltene Mi. Nr. 123/24 (ME 700,-), Flugpost 1939 Goldgewinnung bis auf Mi. Nr. 140 komplett, sodann etwas Dienst, weiterführend mit Papua - Neuguinea schon 1.Serie Mi. Nr. 1-23 komplett, bis Ende 1970 anscheinend komplett, hier auch mit der guten Portomarken-Serie Mi. Nr. P1-6, die seltene Mi. Nr. 3 auf echt gelaufenen Brief mit AKS Ortsbrief von Konedobu

    Auktion Nachverkauf
    2500.00 EUR

Aktuelle Zeit: 01.04.2020 - 12:39 Uhr MET