• Deutsche Kolonien Kamerun Britische Besetzung

    • Los 7547
    • 1-9 ex

    Beschreibung
    3 Pfg, 10 Pfg, 20 Pfg, 30 Pfg, 40 Pfg und 80 Pfg je sauber gestempelt

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR


    • Los 7546
    • 1-4 u.a

    Beschreibung
    3 Pfg bis 20 Pfg Aufdruckwerte in Mischfrankatur mit Nigeria und Franz. Kamerun von Buea (Kamerun), rs mit Durchgangsstempel "London" und AKS "Basel", seltene Mischfrankatur!

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 7548
    • 2-4

    Beschreibung
    5 Pfg (dreimal), 10 Pfg und 20 Pfg auf R-Brief von Victoria (Kamerun) nach Bern, rs Aufgabestempel, Durchgangsstempel und AKS

    Auktion Verkauft
    85.00 EUR

  • Kamerun

    • Los 5039
    • 341-43I

    Beschreibung
    Alle drei Flugpostwerte in der gesuchten Type I postfrisch

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR


    • Los 5040
    • 591-97

    Beschreibung
    Mondlandung 1969, die komplette Flugpostausgabe einschl. allen drei Zwischensteg Zsdr.-Kombinationen komplett postfrisch

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR

  • Kamerun Sammlungen

    • Los 614

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung ab der Kolonialzeit, Dt. Kolonien Kamerun ab Mi. Nr. 1, dabei auch bessere Ausgaben der Schiffszeichnung, sodann ab der Franz. Bes. 1915 schon mit Mi. Nr. 1/2, Mi. Nr. 4/5, Mi. Nr. 21, Mi. Nr. 25, Mi. Nr. 27/28, Mi. Nr. 30-46 komplett, ab der Mandatsverwaltung 1921 über weite Strecken komplett mit den ganzen gr. Satzausgaben, einschl. Ausgabe Revolution, Aufdruckausgaben Mi. Nr. 177-206 komplett, Mi. Nr. 208-10 komplett, die seltene Serie Mi. Nr. 211-14 komplett gestempelt (ME 420,-), Mi. Nr. 215-17, Mi.Nr. 222/23, Mi. Nr. 344-46 komplett, sodann so gut wie komplett bis 1984, es wurde überwiegend ** gesammelt, Anfangszeit einige *, im Anschluss die Flugpostausgaben einschl. Goldmarken, alles herrlich gesammelt im gr. Yvert Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR

Aktuelle Zeit: 11.07.2020 - 15:54 Uhr MET