×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 20. August 2020
  • Französische Gebiete in der Antarktis Briefe Posten

    • Los 61

    Beschreibung
    1982-1992, herrlicher Bestand von Belegen, von einem franz. Forschungsmitglied die komplette Korrespondenz meist an eine Adresse in Frankreich gelaufen, meist als Reco, viele EF, MeF aber auch interessante MiF, meist mit AKS, insges. 290 Stk., in dieser Fülle sehr selten angeboten! (Alter Ausrufpreis: 800 EUR)

    Auktion Verkauft
    155.00 EUR

  • Französisch Guyana Sammlungen

    • Los 62

    Beschreibung
    1886-1929, fast komplette Sammlung, schon mit Mi. Nr. 1/2 (ME 1.150,-), Mi. Nr. 3/4 *, ,Mi. Nr. 5 zweimal gestempelt und einmal * vorhanden (ME 640,-), Mi. Nr. 6/7 * (ME 1.650,-), Mi. Nr. 8/9, Mi. Nr. 10, Mi. Nr. 13-15 * (ME 480,-), Mi. Nr. 16-28 komplett überwiegend gestempelt (ME ca. 960,-), Mi. Nr. 29-48 komplett (ME ca. 270,-), sodann die gr. Satzausgaben bis Mi. Nr. 151, einschl. Portomarkenausgaben bis P21, alles sauber auf alten Schaubek Vordrucken (Alter Ausrufpreis: 1500 EUR)

    Auktion Verkauft
    720.00 EUR

  • Guadeloupe Sammlungen

    • Los 73

    Beschreibung
    1876 bis ca. 1930, nach Vordruck überkomplette Sammlung, schon beginnend mit Vorphilabeleg von Guadeloupe 26.12.1864 nach Paris AKS 15. Jan. 65, beginnend mit den Portomarken Mi. Nr. P1 *, Mi. Nr. P2 gestempelt (ME 950,-), Mi. Nr. P3, ,Mi. Nr. P5 * (ME 1.600,-) geprüft, Mi. Nr. P6-12 komplett überwiegend *, nur 2 Werte gestempelt, Mi. Nr. P13/14 * (ME min. 850,-) beide geprüft, sodann 1884 Mi. Nr. 1-5 komplett, Mi. Nr. 6, Mi. Nr. 11, Mi. Nr. 12-24 komplett überwiegend *, Mi. Nr. 25 *, die seltene Mi. Nr. 26 mit einwandfreien FA Roumet, sodann alle Ausgaben der Allegorie Mi. Nr. 27-51, die weiteren gr. Satzausgaben, immer wieder zusätzlich die Portomarken, herrliche Sammlung! (Alter Ausrufpreis: 2500 EUR)

    Auktion Verkauft
    780.00 EUR

  • Martinique Sammlungen

    • Los 100

    Beschreibung
    1886 bis ca. 1930, nach Vordrucken komplette Sammlung, schon ab Vorläufer, sodann Mi. Nr. 1/2, dabei die selten Mi. Nr. A7 gestempelt, Mi. Nr. 8-17 komplett, Mi. Nr. 18-22, Mi. Nr. 23-25, die ganzen Allegorie Ausgaben, auch die guten Aufdruckwerte von Mi. Nr. 26-55 komplett, sodann die weiteren Ausgaben bis Mi. Nr. 125, einschl. Portomarkenausgaben, sauber auf Schaubek Vordrucken, so komplett kaum einmal angeboten! (Alter Ausrufpreis: 4000 EUR)

    Auktion Verkauft
    1210.00 EUR

  • St. Pierre et Miquelon Sammlungen

    • Los 139

    Beschreibung
    1885-1930, fast komplette Sammlung, beginnend mit Mi. Nr. 2, Mi. Nr. 4-6 komplett, Mi. Nr. 7-10 komplett, Mi. Nr. 14, Mi. Nr. 15 mit einwandfreien FA, Mi. Nr. 16, Mi. Nr. 17/18 je in a+b, Mi. Nr. 21 a+b, Mi. Nr. 19-29 komplett (ohne Mi. Nr. 26), Mi. Nr. 30-45 komplett, Mi. Nr. 46-58 komplett, Mi. Nr. 59-66 komplett * (ME 1.400,-), P1-9 komplett, Mi. Nr. 67-72 komplett, sodann die ganzen gr. Satzausgaben bis Mi. Nr. 128 komplett und noch Paketmarken, alles sauber auf Schaubek Vordrucken (Alter Ausrufpreis: 1800 EUR)

    Auktion Verkauft
    1100.00 EUR


    • Los 140

    Beschreibung
    1885-2006, gewaltige Sammlung, dabei die seltene Mi. Nr. 2 * (ME 700,-), gestempelt mit Kehraufdruck Mi. Nr. 2 K (ME 850,-), Mi. Nr. 3 mit Aufdrucktype III gestempelt (ME 3.200,-), Mi. Nr. 3IIK kopfstehender Aufdruck * (ME 4.400,-), Mi. Nr. 5/6, Mi. Nr. 8, Mi. Nr. 10, Mi. Nr. 14, Mi. Nr. 17/18 * und gestempelt, Mi. Nr. 19/20, Mi. Nr. 22/23, Mi. Nr. 24/25, Mi. Nr. 28/29, Mi. Nr. 30-39 komplett gestempelt und teils noch zusätzlich * gesammelt, Mi. Nr. 40-45 komplett * und meist noch gestempelt, Allegorie Mi. Nr. 46-58 komplett * und komplett gestempelt, Mi. Nr. 59, Mi. Nr. 62, Mi. Nr. 67-72 komplett, Mi. Nr. 73-89 meist doppelt vorhanden, Mi. Nr. 90-100 doppelt geführt, Mi. Nr. 118-28, Mi. Nr. 133-56 überkomplett, Mi. Nr. 157-61, Bl.1, Mi. Nr. 170-91, div. Aufdruckwerte 1941 "France Libre", Mi. Nr. 347-70 komplett, dazwischen Paketmarken, Portomarken ab 1893 einschl. P21-31, sodann auch nach 1950 oft doppelt geführt also ** und gestempelt, dazu parallel eine Vielzahl an geschnittenen Ausgaben, einschl. Markenheftchen, wohl alles aus ABO-Bezug in 2 Lindner T-Falzlos Vordruckbinder (Alter Ausrufpreis: 2400 EUR)

    Auktion Verkauft
    800.00 EUR


    • Los 141

    Beschreibung
    1892-1963, nette kl. lagerartige Partie, pro Wert 1/2 Zeile, oft Ausgaben mehrfach, überwiegend */** gesammelt, interessant ! (Alter Ausrufpreis: 60 EUR)

    Auktion Verkauft
    12.00 EUR

Aktuelle Zeit: 24.09.2020 - 06:07 Uhr MET