×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 5. September 2019
  • Benin Sammlungen

    • Los 31

    Beschreibung
    1892-1894, klass. Sammlung, dabei schon Mi. Nr. 3 * (ME 90,-), Mi. Nr. 5a in Type I+II je *, Mi. Nr. 6 mit schrägen Aufdruck gestempelt, Mi. Nr. 8 gestempelt, Allegorie teils doppelt geführt, auch die 2.Ausgabe der Allegorie Mi. Nr. 30-42 komplett (Alter Ausrufpreis: 150 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Elfenbeinküste Sammlungen

    • Los 42

    Beschreibung
    1892-1942, reichhaltige Sammlung, schon ab der 1.Ausgabe Allegorie, immer wieder mit Besonderheiten wie z.B. Mi. Nr. 1 mit Aufdruckfehler "e statt f", Mi. Nr. 15, Mi. Nr. 17, Mi.Nr. 19/20, Freimarkenausgabe 1906 einschl. Höchstwert Mi. Nr. 35, Mi. Nr. 36 in Typenpaar I+II, Mi. Nr. 41-57 komplett, Mi. Nr. 58-82 komplett, die hohen Aufdruckwerte **, Mi. Nr. 86-89, Mi. Nr. 106-08, Freimarkenausgabe 1936 teils in ** 4-er Blöcken, Bl.1, Ausgabe Revolution, einschl. Portomarken hier auch schon 1.Ausgabe komplett, gesuchte Paketmarken, dabei auch P10 etc. (Alter Ausrufpreis: 400 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Französisch Äquatorial Afrika Sammlungen

    • Los 44

    Beschreibung
    ** Sammlung ab 1936, schon 1.Serie ** nur Mi. Nr. 9 gestempelt, Mi. Nr. 11-26 komplett, sodann Freimarkenausgaben 1937, meist alles mehrfach gesammelt, teils auch bis hin zu gr. Bogenteilen, auch die mittleren Werte wie Mi. Nr. 82 **, die Aufdruckausgabe "Libre" mit besseren schwarzen Aufdrucken wie Mi. Nr. 136a, die Ergänzungswerte Mi. Nr. 151-54 komplett, Mi. Nr. 214/15, immer wieder mit Besonderheiten wie z.B. Mi. Nr. 206 geschnitten ohne Werteindruck **, einschl. Portomarken, gehaltvolle Sammlung! (Alter Ausrufpreis: 300 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Französisch Guinea Sammlungen

    • Los 46

    Beschreibung
    Ab der Ausgabe Allegorie von 1892, teils Ausgaben doppelt vorhanden, auch Mi. Nr. 16 zweimal vorhanden, Mi. Nr. 18 im Zwischenstegpaar, Mi. Nr. 24/25 *, Mi. Nr. 26 gestempelt, Freimarkenausgabe 1906 einschl. den gesuchten Höchstwerten Mi. Nr. 45-47, Mi. Nr. 48-62 komplett, die gr. Freimarkenausgaben auch mit den Höchstwerten wie Mi. Nr. 79, Mi. Nr. 105, Bl.1, einschl. Werte der Flugpost, gute Portomarkenausgaben, auch P13-15 etc. (Alter Ausrufpreis: 100 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Französisch Sudan Sammlungen

    • Los 48

    Beschreibung
    Beginnend der Ausgabe Allegorie von 1894 teils überkomplett, sodann die Ausgabe Senegambien und Niger Mi. Nr. 1-13 komplett (ME 300,-), Obersenegal und Niger Mi. Nr. 1-35 überkomplett, dabei Besonderheiten wie z.B. Mi. Nr. 2U, einschl. den Spitzenwert Mi. Nr. 14-17, sodann Hauptland ab 1921 mit den ganzen gr. Freimarkenausgaben, Bl.1, Mi. Nr. 112 **, Flugpostausgaben, im Anschluss noch Portomarken, sodann weiterführend mit Obervolta von 1920 bis 1931 wiederum mit den Portomarken, alles sehr sauber gesammelt (Alter Ausrufpreis: 300 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Französisch Westafrika (Occident.) Sammlungen

    • Los 49

    Beschreibung
    1944-1958, reichhaltige Sammlung ab Mi. Nr. 1, teils auch doppelt bis 3-fach geführt, einschl. den hohen Flugpostwerten wie Mi. Nr. 53-56 hier Mi. Nr. 55 im 4-er Block und im Paar, div. Besonderheiten, Bl.1, Dienstmarken und Portomarken komplett * (Alter Ausrufpreis: 80 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Gabun Sammlungen

    • Los 50

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung ab Vorläufer (ca. 1872), sodann mit Mi. Nr. 3 * (ME 100,-), Ausgabe Allegorie von 1904 bis 1 Fr., Mi. Nr. 43, Aufdruckausgabe 1912, dabei auch weite Abstände u.a. Mi. Nr. 74 im Typenpaar, Aufdruckausgabe 1924, Mi. Nr. 115-22 komplett, die Portomarkenausgaben P1-33 komplett, im Anschluss noch die Ausgaben für Ghadames alle 10 verschiedenen Werte komplett ** etc. (Alter Ausrufpreis: 100 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Komoren Sammlungen

    • Los 68

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung, beginnend mit den Ausgaben der Allegorie, diese überwiegend *, später dann nur noch einwandfrei ** gesammelt, Mayotte anscheinend weitestgehend komplett bis 2011 **, Komoren bis 1975 gesammelt, Mayotte ab Mi. Nr. 1, auch mit der seltenen Mi. Nr. 14, Aufdruckausgaben mit Typenpaaren enger und weiter Abstand, Anjouan ab 1892 mit Allegorie teils überkomplett, die Aufdruckausgabe 1912, dabei auch weite Abstände, Groß Komoren ab Allegorie 1897, Aufdruckausgabe 1912 wiederum mit weiten Abständen, der Wert zu 45 C. zusätzlich mit rs Aufdruck, Moheli ab der Allegorie 1906 sowie auch Aufdruckausgabe 1912, Groß Komoren ab 1950 weitestgehend ** aus ABO einschl. Bl. 1, die gesuchte Ausgabe Mi. Nr. 192/93 (ME 240,-), Portoausgaben, Mayotte bis zur letzen Markenausgabe Mi. Nr. 266, interessante Sammlung! (Alter Ausrufpreis: 600 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Madagaskar Sammlungen

    • Los 70

    Beschreibung
    1891-1954, herrliche klass. Sammlung, dabei schon Mi. Nr. 5 *, Mi. Nr. 5 mit liegenden Aufdruck gestempelt, beide sign., Mi. Nr. 8-11 überkomplett, Mi. Nr .16, Mi. Nr. 17/18 *, Mi. Nr. 19/20 je gestempelt, Mi. Nr. 28-42 überkomplett oft dopppelt bis 3-fach geführt, Mi. Nr. 43-48 überkomplett, Mi. Nr. 49-51 überkomplett, Mi. Nr. 52-56 in beiden Typen überkomplett, auch mit Typenpaaren, sodann Landschaftsbilder 1903 mit Tieren mit Abarten wie Mi. Nr. 59U, Mi. Nr. 66 im Paar mittig ungezähnt, Mi. Nr. 72 gestempelt und *, bessere Halbierungen wie IVc auf Briefstück, Ve auf Briefstück, IX auf Briefstück, Mi. Nr. 74-90 überkomplett, Mi. Nr. 91/92 je in Typenpaar, Mi. Nr. 220 zweimal, Mi. Nr. 221, Mi. Nr. 335-41 komplett, Mi. Nr. 409U im senkr. Paar aus der linken unteren Bogenecke - selten! Mi. Nr. 410U, Mi. Nr. 422U, sowie auch die Portomarken sehr reichhaltig von Mi. Nr. P1-7 komplett, herrliche Sammlung! (Alter Ausrufpreis: 800 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Mauretanien Sammlungen

    • Los 73

    Beschreibung
    1906-1944, reichhaltige Sammlung ab der 1. Ausgabe mit den gr. Freimarkenausgaben, einschl. den Aufdruckwerten, teils wurde doppelt geführt, auch die hohen Werte wie Mi. Nr. 44/45 doppelt vorhanden, teils in 4-er Blöcken wie Mi. Nr. 64/65 in ** 4-er Blöcken, Mi. Nr. 66-69 komplett, Bl.1, Flugpost, Portomarken einschl. P7/8, sowie P9-18 meist doppelt geführt (Alter Ausrufpreis: 80 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Reunion Sammlungen

    • Los 87

    Beschreibung
    Ab Vorläufer auf Frankreich Allgemeine Kolonien mit Reunion-Stempel, sodann ab 1885, dabei zweimal Mi. Nr. 4, Mi. Nr. 5 *, Mi. Nr. 6 zweimal * und einmal gestempelt, Mi. Nr. 8-10, Mi. Nr. 12, Mi. Nr. 13, Mi. Nr. 14, Mi. Nr. 16, Mi. Nr. 25 *, Mi. Nr. 20 mit und ohne Akzent Mi. Nr., 22 mit Akzent, Mi. Nr. 29 im waagerechten ** 3-er Streifen, Mi. Nr. 30 in allen drei Typen, Mi. Nr. 31, Mi. Nr. 32-40, Mi. Nr. 45 in allen drei Typen, Mi. Nr. 50 * geprüft, Mi. Nr. 52-55 hier Höchstwert in Farbe a+b, sowie Mi. Nr. 54 in beiden Farben, Mi. Nr. 56-71, Mi. Nr. 72-79, Mi. Nr. 80 auf sauberen Briefstück, Mi. Nr. 81K, Mi. Nr. 83K, Mi. Nr. 90-118, Bl.1, die seltene Flugpostausgabe Mi. Nr. 161, Mi. Nr. 165 ohne Werteindruck, Mi. Nr. 331-56 komplett, Mi. Nr. 357-61 überkomplett hier Mi. Nr. 360 in Farbe a+b, Mi. Nr. 362 in Farbe a+b, alle einwandfrei postfrisch, Mi. Nr. 364-73 überkomplett hier Mi. Nr. 373 in zwei Farbvarianten je **, sowie die weiteren Aufdruckwerte ** komplett bis Mi. Nr. 510, sodann recht reichhaltig die Portomarken meist doppelt bis 3-fach komplett, im Anschluss noch Paketmarken etc. (Alter Ausrufpreis: 800 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Tschad Sammlungen

    • Los 99

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung, beginnend mit Ubangi-Schari-Tschad von 1915 bis 1922 reichhaltig gesammelt, sodann Ubangi-Schari ab der 1.Ausgabe 1922, hier schon Mi. Nr. 25-42 überkomplett, einschl. Aufdruckausgabe Mi. Nr. 74-81, Mi. Nr. 82-85, Portomarkenausgaben, im Anschluss Tschad ab 1922, die 1.Ausgabe Mi. Nr. 1-18 komplett, sowie auch alle weiteren Ausgaben bis Mi. Nr. 61 komplett, sowie die dazugehörigen Portomarken, alles überwiegend ** und * gesammelt (Alter Ausrufpreis: 200 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Afars und Issas

    • Los 598
    • 1-6

    Beschreibung
    1967, 1. Ausgabe komplett postfrisch (Alter Ausrufpreis: 20 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Gabun

    • Los 603
    • 330-32M

    Beschreibung
    1969, Flugpost im kompletten Ministerblocksatz (Alter Ausrufpreis: 100 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

Aktuelle Zeit: 23.09.2019 - 19:47 Uhr MET