• Algerien Sammlungen

    • Los 24

    Beschreibung
    1924-1958, reichhaltige Sammlung, teils wurde mehrfach gesammelt, ab der 1.Ausgabe, schon 1.Ausgabe Mi. Nr. 1-33 meist alles doppelt und 3-fach vorhanden, Mi. Nr. 34-57 parallel doppelt geführt, Ausgabe Verwundete Mi. Nr. 58-70 komplett, Mi. Nr. 88-100 komplett gestempelt (ME 180,-), Mi. Nr. 101 in beiden Zähnungen, Mi. Nr. 103-29 überkomplett, im Anschluss Portomarken, sowie sehr reichhaltig die Paketmarkenausgaben (Alter Ausrufpreis: 150 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 385

    Beschreibung
    1924-1992, umfangreiche Sammlung, oft wurde auch mehrfach gesammelt, ab der 1. Ausgabe hier schon mit zahlreichen Zwischenstegpaaren, oft auch die hohen Fr.-Werte mehrfach bis zum Höchstwert 5 Fr., sodann Freimarkenausgaben 1926 mit zahlreichen Zwischenstegpaaren, auch die guten Sondermarken-Serien wie z.B. Mi. Nr. 88-100 komplett, Mi. Nr. 101 in beiden Zähnungen, Mi. Nr. 280 auf herrlicher Maxikarte, ** Eckrand-Viererblöcke mit kompletten Druckdaten, sodann im Anschluss die Flugpostmarken und Vorausentwertungen, sowie Portomarken hier auch mit Zwischenstegpaaren, sodann Selbstständige Republik hier die 1. Ausgabe mit Handstempelaufdrucken Mi. Nr. 378-82 meist alles vielfach vorhanden, im Modernen immer wieder mit 4-er Blockausgaben, Paaren etc. etc., gehaltvolle Sammlung!

    Auktion Verkauft
    310.00 EUR

Aktuelle Zeit: 21.11.2019 - 20:25 Uhr MET