×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 29. Oktober 2020
  • Spanien Sammlungen

    • Los 1941
    • 2626, 2921

    Beschreibung
    ** Händlerlager von Mi. Nr. 2626 bis Mi. Nr. 2921, meist alles mehrfach, dazu noch einige wenige gestempelte Werte (unbewertet)

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1942
    • 1, 2, 3, 4, 9, 11, 13, 15, 16, 18, 19, 20/21, 22, 23, 27, 30, 31-34, 32, 34, 37/38, 39-42, I, 43, 45, 47, 49-54, 52, 55-60, 67, 69, 70, 69, 73, 76, 77, 78, 79, 83, 84, 86-89, 90, 91, 92, 93-95, 106, 1

    Beschreibung
    1850-1901, gewaltige klass. Sammlung, teils mehrfach gesammelt, vieles geprüft bzw. FFA, schon Mi. Nr. 1 mehrfach, Mi. Nr. 2 (zweimal), Mi. Nr. 3 (dreimal), Mi. Nr. 4 * tief geprüft Dr. Saeftel , Mi. Nr. 9, Mi.Nr. 11 auf herrlichem Briefstück sign., Mi. Nr. 13, Mi. Nr. 15 zweimal, Mi. Nr. 16 mit einwandfreien FFA, Mi. Nr. 18, Mi. Nr. 19 (o.O.), sowie Mi. Nr. 20/21 mit einwandfreien FFB , Mi. Nr. 22 gestempelt mit Kurzbefund sowie nochmal mit Federzugentwertung sign., Mi. Nr. 23 * o.G. (o.O.), Mi. Nr. 27 sauber gestempelt, Mi. Nr. 30 mit FFA, Mi. Nr. 31-34 komplett, dabei zusätzlich Mi. Nr. 32 *, Mi. Nr. 34 *, Mi. Nr. 37/38, Mi. Nr. 39-42 alles mehrfach, die unverausgabte Mi. Nr. I 12 C. orangerot zweimal vorhanden, Mi. Nr. 43 * und gestempelt, Mi. Nr. 45 *, Mi. Nr. 47 *, Mi. Nr. 49-54 meist alles mehrfach, Mi. Nr. 52 * und mit Federzugentwertung, Mi. Nr. 55-60 alles mehrfach, Mi. Nr. 67 gestempelt und zweimal *, ,Mi. Nr. 69 zweimal, die seltene Mi. Nr. 70, Mi. Nr. 69 als geschnittener * Essay, Mi. Nr. 73 gestempelt und *, Mi. Nr. 76 * und gestempelt, Mi. Nr. 77 dreimal * und gestempelt, Mi. Nr. 78 * und gestempelt, Mi. Nr. 79 gestempelt und *, Mi. Nr. 83 mit FFA, Mi. Nr. 84 zweimal *, Mi. Nr. 86-89, Mi. Nr. 90, Mi. Nr. 91 gestempelt mit FFA, Mi. Nr. 92 *, Mi. Nr. 93-95, Freimarkenausgabe 1870 teils doppelt vorhanden auch bessere * Werte u.a. Mi. Nr. 106 *, Mi. Nr. 112/13, Mi. Nr. 114-20, Mi. Nr. 123 *, Mi. Nr. 133 *, Mi. Nr. 134 telegrafische Entwertung, Mi. Nr. 143 *, Mi. Nr. 145 A/B *, Mi. Nr. 164 *, Mi. Nr. 169 *, Mi. Nr. 174 gestempelt, Mi. Nr. 175 telegrafische Entwertung, Mi. Nr. 185 mit telegrafischer Entwertung und zweimal gestempelt, Mi. Nr. 201 gestempelt und *, Mi. Nr. 216 *, Carlistische Post Mi. Nr.1 mehrfach, Mi. Nr. 2 gestempelt und * (die gestempelte Marke mit einwandfreien FFA), Mi. Nr. 3 mehrfach auch gestempelt, Mi. Nr. 4, Mi. Nr. 5 gestempelt und *, Portofreiheitsmarke Mi. Nr. 1 * und gestempelt, sodann noch etwas ehem. Kolonien, herrliche klass. Sammlung mit sehr hohem Kat.-Wert! Evtl. fragliche Werte haben wir nicht bewertet, wir haben auf Nettobasis kalkuliert

    Auktion Nachverkauf
    5000.00 EUR


    • Los 1943
    • 73, 106, 143/44, 185, 296, 376-407, 502-17, 518-29, 560, 560b, 592-97, 663-77, 712, 716-20, 732/33, 905-13, 979-82, 998-1007

    Beschreibung
    1850-1964, umfangreiche Sammlung, oft auch doppelt geführt, mit vielen besseren mittleren Ausgaben wie z.B. Mi. Nr. 73 * (ME 280,-), Mi. Nr. 106 telegrafisch entwertet, Mi. Nr. 143/44 telegrafisch entwertet, Mi. Nr. 185, die unverausgabte Serie AIa/f mehrfach komplett, Mi. Nr. 296, Mi. Nr. 376-407 komplett *, Mi. Nr. 502-17 komplett, Mi. Nr. 518-29 komplett, Mi. Nr. 560 im ** Zehnerblock, Mi. Nr. 560b *, Mi. Nr. 590/91*, Mi. Nr. 592-97 komplett, Mi .Nr. 647-62 komplett, Mi. Nr. 663-77 komplett, Mi. Nr. 712, Mi. Nr. 716-20 komplett, Mi. Nr. 732/33, Mi .Nr. 763 *, Mi. Nr. 905-13 *, Mi. Nr. 979-82 komplett, Mi. Nr. 985/86*, Mi. Nr. 998-1007 komplett, Bl.11A, Bl. 12A etc., alles im gr. 60-S. Album

    Auktion Verkauft
    250.00 EUR


    • Los 1944
    • 200, 216, 225, 227, 442, 464-81, 584U, 586/87U, 606, 647-51, 987, 1019

    Beschreibung
    1850-1966, interessante Grundstocksammlung mit immer wieder besseren mittleren Werten wie z.B. Mi. Nr. 200 sauber gestempelt, Mi. Nr. 216 sauber gestempelt, Mi. Nr. 225 gestempelt, Mi. Nr. 227 gestempelt, Mi. Nr. 442 *, Mi. Nr. 464-81 komplett, Mi. Nr. 584U, Mi. Nr. 586/87U, Mi. Nr. 606, Mi. Nr. 647-51 komplett *, die seltene Mi. Nr. 987 gestempelt (ME 350,-), Mi. Nr. 1019 etc., in 2 Ringalben

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 1945
    • 312-21, 376-91, 464-536, 794, 807-10, 905-13, 975-82, 998-1007, 1019, 1020, 1119/20

    Beschreibung
    1926-1959, umfangreiche ** Sammlung mit einer Vielzahl an gesuchten Ausgaben, schon beginnend mit der Flugpostausgabe Mi. Nr. 312-21 (ME 220,-), Mi. Nr. 376-91 komplett, Mi. Nr. 464-536 komplett, Bl. 11/12 A, Bl. 7/8A, Mi. Nr. 794 in Type I+II, Mi. Nr. 807-10, Mi. Nr. 905-13, Mi. Nr. 975-82 komplett, Mi. Nr. 998-1007 komplett, Mi. Nr. 1019, die seltene Mi. Nr. 1020 einwandfrei ** (ME 800,-), Mi. Nr. 1119/20 und noch als Blockpaar etc., einige wenige *, aber überwiegend **, im Leuchtturm Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    500.00 EUR


    • Los 1946

    Beschreibung
    1939-1987, umfangreiche Sammlung mit einer Vielzahl an ** Ausgaben, vielen kompletten Sätzen, streckenweise komplett, im gr. Davo Schraubbinder

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1947
    • 973, 998-1002, 1010, 1025/26, 1070

    Beschreibung
    1950-1966, über weite Strecken komplett ** Sammlung, schon ab Mi. Nr. 973, Mi. Nr. 998-1002, Mi. Nr. 1010, Mi. Nr. 1025/26, Mi. Nr. 1070, die Freimarkenausgaben General Franco, Bl. 13/14 etc., im Vordruckbinder (aus Spanien)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1948

    Beschreibung
    1950-1968, so gut wie komplett gestempelte Sammlung im Leuchtturm Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 1949
    • 985-87, 989-93, 1003-07, 1013-17, 1051

    Beschreibung
    1950-1986, einwandfrei ** Sammlung, über weiteste Strecken komplett, nur anfangs einige wenige Lücken, dabei die seltene Mi. Nr. 985-87 komplett (ME 900,-), Mi. Nr. 989-93, Mi. Nr. 1003-07, Mi. Nr. 1013-17, Mi. Nr. 1051 in beiden Farben etc., alles sauber unter Hawid in 2 gr. Safe Ringbindern

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 1950

    Beschreibung
    1951-1995, ** Sammlung, fast komplett, einschl. ATM, Markenheftchen etc., in 2 gr. Alben

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR


    • Los 1951

    Beschreibung
    1954-1975, umfangreiche Sammlung, bis 1967 überwiegend gestempelt, dann nur noch ** gesammelt, alles sauber unter Hawid im Lindner Ringbinder

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 1952

    Beschreibung
    1966-1974, einwandfrei ** Sammlung, herrlich aufgezogen, alles unter Hawid im Klemmbinder

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1953

    Beschreibung
    1967-1977, komplett ** Sammlung im Borek Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 1954

    Beschreibung
    1975-1986, einwandfrei ** Sammlung, einschl. den Blockausgaben, alles sauber unter Hawid im Lindner Ringbinder

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 1955

    Beschreibung
    1978-1979, einwandfrei ** Sammlung, wohl aus ABO bezogen im gr. Album

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 1956

    Beschreibung
    1978-1988, komplett ** Sammlung mit div. Extras wie GA, Markenheftchen, Aerogramme etc., alles sauber im Borek Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 1957

    Beschreibung
    1982-2017, überkomplett ** Sammlung in 3 gr. Bänden (Nominale!)

    Auktion Verkauft
    540.00 EUR


    • Los 1958

    Beschreibung
    1989-1993, so gut wie komplett ** Sammlung, im Anhang noch ATM, im Borek Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 1959

    Beschreibung
    Ab Anfang bis 1998, gewaltige oft doppelt geführte Sammlung mit einer Vielzahl an kompletten Sätzen und Blöcken, sehr dicht gesteckt in 2 gr. 60-S. Alben

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 1960
    • 863

    Beschreibung
    Händlerlager von Mi Nr. 1 bis Mi. Nr. 863, sauber angelegt, mit viel mittleres Material (ohne Spitzen)

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1961
    • 1720, 2181

    Beschreibung
    Händlerlager von Mi. Nr. 1720 bis Mi. Nr. 2181, pro Wert 1/2 Zeile, enorm viel Material, alles vielfach ** und parallel gestempelt, alles im Lagerbuch, hoher Kat.-Wert!

    Auktion Nachverkauf
    75.00 EUR


    • Los 1962
    • 2496, 2624

    Beschreibung
    Händlerlager von Mi. Nr. 2496 bis Mi. Nr. 2624, sehr sauber angelegt, alles mehrfach ** vorhanden

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 1963

    Beschreibung
    Nette Partie von Markenheftchen ab MH1 bis 2010, insges. 44 Stk.

    Auktion Nachverkauf
    35.00 EUR


    • Los 1964
    • 216/17

    Beschreibung
    Nette sammlungsartige Partie mit immer wieder besseren Ausgaben, dabei z.B. Mi. Nr. 216/17 gestempelt ( ME 95,-), sowie viele weitere mittlere Werte auf einer Vielzahl an Albenblättern, alles sauber unter Hawid. bis ca. 1950

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1965

    Beschreibung
    Selbst gestaltete Grundstocksammlung von 1855 bis 1956, alles sauber unter Hawid im Behrens Binder

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR

Aktuelle Zeit: 31.10.2020 - 23:58 Uhr MET