• Schweden

    • Los 3520
    • 159-73

    Beschreibung
    UPU Ausgabe komplett postfrisch/ungebraucht, dabei auch Randstücke

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 3521
    • 159-73

    Beschreibung
    UPU komplett postfrisch/ungebraucht

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 4767
    • 406

    Beschreibung
    LZ 129, 1. Nordamerikafahrt, Zuleitungspost aus Schweden, herrlicher Brief

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 3522
    • 406-10

    Beschreibung
    1955, 100 Jahre Briefmarken im komplett postfrischen Kleinbogensatz

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR

  • Schweden Sammlungen

    • Los 869

    Beschreibung
    1855-1975, reichhaltige sehr schön ausgebaute Sammlung, dabei Reichswappen 1858 meist alles mehrfach und herrliche saubere Stempel z.B. Mi. Nr. 10 gleich 5x vorhanden, Mi. Nr. 16 2x und Mi. Nr. 7 zusammen auf herrlichen Luxus-Briefstück, Freimarkenausgabe Ziffern und Kronen im Kreis 1872 meist alles vielfach vorhanden, sodann nette Studie der Plattenfehler dieser Ausgabe, Landsturm, Freimarkenausgabe 1920 nach Zähnungen und Typen gesammelt, bis ca. 1953 gemischt gesammelt, dann nur noch **, einschl. Markenheftchen und div. Belege, im Anschluss sehr ausführlich die Dienstmarkenausgaben, Portomarken, Militärpostmarken, Antwortportomarken ** und auf gelaufenen Belegen etc., alles im gr. Leuchtturm Binder

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 865

    Beschreibung
    1855 bis ca. 1970, umfangreiche Sammlung mit besseren Farben, dabei Mi. Nr. 2 in a+b, Mi. Nr. 7a, Mi. Nr. 7b 2x und die seltene Mi. Nr. 7c, Mi. Nr. 8 2x wohl beide Farbvarianten, Mi. Nr. 9 in allen Farben, Mi. Nr. 10 in Farbe a+b, Mi. Nr. 11 in Farbe a+b, Mi. Nr. 12 a+b, Mi. Nr. 15/16 2x, sodann Mi. Nr. 17-26A meist alles doppelt vorhanden, Mi. Nr. 20 in Farbe a-c, sodann Ziffern und Kronen im Kreis in Zähnung "B", Mi. Nr. 29-37 komplett hier auch mit Farben, auch der bessere Wert zu 6 Öre in Farbe a+b, die Freimarkenausgaben von Mi. Nr. 174-207 nach Wz und Zähnungen gesammelt, auch danach sehr viele Zähnungsvarianten, Zähungspaare, Zsdr.-Kombinationen, Weltpostkongress, Mi. Nr. 144-57, UPU Mi. Nr. 159-70, im Modernen noch mit div. Markenheftchen, im Anschluss die Landsturm-Ausgaben, Portomarken, auch Dienst sehr ausführlich gesammelt auch wiederum nach Zähnungen, dabei auch Mi. Nr. D1-11A komplett in Zähnung "B", überkomplett mit Farbvarianten, alles auf großformatigen Albenblättern

    Auktion Nachverkauf
    450.00 EUR


    • Los 875

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung der Markenheftchen, zusätzlich noch H-Bl., es wurde überwiegend **, teils zusätzlich gestempelt gesammelt, ab den aller ersten bis 1997, im gr. 48-S. Album

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 871

    Beschreibung
    1962-2005, einwandfrei ** Sammlung der Markenheftchen, wohl weitestgehend komplett, alles herrlich ausstellungsmäßig in 2 Leuchtturm Bindern aufgezogen

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 866

    Beschreibung
    1855-1903, klassische Sammlung ab Mi. Nr. 2, Mi. Nr. 6 sauber ungebraucht mit Originalgummi (ME ca. 1.000,-), Mi. Nr. 7-12 überkomplett hier Mi. Nr. 9 mit deutlichen Farbvarianten, Mi. Nr. 15/16, Mi. Nr. 17-26 überkomplett oft doppelt bis 4-fach, wohl auch nach Zähnungen, die 1. Porto- und Dienstausgabe in den Hauptnummern komplett etc., alles sauber auf alten Schaubek Vordrucken

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 868

    Beschreibung
    1855-1948, reichhaltige Sammlung ab Mi. Nr. 2, Mi. Nr. 7-12 überkomplett mit Farben und sehr sauberen Stempelabschlägen, einschl. Mi.Nr. 8, Mi. Nr. 24 in vier Farbvarianten, Mi. Nr. 11 a+b, Mi. Nr. 12 a+b, Mi. Nr. 13, Mi. Nr. 15 in a+b, Mi. Nr. 17-26A auch noch mit Farbvarianten z.B. auch der Wert zu 6 Ö. Mi. Nr. 20A in allen drei verschiedenen Farben, Mi. Nr. 25A in beiden Farben, die seltene Mi. Nr. 26B (ME 500,-), Mi. Nr. 29-37 komplett, sodann auch die Folgeausgaben immer mit Farben gesammelt, zusätzlich frühe Belege, Landsturm, Weltpostkongress, die Freimarkenausgabe Mi. Nr. 174-207 spezialisiert gesammelt, danach auch immer mit Zähnungen, oft auch in Zähnungspaaren, herrlich im Safe Binder aufgezogen

    Auktion Verkauft
    350.00 EUR


    • Los 870

    Beschreibung
    1862-1986, gestempelte Grundstocksammlung, dabei Landsturm, sodann Zähnungsvarianten etc., es wurde sehr reichhaltig gesammelt, im Anschluss etwas Ausland (dies unbewert), alles im Album

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 867

    Beschreibung
    1855-1928, interessante Sammlung ab Mi. Nr. 2, zentr. ideal gestempelte Mi. Nr. 6 (ME 380,-), Mi. Nr. 7-12 komplett, dabei Mi. Nr. 8 zentr. ideal gestempelt, Mi. Nr. 15/16, Mi. Nr. 26, einschl. Dienst und Porto, Landsturm, Weltpostkongress Mi. Nr. 144-58 komplett etc., alle sauber auf Schaubek Vordrucken

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 872

    Beschreibung
    Dublettenbestand ab Anfang, auch mit Dienst- und Portomarken, im Anschluss noch MH etc., ohne gr. Spitzen, im Album

    Auktion Verkauft
    32.00 EUR


    • Los 873

    Beschreibung
    Umfangreiche klassische Sammlung ab Mi. Nr. 2, Mi.Nr. 7-12 überkomplett mit Farbvarianten, Mi.Nr. 15 in Farbe a+b gestempelt, Mi. Nr. 16 in zwei Farbvarianten, Mi. Nr. 17-26, Mi. Nr. 29-37 komplett, die Ausgaben Landsturm einschl. Mi. Nr. 86-106 komplett, Weltpostkongress Mi. Nr. 144-58 komplett gestempelt, UPU Mi. Nr. 159-73 komplett gestempelt, sodann noch die Dienst- und Portomarken überkomplett mit Farbvarianten, alles sauber auf Borek Vordrucken gesammelt

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR

  • Schweden Briefe Posten

    • Los 874

    Beschreibung
    Umfangreiche Partie von Belegen ab ca. 1872, dabei Reco, Luftpost, H-Bl., frühe GA/GU, Zähnungen, ca. 620 Belege sauber in 9 Leitz Ordner aufgezogen

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR

Aktuelle Zeit: 22.10.2018 - 09:49 Uhr MET