×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 6. April 2022
  • Russland

    • Los 4482
    • 1

    Beschreibung
    10 K. allseits breit- bis überrandig als EF auf Brief von Libau vom 14.1.1858 nach Riga mit Stabstempel und schwachen Federkreuz, übliche Beförderungsspuren

    Auktion Verkauft
    600.00 EUR


    • Los 4483
    • 23x

    Beschreibung
    1866, 30 K. rosa/grün, waagerecht gestreiftes Papier, seltene EF eines übergewichtigen Briefes von SIMFEROPOL 19/AUG/1874, nach  Moskau, FA BPSB, Scott 25, SC 22

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 4484
    • 1a

    Beschreibung
    10 K. außerordentlich breitrandig auf herrlichem Briefstück mit klarem Ra2 "TAUROGEN MÄRZ/1858 (Litauen)" sehr farbfrisch, mit einwandfreien FFA BPSB

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR


    • Los 4485
    • 1aPFII

    Beschreibung
    10 K. mit dem seltenen PF II "offene 0 bei 10 der Inschrift", breit bis überrandig, ungebraucht wirkendes Prachtstück (kaum sichtbare min. Tintenspur), mehrfach sign.

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 4486
    • 3x

    Beschreibung
    20 K. sehr dickes Papier, perfekt gezähnt und zentr., mit zentr. Nr.-Stempel "70" von Sokolow (Polen), sehr farbfrisch, seltene Abstempelung, geprüft Diena, Richter sowie FFA BPSB (ME 2.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 4487
    • 3y

    Beschreibung
    20 K. dünnes Papier mit WZ "2", sehr farbfrisch, perfekt gezähnt und zentr., mit Nr-Stempel "9" von Taurogen (Litauen), geprüft Köhler sowie FFA BPSB

    Auktion Verkauft
    500.00 EUR


    • Los 4488
    • 33U

    Beschreibung
    7 K. blaugrau, ungezähnt, postfrisch, waagerecht gestreiftes Papier, mit WZ, FFA BPSB (Scott 35a, SC 38Pa) (ME ca. 1.500,-)

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 4489
    • 41yK

    Beschreibung
    10 K. mit senkr. gestreiftem Papier, mit kopfstehendem Unterdruck, echt und sauber rundgstempelt, FFA Hovest "echt und einwandfrei"

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 4490
    • 78CxUuAbartF

    Beschreibung
    3,50 R. vom Bogenunterrand ungezähnt, postfrisch, mit der Abart "ohne Kreideaufdruck", selten! FFA BPSB (ME ca. 2.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 4491
    • 185IIB

    Beschreibung
    1 K. orange ungezähnt, 1. Auflage, Bogenposition 17 auf breitrandigen herrlichen Luxus-Briefstück mit klarem DB "Moskau 19.VIII.1922", in der 1.Auflage sehr selten, ausführliches einwandfreies FFA Hovest BPP (ME 800,- ++)

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 4492
    • 202BI

    Beschreibung
    20 R. auf 15 K. ungezähnt, ungebraucht, breitrandig, vom Bogenunterrand, bis die Falzstelle mit vollen Originalgummi in farbfrischer Erhaltung, geprüft Bühler (ME ca. 3.000,-)

    Auktion Verkauft
    950.00 EUR


    • Los 4493
    • 1172Ph

    Beschreibung
    2004, Ausgabe Europa in 5 verschiedenen Phasendrucken, ungezähnt, unbeschnitten, aus Druckbogen

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR

  • Russland Ganzsachen

    • Los 4494
    • U5a

    Beschreibung
    1848, 20+1 K. hellblau, Umschlag im Format 137x107 mm, Reichsadler mit schmalem Schwanz, ungebraucht, FFA BPSB

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Russland Besonderheiten

    • Los 4495

    Beschreibung
    Gebührenmarke zu 5 Rubel im postfrischen Originalbogen zu 100 Werten, selten!

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 4496
    • 45A

    Beschreibung
    Republik des Fernen Ostens, 20 K. auf 1 K. orange gezähnt sauber gestempelt, sehr selten, geprüft Calves und Bühler

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 4497
    • 51A

    Beschreibung
    Republik des Fernen Ostens, 20 K. auf 10 K. auf 7 K. gestempelt, sauber gezähnt, sehr selten! Geprüft Calves und Bühler

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR

  • Russland Post in China

    • Los 4498
    • 1,3,5

    Beschreibung
    1, 3 und 5 K., diese mit rotem K1 "POCHTOW....KONTORA TIENTSIN" in Bunt-MiF mit China 1/2-2 C., diese je mit zentr. blauen K1 "TIENTSIN 14/FEB.01" auf Kabinett-Kartenausschnitt. Enorm wirkungsvolle Kombination! Fotoattest P. Buchsbayew/AIEP

    Auktion Verkauft
    255.00 EUR

  • Russland Post in Levante - Dampfschiffgesellschaft

    • Los 4499
    • 1

    Beschreibung
    10 Pa. braun/blau ungebraucht, breitrandig, farbfrisch mit Originalgummi, geprüft Bühler (Kat.-Wert im Michel für Marken o.G., mit Gummi ca. 100% Aufschlag) (ME ca. 2.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR

  • Russland Post in Levante - Staatspost

    • Los 4500

    Beschreibung
    4 K. grün, Pracht-GS-Karte, violetter Doppeloval "ROPIT AGENTUR JAFFA 24/2/98" (Bale 611), AK-K1 "BERLIN 16/3/98", selten! Bale KW Karte 350,- $, Stempel $ 1000-1500,-

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR

  • Russland

    • Los 6317
    • 119

    Beschreibung
    LZ 127, Polarfahrt, interessante Karte, Postauflieferung Moskau 9.7.31, rückseitig AKS "Berlin 13.7.31", sodann als Bordpost vom 24.7.31 zur Polarfahrt aufgeliefert, seltene Zuleitungspost!

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR

Aktuelle Zeit: 25.05.2022 - 16:15 Uhr MET