×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 7. April 2022
  • Rumänien Sammlungen

    • Los 1448

    Beschreibung
    15 B. rot (Mi. Nr. 30), die 8 Urdrucktypen * oder gestempelt, selten komplett angeboten

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 1449

    Beschreibung
    1951-1971, fast komplette Sammlung im Schaubek Vordruckbinder 

    Auktion Verkauft
    66.00 EUR


    • Los 1450

    Beschreibung
    50 B (Mi. Nr. 25a)., 24 gestempelte Exemplare, dabei die vier Urdrucktypen, verschiedene Farbnuancen und Stempel, interessant!

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 1451

    Beschreibung
    Interessante ** Sammlung von Blöcken bis 2012, wohl vieles aus ABO bezogen, insges. 168 Stk.

    Auktion Verkauft
    64.00 EUR


    • Los 1452

    Beschreibung
    Interessante Sammlung ab Anfang bis ca. 1960, überwiegend ** gesammelt, anfangs gestempelt, sehr viele komplette Satzausgaben, Blöcke etc., alles im Album, Kat.-Wert nach Angaben des Einlieferers 2.862,- ME

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 1453

    Beschreibung
    Interessantes Lot ab den klass. Ausgaben, dabei auch schöne zentr. ideale Abstempelungen, sodann auch Besonderheiten wie Quetschfalten, kopfstehende Aufdrucke, Zz im senkr. Paar mittig ungezähnt u.ä., Bl.53 mehrfach in Paaren etc., hoher Kat.-Wert!

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 1454

    Beschreibung
    Partie von nur guten Blöcken, so gut wie nur ab 50,- ME, dabei auch der gesuchte Bl. 44 **, Bl. 1 **, der seltene Bl. 42 **, Bl. 122 dreimal, der seltene Bl.89 zweimal, Bl.44 nochmal, Bl.40 zweimal **, Bl.41, Bl. 125 dreimal ** und einmal gestempelt etc.,  bis auf einige wenige gestempelt alles einwandfrei ** Einzellosqualität, Kat.-Wert üb. 4100,- ME

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 1455

    Beschreibung
    Rumänien - Post in der Levante, Schiffspostsammlung von ca. 90 Marken oder Briefstücke und 1 Postkarte mit Schiffspoststempel der Rumän. und Levante Linien, dabei auch Marken aus Österreich und Türkei, interessant, ausstellungsmäßig aufgezogen!

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR


    • Los 1456

    Beschreibung
    Sauber angelegtes Händlerlager von Mi. Nr. 2238 bis Mi. Nr. 2875, sehr viel Material, meist alles mehrfach ** und noch parallel gestempelt, auch geschnittene Werte, Eckränder etc.

    Auktion Verkauft
    85.00 EUR


    • Los 1457

    Beschreibung
    Überwiegend 1 B. hellbraun, 237 Exemplare mit Posthorn Nr.-Stempel von "1" bis "165", nahezu komplett, teils mehrfach, auch auf einigen anderen Werten, selten so reichhaltig angeboten! (Mi. Nr. ex. 99/127)

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 1458

    Beschreibung
    Umfangreiche sammlungsartige Partie ab der Klassik, oft die Ausgaben mehrfach gesammelt mit besseren frühen mittleren Sondermarkensätzen wie Mi. Nr. 161-64 komplett, Mi. Nr. 165-68 komplett, Mi. Nr. 169-72 komplett, Mi. Nr. 177-86 komplett etc., es wurde sehr dicht gesteckt im vollen 16-S. Album

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 1459

    Beschreibung
    Uralter Tütenbestand u. auf uralten kl. Steckkärten, dabei enorm viel Satzware, auch der Klassikteil sehr reichhaltig, mit einer Vielzahl an Besonderheiten, dabei geschnittene Ausgaben, bessere Blöcke wie Bl. 40, Bl.44, mittlere Sätze wie aus den 30-er Jahren oft mehrfach vorhanden wie z.B. Mi. Nr. 413-17 etc. etc., garantiert Fundgrube!

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR

Aktuelle Zeit: 17.05.2022 - 13:25 Uhr MET