• Belgien

    • Los 1474
    • 21
    • 21

    Beschreibung
    2 C. blau rundgestempelt (Ehemaliger Ausruf: 20 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1478
    • 22
    • 22

    Beschreibung
    5 C. braun rundgestempelt (Ehemaliger Ausruf: 20 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1475
    • 22
    • 22

    Beschreibung
    5 C. braun rundgestempelt (Ehemaliger Ausruf: 20 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1477
    • 22
    • 22

    Beschreibung
    5 C. braun rundgestempelt (Ehemaliger Ausruf: 20 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1476
    • 22
    • 22

    Beschreibung
    5 C. braun rundgestempelt (Ehemaliger Ausruf: 20 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1479
    • 243

    Beschreibung
    10 Fr. im postfrischen rechten unteren Eckrand 4-er Block (Ehemaliger Ausruf: 40 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1480
    • 354-65

    Beschreibung
    Abtei Orval II komplett postfrisch (Ehemaliger Ausruf: 500 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1473

    Beschreibung
    2x 10 C. König Leopold als reine MeF auf echt gelaufenen Auslandsbrief vom 15. Juli 1852 mit vorschriftsmäßigen roten Grenzübergangsstempel P.D., rs AKS "Luxemburg" (Ehemaliger Ausruf: 50 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Belgien Vorphilatelie

    • Los 1472

    Beschreibung
    Echt gelaufener kompletter Brief von Brüssel 23.Juli 1849 nach Dresden, rs mit AKS/Ausgabestempel vom 26.Juli (Ehemaliger Ausruf: 30 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Belgien

    • Los 1481
    • Bl.26
    • Bl.26

    Beschreibung
    Bl.26 3x postfrisch (Ehemaliger Ausruf: 30 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1482
    • Bl.26
    • Bl.26

    Beschreibung
    Bl. 26 2x postfrisch (Ehemaliger Ausruf: 20 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

  • Belgien Sammlungen

    • Los 98

    Beschreibung
    1849-1966, umfangreiche Sammlung, schon beginnend mit Mi. Nr. 1, 2 2x vorhanden, 3A, 6-9, 10-13 meist mehrfach, 18, 22 2x, die seltene Mi. Nr. 34Aa (ME 1.600,-), 186 im Kleinbogen, sodann eine Vielzahl an kompletten Sätzen, einschl. Blöcken, im Anschluss Portomarken, Eisenbahnpaketmarken, die Ausgaben für Eupen und Malmedy bis zum Höchstwert 10 Fr., alles sauber im Schaubek Binder aufgezogen (Ehemaliger Ausruf: 450 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 99

    Beschreibung
    1966-1989, doppelt geführte Sammlung, also ** und gestempelt, sowie noch eine Vielzahl an Zsdr.-Kombinationen, wohl augenscheinlich komplett, im gr. Klemmbinder (Ehemaliger Ausruf: 180 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 97

    Beschreibung
    1849-1902, reichhaltige Sammlung, nach Vordrucken teils überkomplett, schon mit Mi. Nr. 1/2, die geschnittenen und gezähnten Ausgaben Leopold, Mi. Nr. 14-18 komplett, Mi. Nr. 34Ab * (ME 1.900,-), einschl. den frühen Eisenbahnpaketmarken hier oft doppelt geführt, einschl. Portomarkenausgaben etc., alles auf Schaubek Vordruck (Ehemaliger Ausruf: 500 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 96

    Beschreibung
    1849 bis ca. 1926, über Strecken komplette Sammlung, schon die ersten Ausgaben König Leopold überkomplett, Mi. Nr. 2 2x vorhanden, Mi. Nr. 14-22 komplett, die seltene Mi. Nr. 34Aa, parallel dazu die Portomarken, Zeitungsmarken, Telegrafenmarken, Mi. Nr. 127, die mittleren Sätze wie Mi. Nr. 104-06 gestempelt, Mi. Nr. 110-12 komplett etc., alles sauber gesammelt auf Borek Vordrucken (Ehemaliger Ausruf: 500 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 100

    Beschreibung
    Belg. Gebiete,interessante Sammlung, dabei ATM, Portomarken, Eisenbahnpaketmarken, Dienstmarken, Postpaketmarken, Zeitungsmarken, Zsdr.-Kombinationen, Vorausentwertungen etc., im gr. dicken Album (Ehemaliger Ausruf: 90 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 101

    Beschreibung
    Umfangreiches Händlerlager, vor allem Eisenbahnpaketmarken, schon ab der 1.Ausgabe, im Anschluss noch Portomarken, Zsdr., Vorausentwertungen, Postpaketmarken etc., sehr viel Material im gr. 60-S. Album (Ehemaliger Ausruf: 140 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

Aktuelle Zeit: 19.04.2019 - 09:16 Uhr MET