×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 12. Juni 2020
  • Deutsche Besetzung I. WK Belgien Sammlungen

    • Los 3077

    Beschreibung
    Interessante Spezialsammlung der Aufdruckwerte nach Farben, Aufdruckbesonderheiten, HAN-Nr., alles im Klemmbinder, in dieser Form wohl selten,

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Belgien

    • Los 7688
    • 1-9

    Beschreibung
    1. Ausgabe überkomplett gestempelt, dabei der Wert zu 10 C., 40 C., 60 C. und 80 C. je in zwei Farbvarianten

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 7689
    • 10-25

    Beschreibung
    2. Ausgabe überkomplett postfrisch, dabei der Wert zu 20 Pfg in zwei Farbvarianten, Mi. Nr. 20 zusätzlich in der Type bI im waagerechten Paar geprüft Hey BPP, Mi. Nr. 23 in Type IB und II je Bogenecke, Mi. Nr. 24 in der besseren Type IA einwandfrei geprüft Dr. Hochstädter BPP

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 7690
    • 10-25

    Beschreibung
    2. Ausgabe überkomplett gestempelt, dabei die Pfg.-Werte oft in zwei Varianten vorhanden, Mi. Nr. 24IA einwandfrei geprüft Dr. Hochstädter BPP, in Type IIA einwandfrei sign., in Type IIB einwandfrei geprüft Hey BPP etc. (ME üb. 420,-)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7691
    • 13bII

    Beschreibung
    8 C. auf 7 1/2 Pfg rötlichorange in der seltenen Type "Zw 1,3", einwandfrei geprüft Hey BPP

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 7692
    • 20bI

    Beschreibung
    50 C. auf 40 Pfg in der seltenen Type "bI", einwandfrei geprüft Hey BPP

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7693
    • 21

    Beschreibung
    75 C. auf 60 Pfg. viermal als reine MeF auf R-Brief, abgestempelt mit Ortsstempel "Schaarbeck" (philatelistischer Brief nach Berlin)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Etappengebiet West

    • Los 7694
    • 1-12

    Beschreibung
    Mi. Nr. 1-12 komplett gestempelt, der Höchstwert 2 Mk zusätzlich in der besseren Type Bb einwandfrei geprüft Hey BPP, die Kleinwerte oft mit Farbvarianten (ME üb. 240,-)

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Postgebiet Ober Ost

    • Los 7695
    • 1-12

    Beschreibung
    Mi. Nr. 1-12 überkomplett gestempelt, dabei schon Mi. Nr. 1 a+b, Mi. Nr. 3 a+b, Mi. Nr. 4 a+b, Mi. Nr. 5 a+c, Mi. Nr. 8 a+b, Mi. Nr. 10 a+b, Höchstwert 1 Mk in allen drei Typen, die seltene Type A einwandfrei geprüft Dr. Hochstädter BPP, die kl. Werte mit den besseren Farben meist geprüft Hey BPP

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR

Aktuelle Zeit: 05.08.2020 - 15:24 Uhr MET