×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 7. November 2019
  • Danzig Sammlungen

    • Los 1560

    Beschreibung
    1920-1939, **/* Sammlung ab Mi. Nr. 1, einschl. gesuchten Sätzen wie Mi. Nr. 207-11 komplett ** (ME 550,-), Mi. Nr. 231-35 komplett **, einschl. den Blöcken Bl.1 bis Bl. 3, Mi. Nr. 298-301 **, sodann noch Dienst und Portomarkenausgaben, alles sauber auf Leuchtturm Falzlos Vordruck

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 1561

    Beschreibung
    Gewaltige Sammlung ab Vorläufer, schon 1.Ausgabe meist überkomplett, mit Farbvarianten wie z.B. Mi. Nr. 11 a+b geprüft Infla, Mi. Nr. 14 zweimal gestempelt je geprüft Infla, 2 Pfg Innendienst Mi. Nr. 32** geprüft Schuler BPP (ME 500,-), 50 Pfg Innendienst echt gestempelt ausführliches Attest Erdwin BPP (ME 1.000,-), Mi. Nr. 40 geprüft Infla, Mi. Nr. 36 auf Luxus-Briefstück geprüft Kniep BPP, sodann Mi. Nr. 53-71 alles überkomplett und vieles geprüft Infla , Mi. Nr. 73-86 überkomplett und vieles geprüft Infla, Mi. Nr. 87-89 überkomplett - die hohen Werte geprüft Infla, Mi. Nr. 92 geprüft, Mi. Nr. 100/01 gestempelt je geprüft Infla Berlin parallel dazu mehrfach ungeprüft, Flugpostmarken Mi. Nr. III und IV auf Luxus-Briefstücken geprüft sowie teils noch zusätzlich einzeln geprüft, Mi. Nr. 150I zentr. gestempelt, sowie eine Vielzahl an weiteren gestempelten geprüften Inflamarken dabei Mi. Nr. 180F **, Mi. Nr. 181-92 komplett gestempelt hier die Kleinwerte überwiegend geprüft Infla, Höchstwert zweimal vorhanden davon einmal einwandfrei geprüft Soecknick BPP, Ausgabe Staatswappen meist alles vielfach vorhanden und mit Farben, Mi. Nr. 207-11 komplett, Mi. Nr. 220-30 komplett hier der Höchstwert ideal zentr. gestempelt und geprüft Keiler BPP, Mi. Nr. 217-19 einfach gestempelt sowie dann noch auf R-Luftpostfernbrief portogerecht mit einwandfreien Befund Tworek BPP hier der Höchstwert in der besseren Farbe "b", sodann nochmal Mi. Nr. 219b einzeln geprüft, LUPOSTA komplett, Mi. Nr. 237-39 auf sauberen Briefstücken geprüft Kniep BPP, Mi. Nr. 259 a+b, Bl. 1 a+b je zweimal vorhanden, Bl. 2 a+b je dreimal vorhanden, Mi. Nr. 289-97 überkomplett, Mi. Nr. 290-92D mehrfach komplett, Bl. 3 zweimal gestempelt vorhanden, sodann Dienstausgaben mit einer Vielzahl an gestempelten geprüften Werten, auch schon Mi. Nr. D14 geprüft, die seltene Mi. Nr. D16 geprüft Dr. Oechsner BPP, Mi. Nr. D19/20 je geprüft Infla, D29/30Y je geprüft Infla, D39 gestempelt geprüft Infla, D41-51 überkomplett, sodann noch geprüfte Portomarken wie P14, P43-47 **, im Anschluss dann überkomplette Sammlung Port Gdansk, dabei Mi. Nr. 12-14 überkomplett, Mi.Nr. 23x dreimal vorhanden dabei einmal mit einwandfreien Kurzbefund Gruber BPP sowie Mi. Nr. 23y gestempelt geprüft Kniep BPP (ME 600,-), Mi. Nr. 25 gestempelt geprüft Kniep BPP, sowie div. Belege, GA etc., in 2 Lindner T-Falzlos Binder

    Auktion Verkauft
    2500.00 EUR


    • Los 1562

    Beschreibung
    Gewaltige Stempelsammlung, beginnend mit Markenausgaben der Altdeutschen Staaten, sodann auf Marken des Dt. Reiches ab Brustschild, auch auf Reichspostmarken und viel Germania, sodann alphabetisch sortierte Stempelsammlung von Danziger Postorten auf Danzigmarken zum Teil noch mit Vorläufern ab Altmünsterberg bis Zoppot, insges. 88 verschiedene Postorte, teils belegt auf über 10 Werte pro Postort, im Anschluss noch eine Vielzahl an Stempel noch nicht alphabetisch einsortiert, herrliche Spezialsammlung im Ringbinder!

    Auktion Verkauft
    450.00 EUR


    • Los 1563

    Beschreibung
    Herrlicher Bestand, alles für Ebay vorbereitet, insges. 250 Steckkarten mit 250 Einzellosen, mit kompletten Sätzen, immer wieder mit Besseren wie ohne Unterdruck, Blockausgaben, ab Anfang bis 1939 einschl. Dienst und Porto, viel mittleres Material, interessant!

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 1564

    Beschreibung
    Interessante Partie von ca. 770 Marken, dabei ca. 350 Plattenfehler, Besonderheiten, Verstümmelungen und Verzähnungen, dabei auch komplette ** HAN wie z.B. Mi. Nr. 11 mit Aufdruck-HAN "3374.20", Mi. Nr. 15 mit ** Aufdruck-HAN "3376.20", meist alles mit kl. Zettelchen beschrieben

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 1565

    Beschreibung
    Interessante Partie von Einzellosen, alles auf Steckkarten vorbereitet, dabei komplette Satzausgaben, WHW-Sätze, Blockausgaben einschl. Bl. 3, die meisten Steckkarten pro Stk. ca. zwischen 100,- und 180,- ME, insges. 93 Einzellose auf 93 Steckkarten

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 1566

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR


    • Los 1567

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 1568

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 1569

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 1570

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 1571

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 1572

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 1573

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 1574

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 1575

    Beschreibung
    Interessantes Lot von über 130 nur verschiedenen gestempelten Werten einschl. Port Gdansk, dabei Germania, Flugpost ,Porto, Dienst etc

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 1576

    Beschreibung
    Umfangreiche über Strecken fast komplette Sammlung mit Satzausgaben, auch Bl. 1 bis Bl.3 vorhanden, einschl. Dienst und Port Gdansk, im Anschluss noch etwas Dt. Bes. II.Wk und Dt. Kolonien, alles im alten Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR

  • Danzig

    • Los 5772

    Beschreibung
    15.9.1930 und 22.9.1930, herrlicher Kombinationsbeleg mit deutscher und amerikanischer Frankatur, je Seepost (Leder Nr. K47d, K48d)

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 5773

    Beschreibung
    15.9.1930 und 22.9.1930, herrlicher Kombinationsbeleg mit deutscher und amerikanischer Frankatur, je Seepost (Leder Nr. K47d, K48d)

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 5905
    • 13b

    Beschreibung
    3 Mk schwarzgrauviolett mit sehr seltenen zeitgerechten Ersttagstempelabschlag "Danzig 1b" vom 14.6.20, mit einwandfreien FFA Soecknick BPP

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 5906
    • 46III

    Beschreibung
    10 Mk auf 7 1/2 Pfg mit fehlenden Unterrdruck gestempelt

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 5907
    • 149F

    Beschreibung
    50 Tausend Mk mit der Abart "ohne Rosettenunterdruck" zusätzlich markanter Abklatsch des roten Wappens (ME 180,- ++)

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 5908
    • 149F

    Beschreibung
    50 Tausend Mk mit der Abart "ohne Rosettenunterdruck" zusätzlich markanter Abklatsch des roten Wappens (ME 180,- ++)

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 5909
    • 211

    Beschreibung
    10 Gulden Höchstwert postfrisch

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 5910
    • 211

    Beschreibung
    10 Gulden Höchstwert postfrisch

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR

Aktuelle Zeit: 15.11.2019 - 14:19 Uhr MET