×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 25. April 2019
  • Danzig Sammlungen

    • Los 629

    Beschreibung
    1920-1939, reichhaltige Sammlung, teils doppelt geführt, schon ab der 1.Ausgabe, dabei Mi. Nr. 26-31I komplett gestempelt, Mi. Nr. 27II, Mi. Nr. 29-31II, die besseren Ausgaben Kl. Innendienst sign., Mi. Nr. 41-46I komplett, Mi. Nr. 42-46II, immer wieder mit Besonderheiten wie Verzähnung, geklebte Papierbahn, Wz X+Y, parallel dazu die Dienst- und Portomarken, die ganzen Ausgaben Infla auch Mi. Nr. 181-92 komplett, Mi. Nr. 193-201 komplett, Mi. Nr. 202-06 komplett, Mi. Nr. 207-11 komplett, Portomarken Mi. Nr. P30-37 komplett, die gesuchte Dienstausgabe Mi. Nr. D41-51 komplett gestempelt, 10 Jahre Freie Stadt Danzig Mi. Nr. 220-30 komplett, Mi. Nr. 231-35 komplett, sowie die weiteren Staatswappen, WHW, Bl. 1/2 je in Farbe a+b vorhanden etc. (Ehemaliger Ausruf: 1200 EUR)

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR


    • Los 630

    Beschreibung
    Gestempelte Grundstocksammlung, dabei Mi. Nr. 240-42 alle 5 verschiedenen Werte, 243-50 komplett, 251-55 komplett, 267-69, 271, 272D, 273-75, 289-91, sodann Dienst- und Portomarken, überwiegend ungeprüft daher alle nur als gefälligkeitsgestempelt bewertet, dabei auch Mi. Nr. P30-37, P39/40, P41 gestempelt geprüft, P42 gestempelt geprüft, Restauszeichnungswert: 202,- € (Ehemaliger Ausruf: 40 EUR)

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 631

    Beschreibung
    Gestempelte Sammlung mit kompletten Satzausgaben, dabei Mi. Nr. 193Dy, 194D, 200y, 201, 202-06 komplett, 207-10, 212 a+b, 212, 237, 239, 240-42 alle 5 verschiedenen Werte, 243-48, 250, 251-55, 256-70, 272b, 273-87, 294/95, 302-08, div. Dienstwerte diese alle gefälligkeitsgestempelt (billigst bewertet), Restauszeichnungswert: 265,- € (Ehemaliger Ausruf: 50 EUR)

    Auktion Verkauft
    20.00 EUR


    • Los 632

    Beschreibung
    Gestempelte Sammlung, nur die geprüften Werte wurden als echt bewertet, alle anderen als gefälligkeitsgestempelt, dabei oft auch kl. Werte geprüft wie z.B. Mi. Nr. 17, 18, 19, 31I, 34, 36b, 54, 56, 58-60, 64, 68b, 69/70, 83, 84/85, 93, 184/85, 190 mit Korkstempel, 200yba geprüft, 200xa geprüft, 225, 229, 242, 244, 251-55, 269, sowie noch einige Dienstmarken, Restauszeichnungswert: 643,- € (Ehemaliger Ausruf: 120 EUR)

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR


    • Los 633

    Beschreibung
    Gewaltige Sammlung, in den Hauptnummern weit überkomplett (ohne Innendienst), meist alles doppelt geführt, sowie ausführliche Stempelsammlungen aller Ausgaben, auch Dienst mit einer Vielzahl an Besonderheiten einschl. Farbabarten, PF, verschobene Aufdrucke, Verzähnungen, im Anschluss Port Gdansk hier auch die Ausgaben meist doppelt vorhanden, außergewöhnlich schöne Sammlung im dicken Leuchtturm Falzlos Binder (Ehemaliger Ausruf: 1000 EUR)

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 634

    Beschreibung
    In den Hauptnummern komplett gestempelte Sammlung mit allen Ausgaben, einschl. Dienst und Porto komplett (ohne Blöcke), sicherlich vieles gefälligkeitsgestempelt, einige Ausgaben auch BPP geprüft, Innendienste o.O. da ungeprüft, zurückhaltend ausgereufen (Ehemaliger Ausruf: 1200 EUR)

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR


    • Los 635

    Beschreibung
    Infla, gestempelte Sammlung, alles gefälligkeitsgestempelt berechnet, dabei Mi. Nr. 1-12 komplett hier zusätzllich Mi. Nr. 11b, 26-30I, 38b, 44-46I, 41II, 63-65, 68a/b, 73-86 komplett, 81a/b, 121, 172, 186-88, 200yba, 209b, D23 geprüft, Restauszeichnungswert: 474,- € (Ehemaliger Ausruf: 90 EUR)

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR


    • Los 636

    Beschreibung
    Interessante Sammlung beginnend mit ** Sammlung, dabei Mi. Nr. 11a geprüft, 12, 15, 16-20, 21-25, 26-28I, 30I, 42I, 44I, 53-57 komplett, 59-62 komplett, 88/89, 85, 112/18 komplett, im Anschluss gestempelte Ausgaben, wie Mi. Nr. 251-54 komplett, 256-61, 269, 272D, 284-88, 290-95, 292D, 302-08, Restauszeichnungswert: 303,- € (Ehemaliger Ausruf: 60 EUR)

    Auktion Verkauft
    38.00 EUR


    • Los 637

    Beschreibung
    Nette Grundstocksammlung im Auswahlheft, die gestempelten Werte Infla wurden als gefälligkeitsgestempelt bewertet, sodann Mi. Nr. 103Dy **, 194X **, 199X **, 200Xa gestempelt geprüft, 201y **, 212a/b, 216-18 **, 244 **, 254/55, 249 **, 269-72 **, 302-08 **, sodann noch ** Werte Dienst, Restauszeichnungswert: 252,- € (Ehemaliger Ausruf: 50 EUR)

    Auktion Verkauft
    46.00 EUR


    • Los 638

    Beschreibung
    Sammlung der Dienst- und Portomarken, dabei D19 gestempelt, D20 **,D 21 **,D29yF **, D43b **, D46, D48, D49 gestempelt, die Portomarken überwiegend ** gesammelt, sodann noch einige Werte Port Gdansk mit Mi. Nr. 26 und 28, 29, 31, 37, sodann noch einige bessere Werte Ostoberschlesien wie Mi. Nr. 18-20 ungestempelt etc., alles im Auswahlheft, Restauszeichnungswert: 222,- € (Ehemaliger Ausruf: 50 EUR)

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR


    • Los 639

    Beschreibung
    Überwiegend ** Sammlung aus Mi. Nr. 87 bis Mi .Nr. 180, dabei Mi. Nr. 87-89 komplett, 90-92 komplett, 100Xa **, 101y **, 116-21, 122 bis 180 komplett, zusätzlich Mi. Nr. 169 mit kompletten Aufdruckabklatsch rückseitig, sodann Dienstmarken Mi. Nr. D8-12 komplett, D19-21 komplett, D24y vom Oberrand, bessere Portomarken wie z.B. P7b ** geprüft Gruber BPP etc., Restauszeichnungswert: 367,- € (Ehemaliger Ausruf: 80 EUR)

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR


    • Los 640

    Beschreibung
    Überwiegend gestempelte Sammlung, die nicht geprüften Werte aus der Zeit Infla wurden als gefälligkeitsstempelt bewertet, dabei viele kl. mittlere und geprüfte Werte wie Mi. Nr. 55, 58, 61, 64-66, 68, 70, 72, 88, 181-87, 191/92 gefälligkeitsgestempelt, 193yD, 196Xaa geprüft, 197Xb geprüft, 198Xb geprüft, 199Xb geprüft, 200Xb geprüft, 200ba geprüft, 201y, 201xa geprüft, 201xb geprüft, 202-06, 242-50 komplett, 251-69 komplett, 274x, 281-88 komplett, Restauszeichnungswert: 532,- € (Ehemaliger Ausruf: 100 EUR)

    Auktion Verkauft
    92.00 EUR


    • Los 641

    Beschreibung
    Umfangreiche gestempelte Sammlung, über weite Strecken komplett (ohne Innendienste), mit allen Blöcken, den guten Satzausgaben, Dienstausgaben hier auch die gesuchte Serie Mi. Nr. D41-51 komplett, Portomarken gut besetzt, hier wie üblich Stempel o.O., alles sauber unter Hawid auf Schwaneberger Albenblättern (Ehemaliger Ausruf: 500 EUR)

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR

  • Danzig

    • Los 2606
    • 1-15

    Beschreibung
    1. Ausgabe überkomplett gestempelt, 5 Pfg, 10 Pfg, 15 Pfg und 20 Pfg je in zwei Farbvarianten, 2 Mk in zwei Farbvarianten, 3 Mk in zwei Farbvarianten, 2,50 Mk in zwei Farbvarianten, alle geprüft Infla Berlin/Kniep BPP (Ehemaliger Ausruf: 140 EUR)

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 2607
    • 13/15

    Beschreibung
    3 Mk und 5 Mk je sauber gestempelt, je geprüft Infla Berlin (Ehemaliger Ausruf: 40 EUR)

    Auktion Verkauft
    12.00 EUR


    • Los 2608
    • 15

    Beschreibung
    5 Mk zentr. ideal gestempelt, einwandfrei geprüft Kniep BPP

    Auktion Verkauft
    10.00 EUR


    • Los 2609
    • 30II

    Beschreibung
    5 Mk auf 2 Pfg Spitzen nach unten einwandfrei postfrisch, geprüft Kniep BPP (Ehemaliger Ausruf: 30 EUR)

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 2610
    • 34-37

    Beschreibung
    Gründung komplett auf einheitlichen Luxus-Briefstücken (Ehemaliger Ausruf: 30 EUR)

    Auktion Verkauft
    16.00 EUR


    • Los 2611
    • 36-39

    Beschreibung
    Aufdruckausgabe überkomplett gestempelt, Höchstwert 20 Mk auf 45 C. in beiden Typen vorhanden (Ehemaliger Ausruf: 40 EUR)

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR


    • Los 2612
    • 43IIPFVII

    Beschreibung
    2 Mk auf 35 Pfg mit PF VII gefälligkeitsgestempelt, einwandfrei geprüft Kniep BPP (Ehemaliger Ausruf: 100 EUR)

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR


    • Los 2613
    • 46III

    Beschreibung
    10 Mk auf 7 1/2 Pfg ohne Netzunterdruck echt gestempelt, einwandfrei geprüft Gruber BPP (Ehemaliger Ausruf: 40 EUR)

    Auktion Verkauft
    25.00 EUR


    • Los 2614
    • 50-52

    Beschreibung
    Flugpost komplett echt gestempelt, jeder Wert geprüft Infla Berlin

    Auktion Verkauft
    12.00 EUR


    • Los 2615
    • 53-65

    Beschreibung
    1921, beide Sätze Proklamation komplett echt gestempelt, alle Werte geprüft Infla Berlin (Ehemaliger Ausruf: 40 EUR)

    Auktion Verkauft
    12.00 EUR


    • Los 2616
    • 66Y

    Beschreibung
    40 Pfg Flugpost mit liegenden Wz postfrisch (Ehemaliger Ausruf: 50 EUR)

    Auktion Verkauft
    15.00 EUR


    • Los 2617
    • 83-86

    Beschreibung
    Kl. Staatswappen: 1 Mk bis 3 Mk je postfrisch (Ehemaliger Ausruf: 20 EUR)

    Auktion Verkauft
    6.00 EUR

Aktuelle Zeit: 22.05.2019 - 16:52 Uhr MET