• Danzig

    • Los 2048
    • 13b

    Beschreibung
    3 Mk schwarzgrauviolett mit sehr seltenen zeitgerechten Ersttagstempelabschlag "Danzig 1b" vom 14.6.20, mit einwandfreien FFA Soecknick BPP (Alter Ausrufpreis: 1000 EUR)

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR

  • Danzig Sammlungen

    • Los 819

    Beschreibung
    1920-1923, sauber angelegtes Händlerlager, pro Wert meist eine Zeile, auch viele gestempelte Ausgaben, teils dünn besetzt, im gr. Klemmbinder (Alter Ausrufpreis: 80 EUR)

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR


    • Los 823

    Beschreibung
    1920-1959, über Strecken fast komplette Sammlung, oft doppelt geführt, schon 1.Ausgabe überkomplett mit Farbvarianten, dabei Mi. Nr. 12 in drei verschiedenen Farbvarianten, Mi. Nr. 27II, Mi. Nr. 30II, im Bereich Infla über weite Strecken doppelt komplett, auch Mi. Nr. 181-93 komplett, Staatswappen mit eindeutigen Farbvarianten, sodann komplette Satz- und Blockausgaben, Dienst und Porto fast komplett, teils zusätzlich gestempelt,im Anschluss noch Port Gdansk fast komplett, alles im Lindner T-Falzlos Vordruckbinder (Alter Ausrufpreis: 400 EUR)

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 826

    Beschreibung
    Umfangreiche **, teils * Sammlung, schon 1. Ausgabe komplett **, Kl. Innendienst Mi. Nr. 32-40 komplett überwiegend **, alle besseren Werte sign./geprüft, sodann die ganzen Inflaausgaben bis 1923 komplett, sodann Staatswappen Mi. Nr. 193-201 komplett, Flugpost Mi. Nr. 207-11 komplett auch der Spitzenwert Mi. Nr. 208 **, die gesuchte Aufdruckausgabe Mi. Nr. 220-30 **, LUPOSTA Mi. Nr. 231-35, WHW-Ausgabe, Mi. Nr. 242 ** Oberrandstück, einschl. allen drei Blöcken, Bl.1/2 je in Farbe a+b vorhanden, sodann die Dienstausgaben einschl. den gesuchten Aufdruckserie Mi. Nr. 41-51 komplett, die Portomarken etc., alles sauber gesammelt auf Schaubek Falzlos Vordrucken (Alter Ausrufpreis: 1500 EUR)

    Auktion Verkauft
    911.00 EUR


    • Los 820

    Beschreibung
    1920-1929, in den Hauptnummern nach Vordrucken fast komplette Sammlung einschl. Kl. Innendienst, dabei Mi. Nr. 32 geprüft Kniep BPP, Mi. Nr. 33 geprüft Schuler BPP, Mi. Nr. 35 geprüft Schuler BPP, Mi. Nr. 37 geprüft, Mi. Nr. 39 geprüft, parallel dazu die Porto- und Dienstmarkenausgaben, auch Mi. Nr. 181-92 komplett, Mi. Nr. D41-51 komplett, P30-37, P38-42 etc., alles sauber auf Schaubek Vordrucken gesammelt (Alter Ausrufpreis: 400 EUR)

    Auktion Verkauft
    330.00 EUR


    • Los 822

    Beschreibung
    1920-1939, weitestgehend komplett gestempelte Sammlung (ohne Innendienst), schon 1.Ausgabe komplett, dabei Mi. Nr. 41-46I komplett, sodann mit allen Ausgaben bis 1923, auch mit Wz-Varianten wie Mi. Nr. 87-89 in beiden Wz, Mi. Nr. 99 in beiden Wz, sodann auch alle Ausgaben ab 1924 komplett einschl. Rollenzähnungen, auch Mi. Nr. 207-11 (ME 320,-), Mi. Nr. 220-30 (ME 500,-), Mi. Nr. 231-35 auf Luxus-Briefstücken, allen Blockausgaben, Mi. Nr. 274 in beiden Wz, Mi. Nr. 289-97 komplett (ME 400,-), Dienst und Porto komplett, Porto bis zur letzten Ausgaben bis Mi. Nr. P43-47 hier die wichtigen Werte geprüft Stoye BPP, sicherlich im Bereich Infla wie üblich gefälligkeitsgestempelt, dies wurde jedoch im Ausrufspreis berücksichtigt (Alter Ausrufpreis: 1400 EUR)

    Auktion Verkauft
    1150.00 EUR


    • Los 821

    Beschreibung
    1920-1939, reichhaltige gestempelte Sammlung, über weite Strecken komplett (ohne Innendienst), schon 1.Ausgabe komplett, dabei die seltene Mi. Nr. 43II mit echten Korkstempel, die ganzen Infla-Ausgaben komplett, sicherlich vieles gefälligkeitsgestempelt, aber auch eine Vielzahl an Bedarfsstempeln, auch die letzte Ausgabe Mi. Nr. 181-92 komplett, Mi. Nr. 193-201 mit besseren Farben, dabei Mi. Nr. 199b, einschl. den Rollenmarken, Mi. Nr. 207/08 mit Kork- und Rundstempel, die gesuchte Aufdruckausgabe Mi. Nr. 220-30 komplett, LUPOSTA komplett, WHW komplett, sodann die Sätze der Sondermarken, Staatswappen mit Wz "5", einschl. Bl. 1 bis Bl.3, sodann die Dienstmarken einschl. der guten Aufdruckausgabe Mi. Nr. D41-51 komplett, die Portomarken etc., alles sauber auf Schaubek Falzlos Vordruck (Alter Ausrufpreis: 500 EUR)

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR


    • Los 825

    Beschreibung
    Interessante Partie von ca. 770 Marken, dabei ca. 350 Plattenfehler, Besonderheiten, Verstümmelungen und Verzähnungen, dabei auch komplette ** HAN wie z.B. Mi. Nr. 11 mit Aufdruck-HAN "3374.20", Mi. Nr. 15 mit ** Aufdruck-HAN "3376.20", meist alles mit kl. Zettelchen beschrieben (Alter Ausrufpreis: 500 EUR)

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 827

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung, dabei 1. Ausgabe komplett gestempelt geprüft Infla Berlin, Mi. Nr. 26-31I komplett, Mi. Nr. 27II echt gestempelt geprüft Infla Berlin, Mi. Nr. 30II gestempelt geprüft Infla Berlin, Mi. Nr. 41-46 I+II komplett, ohne Netzunterdruck Mi. Nr. 45III **, Mi. Nr. 46III gestempelt, Kl. Innendienst komplett gestempelt teils auf Luxus-Briefstücken, alle Werte geprüft Oechsner BPP/Soecknick BPP/Infla Berlin, der Wert zu 10 Pfg in beiden Farben, die gute Farbe "a" geprüft Soecknick BPP, Mi. Nr. 53-65 komplett geprüft Infla, Kl. Staatswappen viel geprüft Infla Berlin, sodann die weiteren Infla-Ausgaben mit einer Vielzahl an geprüften Werten, sodann ab 1924 überwiegend gestempelt gesammelt, nur Aufdruckausgabe Mi.Nr. 220-30 komplett **, sowie noch einige andere Ausgaben, auch Mi. Nr. 289-97 komplett gestempelt, einschl. Bl.1 bis Bl.3, die Dienstausgaben, Portoausgaben, im Anschluss Port Gdansk auch mit dünnen Aufdruck, bis zur letzten Satzausgabe Mi. Nr. 34-37, alles sauber im Lindner T-Falzlos Vordruckbinder (Alter Ausrufpreis: 1000 EUR)

    Auktion Verkauft
    710.00 EUR

  • Danzig Briefe Posten

    • Los 824

    Beschreibung
    Ca. 1920 bis 1939, gewaltige Sammlung von Belegen, schon ab Vorläufer, dabei Eilboten, Reco, Luftpost, EF, MeF, MiF, dabei Mi. Nr. 31I als EF rs mit Postkontrolle, Mi. Nr. 143als EF, Mi. Nr. 200yba auf R-Brief, bis hin zur Zuleitungspost zur Olympiafahrt 1936, Nachnahme, herrlich gesammelt, jeder Beleg meist sauber beschrieben nach Ort, Versendungsart, Portoperiode, Besonderheiten etc., ca. 180 Stk. im Doppel-Ringbinder (Alter Ausrufpreis: 3000 EUR)

    Auktion Verkauft
    1650.00 EUR

Aktuelle Zeit: 01.10.2020 - 06:28 Uhr MET