• Danzig

    • Los 2048
    • 13b

    Beschreibung
    3 Mk schwarzgrauviolett mit sehr seltenen zeitgerechten Ersttagstempelabschlag "Danzig 1b" vom 14.6.20, mit einwandfreien FFA Soecknick BPP (Alter Ausrufpreis: 1000 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 7586
    • 13b

    Beschreibung
    3 Mk schwarzgrauviolett mit sehr seltenen zeitgerechten Ersttagstempelabschlag "Danzig 1b" vom 14.6.20, mit einwandfreien FFA Soecknick BPP

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 7001
    • 23I

    Beschreibung
    LZ 127, Orientfahrt, Zuleitungspost aus Danzig nach Konstantinopel, Pracht

    Auktion Verkauft
    105.00 EUR


    • Los 7587
    • 27I,II

    Beschreibung
    1 1/4 Mk auf 3 Pfg mit Spitzen nach oben und nach unten je echt gestempelt, geprüft Infla Berlin

    Auktion Verkauft
    34.00 EUR


    • Los 7588
    • 33

    Beschreibung
    2 1/2 Pfg Kl. Innendienst auf sauberen Briefstück sign. Krüger

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 7589
    • 39

    Beschreibung
    50 Pfg Kl. Innendienst auf sauberen Briefstück gefälligkeitsgestempelt, geprüft Erdwin BPP

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 7057
    • 57A

    Beschreibung
    LZ 127, SAF 1930, Zuleitungspost aus Danzig mit guter Frankatur, bis Sevilla

    Auktion Verkauft
    42.00 EUR


    • Los 7590
    • 100Xa

    Beschreibung
    50 Mk mit Wz "2X" in Farbe rot/gold auf Briefstück, einwandfrei geprüft Kniep BPP

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 7591
    • 100Xb

    Beschreibung
    50 Mk mit Wz "2X" in Farbe "b" auf herrlich zentr. gestempelten Briefstück, einwandfrei geprüft Erdwin BPP

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 7119
    • 104a

    Beschreibung
    LZ 127, Fahrt nach Ägypten, Zuleitungspost aus Danzig, Abgabe Kairo, weiterbefördert nach Tel Aviv

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 7178
    • 119F

    Beschreibung
    LZ 127, Polarfahrt, Zuleitungspost aus Danzig, Auflieferung Friedrichshafen zum Eisbrecher Malyguin, mit guter Frankatur

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 7246
    • 170Aa

    Beschreibung
    LZ 127, LUPOSTA-Fahrt, Post aus Danzig, Rundfahrt, Abwurf Ronne, frankiert mit kompletten Zeppelin Sondermarkensatz, mit LUPOSTA-SST "Danzig - Langfuhr Flughafen"

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 7592
    • 190I

    Beschreibung
    2 G. auf 1 Mio. lilarot mit Plattenfehler I echt gestempelt, bis auf einen min. Eckbug einwandfrei, FFB Soecknick BPP

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 7422
    • 463

    Beschreibung
    LZ 130, Fahrt nach Essen, Zuleitungspost aus Danzig auf seltener farbiger Propagandakarte der SA

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR

  • Danzig Dienstmarken

    • Los 7593
    • 16Y

    Beschreibung
    80 Pfg mit liegenden statt stehenden Wz auf herrlichem Luxus-Briefstück, echt gestempelt, einwandfrei geprüft Erdwin BPP

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR


    • Los 7594
    • 20F

    Beschreibung
    4 Mk im postfrischen 4-er Block ohne Rosettenunterdruck

    Auktion Verkauft
    54.00 EUR


    • Los 7595
    • 37

    Beschreibung
    100 Mk schwärzlicholivgrün, echt gestempelt, einwandfrei geprüft Soecknick BPP

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Danzig Sammlungen

    • Los 819

    Beschreibung
    1920-1923, sauber angelegtes Händlerlager, pro Wert meist eine Zeile, auch viele gestempelte Ausgaben, teils dünn besetzt, im gr. Klemmbinder (Alter Ausrufpreis: 80 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 823

    Beschreibung
    1920-1959, über Strecken fast komplette Sammlung, oft doppelt geführt, schon 1.Ausgabe überkomplett mit Farbvarianten, dabei Mi. Nr. 12 in drei verschiedenen Farbvarianten, Mi. Nr. 27II, Mi. Nr. 30II, im Bereich Infla über weite Strecken doppelt komplett, auch Mi. Nr. 181-93 komplett, Staatswappen mit eindeutigen Farbvarianten, sodann komplette Satz- und Blockausgaben, Dienst und Porto fast komplett, teils zusätzlich gestempelt,im Anschluss noch Port Gdansk fast komplett, alles im Lindner T-Falzlos Vordruckbinder (Alter Ausrufpreis: 400 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 826

    Beschreibung
    Umfangreiche **, teils * Sammlung, schon 1. Ausgabe komplett **, Kl. Innendienst Mi. Nr. 32-40 komplett überwiegend **, alle besseren Werte sign./geprüft, sodann die ganzen Inflaausgaben bis 1923 komplett, sodann Staatswappen Mi. Nr. 193-201 komplett, Flugpost Mi. Nr. 207-11 komplett auch der Spitzenwert Mi. Nr. 208 **, die gesuchte Aufdruckausgabe Mi. Nr. 220-30 **, LUPOSTA Mi. Nr. 231-35, WHW-Ausgabe, Mi. Nr. 242 ** Oberrandstück, einschl. allen drei Blöcken, Bl.1/2 je in Farbe a+b vorhanden, sodann die Dienstausgaben einschl. den gesuchten Aufdruckserie Mi. Nr. 41-51 komplett, die Portomarken etc., alles sauber gesammelt auf Schaubek Falzlos Vordrucken (Alter Ausrufpreis: 1500 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 820

    Beschreibung
    1920-1929, in den Hauptnummern nach Vordrucken fast komplette Sammlung einschl. Kl. Innendienst, dabei Mi. Nr. 32 geprüft Kniep BPP, Mi. Nr. 33 geprüft Schuler BPP, Mi. Nr. 35 geprüft Schuler BPP, Mi. Nr. 37 geprüft, Mi. Nr. 39 geprüft, parallel dazu die Porto- und Dienstmarkenausgaben, auch Mi. Nr. 181-92 komplett, Mi. Nr. D41-51 komplett, P30-37, P38-42 etc., alles sauber auf Schaubek Vordrucken gesammelt (Alter Ausrufpreis: 400 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 822

    Beschreibung
    1920-1939, weitestgehend komplett gestempelte Sammlung (ohne Innendienst), schon 1.Ausgabe komplett, dabei Mi. Nr. 41-46I komplett, sodann mit allen Ausgaben bis 1923, auch mit Wz-Varianten wie Mi. Nr. 87-89 in beiden Wz, Mi. Nr. 99 in beiden Wz, sodann auch alle Ausgaben ab 1924 komplett einschl. Rollenzähnungen, auch Mi. Nr. 207-11 (ME 320,-), Mi. Nr. 220-30 (ME 500,-), Mi. Nr. 231-35 auf Luxus-Briefstücken, allen Blockausgaben, Mi. Nr. 274 in beiden Wz, Mi. Nr. 289-97 komplett (ME 400,-), Dienst und Porto komplett, Porto bis zur letzten Ausgaben bis Mi. Nr. P43-47 hier die wichtigen Werte geprüft Stoye BPP, sicherlich im Bereich Infla wie üblich gefälligkeitsgestempelt, dies wurde jedoch im Ausrufspreis berücksichtigt (Alter Ausrufpreis: 1400 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 821

    Beschreibung
    1920-1939, reichhaltige gestempelte Sammlung, über weite Strecken komplett (ohne Innendienst), schon 1.Ausgabe komplett, dabei die seltene Mi. Nr. 43II mit echten Korkstempel, die ganzen Infla-Ausgaben komplett, sicherlich vieles gefälligkeitsgestempelt, aber auch eine Vielzahl an Bedarfsstempeln, auch die letzte Ausgabe Mi. Nr. 181-92 komplett, Mi. Nr. 193-201 mit besseren Farben, dabei Mi. Nr. 199b, einschl. den Rollenmarken, Mi. Nr. 207/08 mit Kork- und Rundstempel, die gesuchte Aufdruckausgabe Mi. Nr. 220-30 komplett, LUPOSTA komplett, WHW komplett, sodann die Sätze der Sondermarken, Staatswappen mit Wz "5", einschl. Bl. 1 bis Bl.3, sodann die Dienstmarken einschl. der guten Aufdruckausgabe Mi. Nr. D41-51 komplett, die Portomarken etc., alles sauber auf Schaubek Falzlos Vordruck (Alter Ausrufpreis: 500 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 3032

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung, dabei 1. Ausgabe komplett gestempelt geprüft Infla Berlin, Mi. Nr. 26-31I komplett, Mi. Nr. 27II echt gestempelt geprüft Infla Berlin, Mi. Nr. 30II gestempelt geprüft Infla Berlin, Mi. Nr. 41-46 I+II komplett, ohne Netzunterdruck Mi. Nr. 45III **, Mi. Nr. 46III gestempelt, Kl. Innendienst komplett gestempelt teils auf Luxus-Briefstücken, alle Werte geprüft Oechsner BPP/Soecknick BPP/Infla Berlin, der Wert zu 10 Pfg in beiden Farben, die gute Farbe "a" geprüft Soecknick BPP, Mi. Nr. 53-65 komplett geprüft Infla, Kl. Staatswappen viel geprüft Infla Berlin, sodann die weiteren Infla-Ausgaben mit einer Vielzahl an geprüften Werten, sodann ab 1924 überwiegend gestempelt gesammelt, nur Aufdruckausgabe Mi.Nr. 220-30 komplett **, sowie noch einige andere Ausgaben, auch Mi. Nr. 289-97 komplett gestempelt, einschl. Bl.1 bis Bl.3, die Dienstausgaben, Portoausgaben, im Anschluss Port Gdansk auch mit dünnen Aufdruck, bis zur letzten Satzausgabe Mi. Nr. 34-37, alles sauber im Lindner T-Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 825

    Beschreibung
    Interessante Partie von ca. 770 Marken, dabei ca. 350 Plattenfehler, Besonderheiten, Verstümmelungen und Verzähnungen, dabei auch komplette ** HAN wie z.B. Mi. Nr. 11 mit Aufdruck-HAN "3374.20", Mi. Nr. 15 mit ** Aufdruck-HAN "3376.20", meist alles mit kl. Zettelchen beschrieben (Alter Ausrufpreis: 500 EUR)

    Saalauktion
    GEBOT

Aktuelle Zeit: 11.07.2020 - 16:34 Uhr MET