• Altdeutschland Baden

    • Los 1753
    • 9-12a,b

    Beschreibung
    1860, Ausgabe Wappen überkomplett, der Wert zu 3 Kr. und 6 Kr. je in Farbe a+b, Höchstwert auf herrlichen Briefstück (Alter Ausrufpreis: 120 EUR)

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 1747
    • 3a,b

    Beschreibung
    6 Kr. blaugrün und gelbgrün, je sauber gestempelte Pracht (Alter Ausrufpreis: 35 EUR)

    Auktion Verkauft
    17.00 EUR


    • Los 1744
    • 2a,b

    Beschreibung
    3 Kr. in beiden Farben je voll- bis breitrandig (lt. Michel min.100% Aufschlag) (ME ca. 120,-) (Alter Ausrufpreis: 30 EUR)

    Auktion Verkauft
    16.00 EUR


    • Los 1758
    • 20a,ba

    Beschreibung
    9 Kr. in Farbe a+ba je sauber rundgestempelt (Alter Ausrufpreis: 20 EUR)

    Auktion Verkauft
    4.00 EUR


    • Los 1742
    • 1b

    Beschreibung
    1 Kr. schwarz auf braun, allseits voll- bis breitrandig (lt. Michel min. 100% Aufschlag), mit klaren Ringnr.-Stempel "89" (Alter Ausrufpreis: 150 EUR)

    Auktion Verkauft
    105.00 EUR


    • Los 1743
    • 1b

    Beschreibung
    1 Kr. schwarz auf braun, vollrandig, zentr. gestempelt (Alter Ausrufpreis: 60 EUR)

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 1745
    • 2a/b

    Beschreibung
    3 Kr. in allen beiden Farben, allseits voll- bis breitrandig, die bessere Farbe a doppelt einwandfrei geprüft Brettl BPP (Alter Ausrufpreis: 20 EUR)

    Auktion Verkauft
    4.00 EUR


    • Los 1746
    • 3a/b

    Beschreibung
    6 Kr. in beiden Farben, die bessere Farbe a geprüft Engler BPP (Alter Ausrufpreis: 50 EUR)

    Auktion Verkauft
    20.00 EUR


    • Los 1748
    • 4a

    Beschreibung
    9 Kr. altrosa voll- bis breitrandig an allen Seiten (lt. Michel min. 100% Aufschlag), gestempelt (ME ca. 400,-) (Alter Ausrufpreis: 80 EUR)

    Auktion Verkauft
    16.00 EUR


    • Los 1751
    • 5-8

    Beschreibung
    1853/1858, alle 4 Werte voll- bis breitrandig, an allen vier Seiten (lt. Michel 100% Aufschlag) (ME ca. 240,-) (Alter Ausrufpreis: 50 EUR)

    Auktion Verkauft
    10.00 EUR


    • Los 1749
    • 5-8

    Beschreibung
    1853/1858, alle vier Kr.-Werte voll- bis breitrandig, teils schon mit Teilen der Nebenmarke (Alter Ausrufpreis: 30 EUR)

    Auktion Verkauft
    6.00 EUR


    • Los 1750
    • 5-8

    Beschreibung
    1853/1858, alle 4 Werte sauber rundgestempelt, Pracht (Alter Ausrufpreis: 25 EUR)

    Auktion Verkauft
    22.00 EUR


    • Los 1752
    • 9

    Beschreibung
    1 Kr. schwarz im gestempelten waagerechten Paar auf großzügigem Briefstück (Alter Ausrufpreis: 20 EUR)

    Auktion Verkauft
    4.00 EUR


    • Los 1754
    • 9-12a/c

    Beschreibung
    1860, Freimarkenausgabe Wappen komplett mit allen Farben, für diese Ausgabe überdurchschnittlich gezähnt, auch mit besseren Stempel wie Uhrrad, Zackenkranz, der Höchstwert einwandfrei geprüft Brettl BPP, Kat.-Wert ohne Aufschläge für die gute Zähnung schon 820,- ME (Alter Ausrufpreis: 200 EUR)

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 1755
    • 10a

    Beschreibung
    3 Kr. lebhaftpreußischblau als EF auf Brief mit Zackenkranzstempel von Carlsruhe "24" nach Freiburg (Alter Ausrufpreis: 50 EUR)

    Auktion Verkauft
    11.00 EUR


    • Los 1756
    • 13-15

    Beschreibung
    1862, Ausgabe Wappen komplett, dabei der Wert zu 6 Kr. in Farbe a+b, alle Werte sign. bzw. geprüft meist Brettl BPP, in überdurchschnittlich guter Zähnung (ME 460,- ++) (Alter Ausrufpreis: 100 EUR)

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR


    • Los 1757
    • 19a/b

    Beschreibung
    6 Kr. in Farbe a+b je sauber gezähnt und gestempelt, beide BPP geprüft (Alter Ausrufpreis: 25 EUR)

    Auktion Verkauft
    5.00 EUR


    • Los 1759
    • 23-25

    Beschreibung
    1868, Wappen-Serie komplett sauber rundgestempelt

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1760
    • 23-25

    Beschreibung
    1868, Wappen-Serie komplett sauber rundgestempelt

    Saalauktion
    GEBOT

  • Altdeutschland Baden Portomarken

    • Los 1761
    • 1-3

    Beschreibung
    Mi. Nr. 1-3 komplett ungebraucht

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 1762
    • 2y

    Beschreibung
    3 Kr. dunkelgelb einwandfrei postfrisch (Alter Ausrufpreis: 60 EUR)

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR

  • Altdeutschland Baden Sammlungen

    • Los 615

    Beschreibung
    Herrliche Sammlung, meist wurde bis ca 4-fach bis 5-fach gesammelt, mit Farben, verschiedenen Stempeln, wir berechneten nur billigste Farbvariante, schon ab Mi. Nr. 1, einschl. Mi. Nr. 16, Mi. Nr. 19/20 mit besseren Farbvarianten, Mi. Nr. 21 einwandfrei geprüft Englert BPP, Mi. Nr. 22 in unterschiedlicher Erhaltung, sodann auch die Portomarken hier auch Mi. Nr. P2 gestempelt einwandfrei geprüft Seeger BPP, sowie einmal auf kompletten Brief mit Befund Seeger BPP, interessante Partie von unterschiedlich bis einwandfreien Befunden, Kat.-Wert üb. 14.600,- (Alter Ausrufpreis: 1100 EUR)

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR


    • Los 616

    Beschreibung
    In den Hauptnummern komplette Sammlung, dabei Mi. Nr. 11 in Farbe a+b, Mi. Nr. 10 in zwei Farbvarianten, die seltene Mi. Nr. 16, Mi. Nr. 20 * und gestempelt in zwei Farbvarianten vorhanden, Mi.Nr. 21 gestempelt, Mi. Nr. 22 *, die Portomarken P1-3 *, interessante Sammlung! (Alter Ausrufpreis: 350 EUR)

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 621

    Beschreibung
    Interessante sammlungsartige Partie, dabei schon Mi. Nr. 1a/b, Mi. Nr. 2 fünfmal (a/b), Mi. Nr. 3 zweimal, Mi. Nr. 4 dreimal, Mi. Nr. 5-8 alles doppelt bis 4-fach, Mi. Nr. 9. Mi. Nr. 10 in zwei Farbvarianten, Mi. Nr. 11, Mi. Nr. 12 dreimal, Mi. Nr. 15 in zwei Farbvarianten, Mi. Nr. 17-22 überkomplett hier saubere Mi. Nr. 21, Mi. Nr. 22 zweimal gestempelt etc., einschl. einigen Portomarken, wie üblich von Kabinett bis unterschiedlich (ME 10.846,-) (Alter Ausrufpreis: 700 EUR)

    Auktion Verkauft
    210.00 EUR


    • Los 624

    Beschreibung
    Überkomplette Sammlung, dabei die 1.Ausgabe meist in Farbe a+b gesammelt, anscheinend komplett, dabei Mi. Nr. 2a doppelt geprüft Stegmüller BPP, Mi. Nr. 3a doppelt geprüft Stegmüller BPP, sodann Mi. Nr. 5-8, Mi. Nr. 9, Mi. Nr. 10 in drei Farbvarianten, Mi. Nr. 11 a+b, Mi. Nr. 12, Mi. Nr. 13, Mi. Nr. 14 a+b, Mi. Nr. 15, Mi.Nr. 16, Mi. Nr. 19 in drei Farbvarianten, Mi. Nr. 20 in Farbvarianten, Mi. Nr. 21 tiefst geprüft, Mi.Nr. 22 geprüft Englert BPP und *, Mi.Nr. 23-25, Mi. Nr. P1/2 je gestempelt, Mi.Nr. P1 sign. etc., alles sauber auf Lindner T-Falzlos Vordruck (Alter Ausrufpreis: 500 EUR)

    Auktion Verkauft
    466.00 EUR

Aktuelle Zeit: 01.10.2020 - 07:11 Uhr MET