×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 20. - 21. Juli 2022
ab: 20. Juli 2022 09:00 CEST
  • Sowjetische Zone Sammlungen

    • Los 3

    Beschreibung
    SBZ, umfangreicher überwiegend ** Bestand von Bogen u. Bogenteilen aus 1945 bis 1949, dabei eine Vielzahl an kompletten Sätzen, seltene Bögen schon ab Mecklenburg, dabei die seltene helle 60 Pfg Mi. Nr. 195a 5x im komplett ** Originalbogen (ME alleine schon ca. 50.000,- ME), sodann die gr. Freimarkensätze oft mehrfach in Bogensätzen komplett dadurch wohl eine riesige Menge an vorhandenen PF, alles meist sauber vorsortiert in uralten Umschlägen, Pergamintüten, Mappen etc., im Anschluss noch netter Teil von Belegen hier wurde immer wieder gut helle 60 Pfg gesichtet, alles an zwei verschiedenen Adressen nach München gelaufen, alle mit AKS, riesiger Kat.-Wert!

    Liveauktion
    18000.00 EUR


    • Los 1356

    Beschreibung
    Allgemeine Ausgaben, ** Sammlung beginnend mit einem Satz Handstempelaufdrucke ** (nur Mi. Nr. 179 * alle anderen **), Mi. Nr. 184aa einwandfrei ** Befund Paul BPP, Mi. Nr. 185b re. obere Bogenecke ** ndgz Platte mit einwandfreien Befund Paul BPP, Mi. Nr. 187b, Mi. Nr. 189c, Mi. Nr. 195a geprüft Paul BPP, die seltene Mi. Nr. 195b einwandfreier Befund Paul BPP, Mi. Nr. 199bx, Mi. Nr. 201Awbx geprüft Paul, Mi. Nr. 206Aawbx geprüft Paul BPP, Mi. Nr. 206Abwaz geprüft Paul BPP, Mi. Nr. 213by einwandfreier Befund Paul BPP, Mi. Nr. 214ay geprüft Mayer BPP, Mi. Nr. 214bx geprüft Paul BPP, Mi. Nr. 218ay geprüft Paul BPP, Mi. Nr. 2119ay geprüft Paul BPP, Mi. Nr. 219az, Mi. Nr. 219bx, Mi. Nr. 221y Befund Paul BPP etc., bis hin zum Goethe-Block, herrlich aufgezogen! Kat.-Wert üb. 6.800,- ME (Ehemaliger Ausruf: 900.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 1357

    Beschreibung
    Allgemeine Ausgaben, herrliche gestempelte Spezialsammlung mit einer Vielzahl an geprüften besseren Werten wie Mi. Nr. 182c mit einwandfreien Befund Paul BPP, Mi. Nr. 183b geprüft Paul BPP, Mi. Nr. 183d, Mi. Nr. 184b einwandfreier Befund Paul BPP, Mi. Nr. 189c einwandfreier Befund Paul BPP, Mi. Nr. 195a geprüft Zierer, Mi. Nr. 208b doppelt geprüft Paul BPP, Mi. Nr. 214bx geprüft Schönherr BPP, Mi. Nr. 218 in allen vier Farben, Mi. Nr. 231b mit einwandfreien FFB Paul BPP, bis Goethe-Block, Kat.-Wert üb. 4.420,- ME (Ehemaliger Ausruf: 600.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 1358

    Beschreibung
    Berlin und Brandenburg, herrliche Spezialsammlung nach Papiertypen, Gummierungen, Plattenfehler und sonstige Abarten, herrlich aufgezogen, immer parallel ** und gestempelt, die Spitzenausgaben geprüft meist Ströh BPP/Jasch BPP, dabei u.a. Spitzenwerte wie Mi. Nr. 2Awbx ** geprüft Ströh BPP, die sehr seltene Mi. Nr. 2Abuy (mittelbläulichviolett) mit senkr. geriffelter Gummierung weißes Papier **, Mi. Nr. 4Abwaz ** und gestempelt, Mi. Nr. 5AAwax **, der seltene Plattenfehler Mi. Nr. 5A VII (Feld 51) im kompletten Bogen, Mi. Nr. 7Abwaz ** geprüft Ströh BPP und gestempelt mit einwandfreien FFB Schulz BPP, sodann durchstochen in den Hauptnummern einmal komplett **, sowie die seltene Mi. Nr. 2Bb **, Mi. Nr. 4Bb **, sowie einmal komplett gestempelt geprüft Zierer BPP, Kat.-Wert 8.532,- ME (Ehemaliger Ausruf: 900.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 1359

    Beschreibung
    Interessante ** Parite aus Mi. Nr. 51 bis Mi. Nr. 97 in meist Einheiten, sauber aufgezogen, Kat.-Wert 1440,- ME (Ehemaliger Ausruf: 90.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 1360

    Beschreibung
    Leipziger Messe 1948, Händlerlager von nur DV und DZ, meist als Eckrandpaar/3-er Streifen oder als kompletter 5-er Streifen vom Unterrand, alle gestempelt, insges. 202 DZ/DV, Kat.-Wert 5.050,- ME (Mi. Nr. 198/99 DV/DZ) (Ehemaliger Ausruf: 250.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 1361

    Beschreibung
    Sauber angelegtes Händlerlager der Satzausgaben, Erst- und Zweitlager, im Erstlager pro Wert eine Zeile meist alles mehrfach ** und gestempelt teils auch * vorhanden, sehr eng gesteckt, oft die Ausgaben ca. 20-fach ** und 20-fach gestempelt, Blöcke nur wenige vorhanden, Zweitlager pro Wert 1/2 Zeile, auch die Ausgaben Mecklenburg sehr stark vertreten (Ehemaliger Ausruf: 500.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 1362

    Beschreibung
    Umfangreiche ** Sammlung, sehr viele Werte BPP geprüft, einschl. Blockausgaben, im Anschluss noch Kontrollrat komplett, sowie Grundstocksammlung Franz. Zone, nach Angaben des Einlieferers Kat.-Wert ca. 2.500,- ME (Ehemaliger Ausruf: 300.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 1363

    Beschreibung
    Umfangreiches überwiegend ** Händlerlager, dabei auch Mecklenburg x+y sehr stark vertreten, dabei Mi. Nr. 150-55X einmal komplett ** (ME 450,-), einschl. Handstempelaufdrucke, enorme Materialmenge und Kat.-Wert! (Ehemaliger Ausruf: 500.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

Aktuelle Zeit: 03.07.2022 - 23:07 Uhr MET