×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 18. - 19. Juli 2022
ab: 18. Juli 2022 09:00 CEST
  • Deutsche Auslandspost China, Vorläufer

    • Los 3270
    • V50

    Beschreibung
    50 Pfg Krone/Adler als Viererblock geklebt auf sauberen Briefstück abgestempelt "Kaiserlich Deutsche Postagentur Shanghai" (Ehemaliger Ausruf: 50.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

  • Deutsche Auslandspost China

    • Los 3271
    • 6IIZS

    Beschreibung
    50 Pfg steiler Aufdruck im senkr. Zwischenstegpaar mit äußerst seltener Petschili-Abstempelung "K.D. Feldpoststation No.10 15/6", ausführliches FFA Steuer BPP "gebrauchte Zwischenstegpaare dieser Ausgabe sind bereits selten. In Verbindung jedoch mit der gesuchten Petschili-Abstempelung von Kaiping handelt es sich um eine Rarität" (Ehemaliger Ausruf: 500.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3272
    • 6I

    Beschreibung
    "K.D. Feldpost-Station No. 4 14/10" (Tongku) sauber auf 50 Pfg mit diagonalem Aufdruck im Viererblock, seltene Einheit mit besserer Abstempelung, geprüft Steuer BPP (Ehemaliger Ausruf: 80.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

  • Deutsche Auslandspost Marokko

    • Los 3273
    • 58IAM

    Beschreibung
    6,25 Pes. Ministerdruck mit schwarzer Rahmenfarbe auf Postanweisungabschnitt mit zentr. K2 "Cassablanca 21/7/13", seltene Marke vor allem auf Forumlarabschnitt, Rarität! FFA BPSB (Ehemaliger Ausruf: 300.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

  • Deutsche Auslandspost Türkei, Vorläufer

    • Los 3274
    • V2b

    Beschreibung
    1/3 Gr. Kl. Schild dunkelgrausmaragdgrün (sehr seltene Farbnuance!) auf sauberen Briefstück entwertet mit K1 "Kaiserl. Deutsch. P.A. Constantinopel 22/1/73", nur wenige Exemplare der Farbe "b" sind mit Vorläuferverwendung der  D.P. Türkei bekannt, bis auf min. Zahnmangel oben li. in guter Bedarfserhaltung, ausführliches FFA Steuer BPP (Ehemaliger Ausruf: 1000.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3275
    • V13

    Beschreibung
    30 Gr. blau gut zentr. feines Stück (min. Korr.) auf Briefstück mit handschriftl. Entwertung "Constantinopel 11.3.1874", Vorläufer-Rarität! FFA BPSB (Ehemaliger Ausruf: 600.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3276
    • V37ePFVI

    Beschreibung
    2 Mark dunkelrotkarmin auf herrlichem Briefstück mit perfekten K1 "Constantinopel 2*DP* 11.5.95" (Steuer 8x) zudem mit seltenen PF VI "Randlinie oben unterbrochen", sign. (Ehemaliger Ausruf: 400.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3277
    • V37f

    Beschreibung
    2 Mark rötlichkarmin abgestempelt mit K1 "Smyrna 26/9" mit Stern (Steuer 10x), anbei Fotobefund  (Ehemaliger Ausruf: 300.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3278
    • MV17

    Beschreibung
    2 Gr. ultramarin, farbfrisches Exemplar (min. hell) mit dem seltenen Stempel K1 "Constantinopel D.R.D.A 22/8/71" (Steuer 10x) sehr klar abgeschlagen, FFA BPSB (Ehemaliger Ausruf: 300.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

  • Deutsche Auslandspost Türkei

    • Los 3279
    • 3b

    Beschreibung
    1 Pia. auf 20 Pfg mit blauem Aufdruck, enorm farbfrisch, ausführliches FFA Dr. Hollman BPP "echt und einwandfrei" lt FFA "Die Marke ist einer der bisher bekannt gewordenen 7 Exemplaren in ungebrauchter Erhaltung" (ME 3.000,- ++) (Ehemaliger Ausruf: 1000.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3280
    • 10aa

    Beschreibung
    2 1/2 Pia. auf 50 Pfg braunkarmin, farbfrisch und gut gezähnt, mit sauberen K1 "Constantinopel DP 1/90", FFA BPSB (Ehemaliger Ausruf: 800.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3281
    • 10aa

    Beschreibung
    2 1/2 Pia. auf 50 Pfg braunkarmin (weinrot quarzend) sauber gestempelt mit K1 "Constantinopel DP 2.12.89", doppelt geprüft Bühler  (Ehemaliger Ausruf: 800.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3282
    • 20IIPFII

    Beschreibung
    5 Pia. dunkelkarminrot mit Dach, mit dem seltenen PF "Farbstrich vom re. Fenster im 1. Stock bis zum re. Bildrand" gestempelt mit K1 "Constantinopel 1 21/12/04" auf herrlichem Briefstück, dieser PF ist nur in wenigen Exemplaren bekannt, geprüft Stolow (Ehemaliger Ausruf: 600.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3283

    Beschreibung
    "Deutsche Feldpost 18.1.18", Tarnstempel (Bale M-10) auf feiner Feldpost Ansichtskarte nach Kapellen, mit violetten Briefstempel "KGL. Preuss. Flieger-Abteilung 302 (Bale M-23) (Ehemaliger Ausruf: 80.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

  • Deutsche Kolonien Neuguinea Britische Besetzung

    • Los 3284
    • 1I

    Beschreibung
    1 d. auf 3 Pfg braun, Abstand 6mm (Pos. 4), mit seltener Abart "1 für I" in G.R.I., ungebraucht, FFA BPSB, selten! (Sc. 1, SG 1a  1.400 Pfund) (Ehemaliger Ausruf: 400.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3285
    • 16dI

    Beschreibung
    3 d. Einschreibezettel "Käwieng" waagerechtes ungestempeltes Paar (Position 4+5), die li. Marke mit Abart ohne Punkt nach "d", als Einheit besonders selten! (gemäß Gibbs sind von der Abart nur 5 ungebrauchte Exemplare bekannt), bereits geprüft Hoffmann-Giesecke und Bühler jeweils mit Signatur bei Abart doppelt geprüft sowie FA Bühler und FFA BPSP (Ehemaliger Ausruf: 1000.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3286
    • 16dIIDD

    Beschreibung
    3 d. Käwieng, senkr. ungebrauchtes Paar, leichter Doppeldruck der schwarzen R-Zettel Inschrift sowohl im li. und im re. Markenteil bisher unbekannt, seltene Abart, geprüft Bothe BPP sowie FFA BPSB (Ehemaliger Ausruf: 1000.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

  • Deutsche Kolonien Ostafrika Brit. Besetzung

    • Los 3287
    • 3b

    Beschreibung
     7 1/2 H. karmin "G.R. Mafia", Aufdruck in schwärzlichviolett, postfrischer Viererblock, seltener früher Aufdruck! Nur 140 Werte bekannt! FFA BPSB (Ehemaliger Ausruf: 900.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3288
    • 7a

    Beschreibung
    45 H. Schiffszeichnung mit schwarzem Handstempelaufdruck "G.R. Mafia", postfrisch, enorm selten, Auflage lediglich 10 Exemplare, FFA BPSB, im Michel extrem unterbewertet, Auktionsergebnisse aus England ergaben Zuschläge zu 10-fach Michel Kat.-Wert (Ehemaliger Ausruf: 1000.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

  • Deutsche Kolonien Südwestafrika, Vorläufer

    • Los 3289
    • VS37f

    Beschreibung
    2 Mark rötlichkarmin, senkr. Paar auf Zahlkartenabschnitt gestempelt K1 "Windhoeck DSWA 17.7.00" (Ehemaliger Ausruf: 80.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

  • Deutsche Kolonien Südwestafrika

    • Los 3290
    • IaPFII

    Beschreibung
    25 Pfg unverausgabt mit PF II "i von Reichspost oben ausgebrochen", ungebraucht, geprüft Bothe  (Ehemaliger Ausruf: 200.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3291
    • 14

    Beschreibung
    20 Pfg blau gestempelt K1 "Swakopmund 19.3.02" auf Reichsdienstsache, Rückseite Oblate des Richters an das Kaiserliche - Distrikt - Kommando in Seesfontein, selten! (Ehemaliger Ausruf: 80.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3292

    Beschreibung
    "Gibeon 23.12.99", K1 perfekt auf großem Posteinlieferungsschein für 2 R-Briefe, seltenes Formular, es sind nur wenige großformatige Scheine erhalten geblieben (Ehemaliger Ausruf: 140.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3293
    • 25

    Beschreibung
    "Kalkfeld 4.2.09" K1 klar auf 5 Pfg grün auf schöner Ansichtskarte nach Berlin, seltener Stempel (Kat.-Wert 350,- €) (Ehemaliger Ausruf: 80.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT


    • Los 3294

    Beschreibung
    "Keitmanshoop Deutsch - Südwestafrika", violetter L2 auf Posteinlieferungsschein für eine Postanweisung nach Gobabis vom 23. Jan. 1909, selten! (Ehemaliger Ausruf: 120.00 EUR)

    Liveauktion
    GEBOT

Aktuelle Zeit: 01.07.2022 - 16:28 Uhr MET