×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 20. Februar 2020
  • Sammlungen und Posten Dt. Kolonien u. Auslandspostämter Sammlungen

    • Los 1916

    Beschreibung
    China bis Togo, herrliche meist geprüfte Sammlung, über weite Strecken doppelt geführt, schon beginnend mit China Mi. Nr. 2I bis Mi. Nr. 6I gestempelt Höchstwert geprüft Mansfeld, Mi. Nr. 5I * und gestempelt, Mi. Nr. 1-6II hier Farbe b+c *, Mi. Nr. 2-6II ** und gestempelt,10 Pfg unverausgabt ** mit kommaförmigen "i-Punkt" geprüft Steuer BPP (Mi. Nr. VIIc) sodann Mi. Nr. 15-27 komplett ** und komplett gestempelt, dabei zusätzlich Mi. Nr. 15b auf Luxus-Briefstück geprüft Steuer BPP, der Wert zu 3 Mk ** in beiden Typen, Höchstwert in Type II aus der linken unteren Bogenecke einwandfrei ** mit einwandfreien FFA Steuer BPP zusätzlich *, sodann Mi. Nr. 32/33 **, Mi. Nr. 36 A+B je zweimal vorhanden davon einmal geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 38-47 die kleineren Werte doppelt geführt, Mi. Nr. 45-47 meist ** und gestempelt, Marokko Mi. Nr. II ** (ME 400,-), Mi. Nr. V einwandfrei ** geprüft Steuer BPP (ME 400,-),Mi. Nr. 1-6 komplett gestempelt Höchstwerte 25 Pfg und 50 Pfg zusätzlich **, Mi. Nr. 7-19 überkomplett teils doppelt geführt mit verschiedenen ** Werten, auch Mi. Nr. 16 **, Mi. Nr. 17 ** einwandfrei geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 19 einwandfrei geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 32 einwandfrei **, Mi. Nr.. 45 ** einwandfrei geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 58 **, Türkei Mi. Nr. 1a einwandfrei ** mit einwandfreien FFA Jäschke-Lantelme BPP (ME 1.100,-), Vorläufer auf Norddeutscher Postbezirk (NV16 350,- ME), sodann nochmal Mi. Nr. 1-5 überkomplett, Mi. Nr. 2a gestempelt geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 4 wohl ** und *, Mi. Nr. 5 *, Mi. Nr. 6-10 ** hier die Höchstwerte Mi. Nr. 9/10 je einwandfrei geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 9a gestempelt, Mi. Nr. 20I **, Mi. Nr. 20IIb einwandfrei ** geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 22II gestempelt geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 23IV ** geprüft Steuer BPP, Mi.Nr. 24-35 überkomplett Höchstwert ** geprüft Steuer BPP, sowie Mi. Nr. 32 A+B gestempelt geprüft, Mi. Nr. 33 **, Mi. Nr. 34a *, sodann Mi. Nr. 36-47 die kleineren Werte oft doppelt geführt, Mi. Nr. 40b ** geprüft Steuer, Mi. Nr. 45b **, Mi. Nr. 48-52 **, Neuguinea Mi. Nr. 1-6 **, der Wert zu 3 Pfg in verschiedenen Farben **, sowie noch komplett gestempelt, Mi. Nr. 7-19 meist doppelt einwandfrei geprüft Bothe BPP, , Mi. Nr. 23I *, BI **, Britische Bes. Mi. Nr. 3/4 **,D1 DOA Mi. Nr. 1-5 komplett gestempelt, Mi. Nr. 2-5 **, Mi. Nr. 6-10 überkomplett gestempelt hier der Wert zu 3 Pfg in mehreren Farben, sodann die hohen Werte noch **, Privatpost 5 C. Schülke und Mayr linke obere Bogenecke geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 11-21 komplett gestempelt die hohen Werte alle geprüft Steuer, sodann meist noch parallel ** von Mi. Nr. 11-20 doppelt geführt Höchstwert Mi. Nr. 21 nur gestempelt, Mi.Nr. 22-29 meist alles doppelt geführt (** und gestempelt), Mi. Nr. 30-39 meist doppelt geführt, Höchstwerte in zwei Farben **,Wuga-Ausgabe III/IV in beiden Typen o.G. wie verausgabt,Südwestafrika Mi. Nr.1-4 überkomplett, die Unverausgabte I einwandfrei ** Oberrandstück geprüft Steuer, sodann 2. Ausgabe der Reichspost meist doppelt, sodann Schiffszeichnung meist doppelt geführt Höchstwert Mi. Nr.23 nur gestempelt, Mi. Nr. 24-32 teils doppelt geführt Höchstwert Mi. Nr. 32 geprüft Steuer, Kamerun Mi. Nr. 1-6 überkomplett, schon Mi. Nr. 1 in verschiedenen Farben, Mi. Nr. 2 ** rechte obere Bogenecke, Höchstwerte **, Schiffszeichnung Mi. Nr. 7-19 meist alles doppelt komplett Höchstwert nur ** vorhanden, Mi. Nr. 18 gestempelt geprüft Eibenstein BPP, Mi. Nr. 25 in verschiedenen Typen einmal als IIB einwandfrei ** geprüft Jäschke-Lantelme BPP, Karolinen Mi. Nr. 3I und Mi. Nr. 4I je ** geprüft, die seltene Mi. Nr. 6I einwandfrei ** linkes Seitenrandstück mit einwandfreien FFA Steuer BPP (ME 1.800,-), Mi. Nr. 1-6II komplett gestempelt sowie meist komplett **, Mi. Nr. 18 zweimal gestempelt geprüft, Mi. Nr. 22A, Kiautschou Mi. Nr. 1IIb geprüft, Mi. Nr. 14 ** und gestempelt, Mi. Nr. 15 **, Mi. Nr. 17 einwandfrei ** geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 22 **, Mi. Nr. 24B **, Mi. Nr. 37A gestempelt einwandfrei geprüft Steuer BPP sowie zweimal *, Marianen Mi. Nr. 1-6II komplett ** beide Höchstwerte einwandfrei geprüft Steuer BPP, sodann Höchstwerte nochmal *, Mi. Nr. 7-19 überkomplett, Mi. Nr. 21A einwandfrei ** geprüft Steuer sowie dann nochmal vom Unterrand,Marshall-Inseln Mi.Nr. 3I ** geprüft Steuer BPP, Mi. Nr. 4 gestempelt, Mi. Nr. 7-12 überkomplett, Mi. Nr. 13-25 überkomplett Höchstwert einwandfrei ** vom linken Seitenrand, Mi. Nr. 27BI **, Samoa 1.Ausgabe komplett Höchstwerte **, Mi. Nr. 7-19 überkomplett überwiegend ** und gestempelt, dabei Mi. Nr. 18 geprüft Bothe BPP, Togo Mi. Nr. 1-6 weit überkomplett, der Wert zu 3 Pfg in verschiedenen Farben, allein Mi. Nr. 1 siebenmal vorhanden, sodann auch die anderen Werte alle mehrfach, Mi. Nr.7-19 komplett gestempelt und oft noch zusätzlich **, Höchstwert auf Briefstück einwandfrei geprüft Bothe BPP, sodann zweimal Mi. Nr. 23 etc. etc., herrliche Sammlung im Borek Falzlos Vordruckbinder

    Auktion Verkauft
    8200.00 EUR


    • Los 1917

    Beschreibung
    China bis Togo, in den Hauptnummern so gut wie komplette Sammlung (ohne Handstempelaufdrucke), beginnend mit China Ausgabe Reichspost, Germania Reichspost Mi. Nr. 15-27 komplett gestempelt, Mi. Nr. 28-37 und auch Mi. Nr. 38-47 komplett, Marokko komplett mit allen Satzausgaben, Türkei beide Ausgaben der Reichspost hier Mi. Nr. 10 in zwei Farbvarianten, sodann die ganz gr. Satzausgaben komplett, Neuguinea in den Hauptnummern komplett, dabei Mi. Nr. 1 in zwei Farbvarianten, Ostafrika beide Ausgaben der Reichspost komplett, sowie alle Schiffszeichnungen, Südwestafrika ab der Reichspost, sowie beide Sätze der Schiffszeichnung, Kamerun ab Reichspost hier Mi. Nr. 1 in zwei Farbvarianten, beide Schiffszeichnungen, Karolinen Reichspost komplett, sodann die Schiffszeichnungen, Kiautschou beginnend mit Mi. Nr. 5-17 Höchstwert geprüft Jäschke-Lantelme BPP, Mi. Nr. 18-25, sowie Mi. Nr. 28-37 komplett, Marianen Mi. Nr. 1-6 komplett, sodann die Schiffszeichnungen meist **, auch Mi. Nr. 19 und Mi. Nr. 21 **, Marshall-Inseln mit Mi. Nr. 7-12, Schiffszeichnung Mi. Nr. 25 gestempelt, Samoa Reichspost komplett, die Schiffzeichnung Mi. Nr. 19 gestempelt geprüft Jäschke-Lantelme BPP, Togo Reichspost hier Mi. Nr. 1 in zwei Farbvarianten, die Sätze der Schiffszeichnung, sauber gepflegte Sammlung!

    Auktion Verkauft
    4200.00 EUR


    • Los 1918

    Beschreibung
    China bis Togo, interessante Grundstocksammlung mit Reichspost, Schiffszeichnungen, auch Querforamten, alles sauber auf Borek Vordrucken

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

  • Sammlungen und Posten Dt. Kolonien u. Auslandspostämter Briefe Posten

    • Los 1919

    Beschreibung
    China bis Togo, interessante Partie von überwiegend gelaufenen Belegen, dabei Reco, GA, EF, MeF, insges. 36 Stk.

    Auktion Verkauft
    460.00 EUR

  • Sammlungen und Posten Dt. Kolonien u. Auslandspostämter Sammlungen

    • Los 1920

    Beschreibung
    China bis Togo, interessante Sammlung, teils doppelt geführt, hier wurde viel Wert auf Qualität gelegt, schon beginnend mit Vorläufer, sodann China mit diagonalem Aufdruck sodann steiler Aufdruck Mi. Nr. 1 auf herrlichem Luxus-Briefstück Feldpoststation Ostasiatisches Expeditionskorps 1898, Mi. Nr. 1IIb, PVc auf Briefstück, Mi. Nr. 27III geprüft, Marokko ab der Reichspostausgabe, Türkei ab Anfang, Ostafrika mit Mi. Nr. 29, Südwestafrika Mi. Nr. 32Ab gestempelt einwandfrei geprüft Bothe BPP (ME 450,-), Kamerun ab Vorläufer, Mi. Nr. 16, Mi. Nr. 17 geprüft Bothe BPP, Karolinen Mi. Nr. 17/18 geprüft Bothe BPP, Marianen Mi. Nr. 18 geprüft, Marshall-Inseln Mi. Nr. 3I, sodann noch insges. 35 Belege meist GA gelaufen/ungelaufen

    Auktion Verkauft
    600.00 EUR


    • Los 1921

    Beschreibung
    China bis Togo, nach Schaubek Vordruck komplette Sammlung (ohne Handstempelaufdrucke), dabei China Mi. Nr. 7II, Mi. Nr. 15-27 komplett sowie die weiteren Freimarkensätze, Marokko mit den Freimarkensätzen einschl. Reichspost, Türkei ab der 1.Ausgabe, zusätzlich Mi. Nr. 30 im ** Eckrand-Viererblock, Neuguinea ab der Reichspostausgabe, Ausgaben der Schiffszeichnung, Ostafrika mit den Ausgaben der Reichspost, allen Schiffszeichnungen, Deutsch-Südwestafrika auch mit der Unverausgabten I+II, Mi. Nr. 9 auf schönem Briefstück, Mi. Nr. 5 in drei Farbvarianten, die Schiffszeichnungen, Kamerun in den Hauptnummern komplett, Mi. Nr. 19 geprüft Bothe, Kiautschou mit Mi. Nr. 1I, Mi. Nr. 1IIb, sodann die Sätze der Schiffszeichnung, Marianen schon mit diagonalen Aufdrucken von 3 Pfg bis 10 Pfg, sodann steiler Aufdruck komplett, Schiffszeichnung Mi. Nr. 7-19 komplett, Marshall Inseln schon mit Mi. Nr. 1-4, die seltene Mi. Nr. 1 und Mi. Nr. 2 geprüft, Mi. Nr. 7-12 komplett, einschl. Schiffszeichnung, Samoa ab der Ausgabe Reichspost, Togo ab Reichspost, Mi. Nr. 1 in verschiedenen Farbvarianten, alles sauber gesammelt auf Schaubek Vordrucken

    Auktion Verkauft
    3000.00 EUR


    • Los 1922

    Beschreibung
    China bis Togo, umfangreiche Sammlung, dabei vor allem eine Vielzahl an kompletten Ausgaben der Reichspost, sodann Schiffezeichnungen auch mit div. Querformaten, dabei u.a. China Mi. Nr. 2I bis Mi. Nr. 6I *, Kiautschou Mi. Nr. 1Ib gestempelt (ME 300,-), China auch mit gestempelten Querformaten, die Sammlungen wurden immer nur bis 1901 gesammelt, sodann Marokko Mi. Nr. 1-6 komplett, Ostafrika Mi. Nr.1 -10 komplett, Neuguinea Mi. Nr. 1-6 auf großzügigen Briefausschnitt, Südwestafrika Mi .Nr. 1-4, Mi. Nr. 5-8, Mi. Nr. 10, Mi. Nr. 11-21, Kamerun Mi. Nr. 1-6, Karolinen Mi. Nr. 1-6 komplett davon Mi. Nr. 3/4 in Type I, Marshall Inseln Mi. Nr. 7-12 komplett, Samoa Mi. Nr. 1-6 komplett, Togo Mi. Nr. 1-6 komplett, Mi. Nr. 17 sauber gestempelt etc., alles auf alten Vordrucken

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 1923

    Beschreibung
    China bis Togo, umfangreiche Sammlung, es wurde etwas gemischt gesammelt, mit einer Vielzahl an kompletten Ausgaben der Reichspost, Sätze der Schiffszeichnung teils mit Farbvarianten, dabei etwas Brit. Bes., Karolinen mit Mi. Nr. 3I etc., leicht zu komplettieren

    Auktion Verkauft
    650.00 EUR


    • Los 1924

    Beschreibung
    Herrliche Partie von Einzellosen, jeder Einzelwert mit einzelner Verkaufskarte auf Steckkarte, insges. über 230 Steckkarten, dabei auch div. Vorläuferausgaben, Querformate, Reichspost, auf manchen Steckkarten ca..8mal bis 10mal der gleiche Wert, geprüfte Werte, dabei auch Luxus-Briefstücke, geprüfte Farben etc.

    Auktion Verkauft
    1500.00 EUR


    • Los 1925

    Beschreibung
    Interessantes Lot mit besseren Werten, dabei auch Marokko Mi. Nr. 19, bessere Vorläufer verschiedener Gebiete, schon ab China bis Togo

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR


    • Los 1926

    Beschreibung
    Nette kl. Grundstocksammlung von China bis Togo, überwiegend Werte der Schiffszeichnung auch mit Querformaten, überwiegend */gestempelt auf gr. Steckkarte von Vordrucken

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 1927

    Beschreibung
    Neuguinea bis Togo, überwiegend einwandfrei ** Sammlung, es wurde nur die Ausgabe der Schiffszeichnung in den Hauptnummern gesammelt bis zum Höchstwert, alles sauber unter Hawid auf Leuchtturm Albenblättern selbst gestaltet

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR

  • Deutsche Auslandspost China

    • Los 4632
    • 1-6II

    Beschreibung
    1. Ausgabe mit steilem Aufdruck überkomplett gestempelt, der Wert zu 3 Pfg in drei verschiedenen Farbnuancen davon eine geprüft Jäscke-Lantelme BPP

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 4633
    • 2-6i

    Beschreibung
    5 Pfg bis 50 Pfg mit diagonalem Aufdruck komplett gestempelt, der teuerste Wert 25 Pfg doppelt einwandfrei geprüft Jäschke-Lantelme BPP

    Auktion Verkauft
    35.00 EUR


    • Los 4634
    • 3I

    Beschreibung
    10 Pfg mit diagonalem Aufdruck, postfrisch, einwandfrei geprüft Steuer BPP

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 4635
    • 7II

    Beschreibung
    5 pf auf 10 Pfg mit steilem Aufdruck, mit zeitgerechter Entwertung "Futschau", Marke ist gut zentriert und gezähnt, vollkommen einwandfrei, mit FFA Steuer BPP

    Auktion Verkauft
    270.00 EUR


    • Los 4636
    • 8

    Beschreibung
    3 Pfg mit Handstempelaufdruck zentrisch, Tagesstempel "Tientsin 9.2.01", zeitgerecht, ebenso ist der Tagesstempel als ordnungsgemäß und korrekt einzustufen, farbfrisch, gut zentriert und einwandfrei gezähnt, mit einwandfreien FA Bothe BPP

    Auktion Verkauft
    380.00 EUR


    • Los 4637
    • 9

    Beschreibung
    5 Pfg auf herrlichem Luxus-Briefstück mit echtem Stempel "Tientsin 3.1.01", völlig einwandfrei, bereits geprüft Bothe, mit einwandfreien FFB Jäschke-Lantelme BPP

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 4638
    • 10

    Beschreibung
    10 Pfg mit Handstempelaufdruck gestempelt mit K1 Tientsin 29.1.01", Marke ist farbfrisch, gut gezähnt und bis auf eine übliche punkthelle Stelle im Falzbereich völlig einwandfrei, geprüft Mansfeld BPP, sowie ausführliches FFA Jäschke-Lantelme BPP

    Auktion Verkauft
    170.00 EUR


    • Los 4639
    • 11

    Beschreibung
    20 Pfg mit Handstempelaufdruck auf herrlichem Luxus-Briefstück, zentr. gestempelt "Tientsin 1.1.01", Marke ist sehr farbfrisch, sauber und gut zentriert, mit einwandfreien FA Bothe BPP

    Auktion Verkauft
    230.00 EUR


    • Los 4640
    • 14

    Beschreibung
    80 Pfg Handstempelaufdruck mit echter Abstempelung "Tientsin 8.2.01", Marke ist farbfrisch, gut gezähnt und befindet sich in einwandfreier Erhaltung, mit einwandfreien FA Pfenninger sowie FFA Jäscke-Lantelme BPP

    Auktion Verkauft
    1600.00 EUR


    • Los 4641
    • 15-27

    Beschreibung
    Reichspostausgabe komplett gestempelt, die Markwerte 1 Mk bis 3 Mk geprüft, Höchstwert mit einwandfreien Kurzfarbfotobefund Steuer BPP

    Auktion Verkauft
    105.00 EUR


    • Los 4642
    • 28-37

    Beschreibung
    Freimarkenausgabe 1905 komplett gestempelt, der Wert zu 3 Mk in Zähnung "A" + "B", Höchstwert auf herrlichem Luxus-Briefstück mit einwandfreien FFB Jäschke-Lantelme BPP

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 4643
    • 38-47

    Beschreibung
    Freimarkenausgabe komplett gestempelt, alle Markwerte komplett geprüft meist Jäschke-Lantelme BPP, der Wert zu 1 Mk in der besseren Type "AII"

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 4644
    • 46IAa

    Beschreibung
    1 1/2 Dollar auf 3 Mk sauber gestempelt, einwandfrei geprüft Jäschke-Lantelme BPP

    Auktion Verkauft
    32.00 EUR

Aktuelle Zeit: 30.03.2020 - 09:04 Uhr MET