×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarkenschulz@t-online.de


Impressum

Briefmarkenauktionen Schulz
Inhaber: Alexander Schulz e.K.

Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911/2418365
Fax: 0911/2418340
E-Mail: auktion@schulz-auktionen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812308054
Handelsregister: Amtsgericht Nürnberg, HRA 14570

×
Auktionstermin: 20. Februar 2020
  • Bizone Sammlungen

    • Los 2108

    Beschreibung
    ** Lager der Sondermarken ex 69-110, inkl. 2x Bl. 1 und zusätzlich 1x als Herzstück, 108/10 ist 13x vorhanden usw., ME ges. ca .1.500,-

    Saalauktion
    140.00 EUR


    • Los 2109

    Beschreibung
    ** Sammlung dabei Mi. Nr. 1-35, AM-Post kpl., Mi. Nr. 911-37 kpl., Band- und Netzaufdrucke, Bauten auch 75/I, 80/I, 101/02, 106-110, Bl.1a

    Saalauktion
    38.00 EUR


    • Los 2110

    Beschreibung
    ** Teilsammlung, dabei Mi. 1-35 kpl., 69-72, Netzaufdruck 20, 60 und 80 Pfg., Mi. Nr. 101-10 und Bl.1a, auf Safe Dual Falzlosvordruck

    Saalauktion
    58.00 EUR


    • Los 2111

    Beschreibung
    AM-Post, außergewöhnliche fast komplette gestempelte Sammlung in allen Papiersorten, beginnend mit Mi. Nr. 1-9x teils doppelt vorhanden alle Werte geprüft, zusätzlich Mi. Nr. 6x PFVII geprüft, Mi. Nr. 8x PFII (sehr selten!) geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 4y zweimal gestempelt je geprüft Hettler BPP, sodann Papiersorte z alles doppelt bis 3-fach, alle Werte geprüft Hettler BPP, englischer Druck beginnend mit Zähnung A hier so gut wie alle geprüft Hettler BPP, auch Mi. Nr. 10Ay, Zähnung B wie Mi. Nr. 10By, Mi. Nr. 12By zweimal vorhanden je geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 15aBy, Mi. Nr. 14Az geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 13Az mit seltenen Stempel Reichspost (selten!) geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 15bB mit PFIII, die seltene Mi. Nr. 13Cz geprüft Hettler BPP (ME 600,-), Mi. Nr. 11Cy rechte obere Bogenecke geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 10Fy geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 12Fy, Mi. Nr. 14Fy mit PFIII zentr. gestempelt geprüft Hettler BPP, sowie weitere Zähnungen F, die Zähnung G alle geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 14Gy im senkr. Paar und als Einzelwert je geprüft, Mi. Nr. 15aGy, bGy zweimal je geprüft, die seltene Mi. Nr. 13Ey im senkr. Paar mit FFB Hettler BPP (ME 1.000,-), Mi. Nr. 17bC im senkr. Paar mit FFB Hettler BPP, Mi. Nr. 20 in Zähnung A mit PFII einwandfrei geprüft Schlegel BPP (ME 1.250,-), Mi. Nr. 29 PFIX, Mi. Nr. 30 PFIV, PFXI, PFXIV, PFXV alle gestempelt und geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 31C PFVII, PFII geprüft Hettler BPP, deutscher Druck beginnend mit Zähnung A, die Werte oft mehrfach gestempelt vorhanden geprüft Hettler BPP, dabei zusätzlich Mi. Nr. 17 PFXXIV, Mi. Nr. 17Aa PFIX geprüft Hettler BPP. Mi. Nr. 20Axa doppelt geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 20A PFVIII geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 22A PFVI geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 22A PFIV, Mi. Nr. 23A PFIII geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 23 PFXXV geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 28 PFI geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 32aAz zweimal geprüft Hettler BPP, die seltene Mi Nr. 33aAz gestempelt mit FFB Schlegel BPP (ME 1.200,-), Mi. Nr. 34aA einwandfrei geprüft Schlegel BPP, sodann Zähnung B, oft auch die Werte doppelt bis 4-fach geprüft, auch Mi. Nr. 17bBz zweimal vorhanden, Mi. Nr. 26bBz zwei Einzelstücke und im senkr. Paar geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 27Bz viermal vorhanden geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 29bBz , die seltene Mi. Nr. 29bBzb geprüft Hettler BPP (selten!), Mi. Nr. 30bBz geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 33aBz dreimal geprüft vorhanden, zusätzlich Mi. Nr. 34A geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 35B mit FFB Hettler BPP, deutscher Druck Zähnung C, dabei Mi. Nr. 17bC dreimal vorhanden geprüft Hettler BPP, die seltene Mi. Nr. 21C doppelt geprüft Schlegel BPP (ME 900,-), Mi. Nr. 23Cz geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 24Cz geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 26aCz als Einzelstück sowie mit PFXI geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 26bCz im senkr. 3-er Streifen geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 27Cz geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 28C, Mi. Nr. 29aCz geprüft Hettler BPP, bCz, Mi. Nr. 30cCz im waagerechten Paar und vier Einzelstücke alle geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 33bCz im Paar und drei Einzelstücke alle geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 34aCz geprüft Hettler BPP, Zähnung D dabei Mi. Nr. 17bDz doppelt geprüft Schlegel BPP (ME 750,-), Mi. Nr. 19Dz geprüft Hettler BPP, der seltenste Wert des deutschen Druckes 10 Pfg in Zähnung D mit ausführlichen FA Hettler BPP (ME 4.000,-), Mi. Nr. 26bDz geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 31Dz zweimal vorhanden je geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 34aDz geprüft Schlegel BPP, sodann noch div. Einheiten wie Mi. Nr. 17aDz im gestempelten 4-er Block geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 17aCz im gestempelten 4-er Block geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 17bB im gestempelten 4-er Streifen geprüft Hettler BPP, sodann nochmal Mi. Nr. 17bC zwei Einzelstücke je geprüft Hettler BPP (ME je 120,-), weitere bessere Einzelstücke geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 33aB im Paar geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 30cC im gestempelten Paar geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 32bB im gestempelten 3-er Block geprüft Hettler BPP, sowie noch viele weitere, herrliche geprüfte Qualitätssammlung!

    Saalauktion
    4000.00 EUR


    • Los 2112

    Beschreibung
    AM-Post, gestempelte Sammlung aller drei Ausgaben mit einer Vielzahl an besseren Typen, Plattenfehlern, Spitzenwerte meist BPP geprüft, dabei Mi. Nr. 9x mit PFI "echt und einwandfrei" FFB Hettler BPP, Mi. Nr. 10Ay geprüft Wehner BPP, Mi. Nr. 34aA einwandfrei geprüft Schlegel BPP (ME 500,-), Mi. Nr. 35 geprüft Schlegel BPP (ME 550,-), sodann eine Vielzahl an geprüften Abarten, dabei Mi. Nr. 7zaa Unterrandstück mit Plattennr. geprüft Hettler BPP (ME 250,-), Mi. Nr. 7zabI geprüft Schlegel BPP (ME 250,-), Mi. Nr. 7z PFIII geprüft Hettler BPP (ME 170,-), Mi. Nr. 5z PFII geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 5 PFIII geprüft, Mi. Nr. 5z PFI geprüft, Mi. Nr. 6z Oberrandstück mit Plattennr. geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 6z PFVI geprüft, Mi. Nr. 6z PFVIII geprüft, Mi. Nr. 6z PFX geprüft, Mi. Nr. 8z PFI geprüft, Mi. Nr. 8z Unterrandpaar mit kompletter Plattennr. und linker Wert mit Blindzähnung, Mi. Nr. 9z gestempeltes Unterrandpaar mit Plattennr. rechter Wert mit überwiegend Dünnzähnung, Mi. Nr. 1z gestempeltes senkr. Oberrandpaar mit kompletter Plattennr. und PFIV geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 7x waagerechtes gestempeltes Oberrandpaar mit kompletter Plattennr. (ME 300,-), Mi. Nr. 9z PFI geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 3z PFII geprüft Hettler BPP, sodann Mi. Nr. 1-9z alles in Paaren, in 3-er Streifen sowie teils noch 4-er Blöcke und weitere Einheiten, vieles geprüft, Mi. Nr. 3y gestempelte Einzelwerte sowie im zentr. gestempelten 4-er Block geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 1-9x in Paaren, Einzelwerte, vieles geprüft Hettler BPP, englischer Druck mit den verschiedensten Papiersorten, auch 4-er Blöcke, Paare sowie größere Einheiten, auch hier vieles geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 15aGy geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 15aGy PFIV aus der Bogenecke geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 15aCy PFIV rechte obere Bogenecke Luxus (ME 180,-), Mi. Nr. 16 in verschiedenen Zähnungen geprüft, sodann die Weiteren, vieles auch in Einheiten und geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 25Az, Mi. Nr. 25Bz, Mi. Nr. 27Az +Bz geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 29b geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 30aAz, Mi. Nr. 32bAz, Mi. Nr. 32bBz alle mehrfach geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 33bAz, Cz je geprüft Hettler BPP, sowie viele weitere, herrliche gestempelte Sammlung!

    Saalauktion
    600.00 EUR


    • Los 2113

    Beschreibung
    AM-Post, herrliche ** Spezialsammlung, durchwegs geprüft, beginnend mit amerikanischen Druck mit den Papiersorten, Plattennummern, Plattenfehler, auch mit den besseren wie Mi. Nr. 1II, guten Plattennummern, Mi. Nr. 7zI geprüft Hettler BPP, auch Mi. Nr. 7 mit kompletter Plattennummer, sodann englischer Druck, dabei Bogenrandstücke mit einer Vielzahl an Plattennummern, Eckrandstücke mit Bogenrandnr., seltene gelochte Ränder, wiederum mit einer Vielzahl an Plattenfehlern, deutscher Druck mit Eckrändern, eine Vielzahl an Plattenfehlern, rote Nummern, sodann die Spezialsammlung auch von den Vordrucken her nach Papiersorten, beginnend mit amerikanischen Druck komplett in allen Papiersorten, einschl. Mi. Nr. 4y geprüft Schlegel BPP, Mi Nr. 7zDD geprüft Schlegel BPP, englischer Druck nach den Papiersorten, einschl. seltener Mi. Nr. 13Cz mit einwandfreien FFB Hettler BPP, Mi. Nr. 13Dy, die seltene Mi. Nr. 13Ey geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 15aFz geprüft Hettler BPP, sowie die anderen Sorten, sodann deutscher Druck die seltene Mi. Nr. 20Axa mit einwandfreien FA Hettler BPP, die seltene Mi. Nr. 30dBz geprüft Hettler BPP, die seltene MI. Nr. 34aBz zweimal ** einmal geprüft Hettler BPP und einmal geprüft Schlegel BPP, nachfolgend Zähnung "C" beginnend mit Mi. Nr. 16Cz, Mi. Nr. 17a+b Cz, Mi. Nr. 20Cz, Mi. Nr. 21Cz geprüft Schlegel BPP, die seltene Mi. Nr. 23Cz geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 24Cz, Mi. Nr. 26 a+b Cz, Mi. Nr. 28Cz, die seltene Mi. Nr. 32aCZ geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 34aCZ zweimal je geprüft Hettler BPP, die seltene Mi. Nr. 34bCz geprüft Hettler BPP, nachfolgend Zähnung "D" beginnend mit Mi. Nr. 16Dz, die seltene Mi. Nr. 17bDz geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 19D mit Plattenfehler XII geprüft Hettler BPP, die seltene Mi. Nr. 22Dz mit einwandfreien FA Hettler BPP, einschl. Mi. Nr. 31Dz, Mi. Nr. 33aDz mit einwandfreien Fotobefund Hettler, Mi. Nr. 34aDz geprüft Hettler BPP, Mi. Nr. 30dB mit einwandfreien FFB Hettler BPP etc. etc., alles in einwandfreier ** Luxusqualität! Die seltene Gelegenheit zum Erwerb einer unberührten Spezialsammlung mit allen wesentlichen Werten geprüft bzw. mit Befunden/Attesten

    Saalauktion
    1200.00 EUR


    • Los 2114

    Beschreibung
    Band- und Netzaufdrucke, herrliche spezialisierte Sammlung, beginnend mit Arbeiterserie Netzaufdruck vielfach komplett, immer wieder mit Besonderheiten, dabei Mi. Nr. 42IIb geprüft ArGe, die seltene Mi. Nr. 42IIc FFB ArGe (ME 300,-), Mi. Nr. 39IIc geprüft ArGe, Mi. Nr. 48 mit Kehraufdruck Bogenecke einwandfrei geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 50IIDD doppelt geprüft Schlegel BPP, sodann alle Werte in Paaren und als Einzelstücke alles vielfach, dadurch die Satzausgaben vielfach komplett, auch Oberränder und Bogenecken, sodann Bandaufdruck alles vielfach vorhanden, auch in Einheiten, dadurch die Satzausgabe vielfach komplett, sodann seltene Farbabarten wie Mi. Nr. 38Iaa geprüft ArGe, Mi. Nr. 43Id geprüft ArGe (ME 200,-), Mi. Nr. 46I als Berlin Vorläufer geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 37IK aus der Bogenecke rechts unten, Mi. Nr. 40I Platte Oberrand dgz mit doppelten Bandaufdruck (ME ca. 1.000,-), sodann als gestempelter 4-er Blocksatz (selten!) mit einwandfreien FFA Schlegel BPP, Mi. Nr. 49Ia geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 40IDDF gestempelt doppelt geprüft Schlegel BPP, sodann Ziffernserie Bandaufdruck Mi. Nr. 52-68I überkomplett gestempelt geprüft Schlegel BPP, dabei der Wert zu 8 Pfg mit Kehraufdruck, sodann zusätzlich Mi. Nr. 63IIW Unterrandstück gestempelt im Walzendruck (sehr selten!) mit einwandfreien FFA Schlegel BPP (im Michel nur mit -,- bewertet), Netzaufdruck (ohne 2 Pfg) ansonsten komplett gestempelt geprüft Schlegel BPP, dabei zusätzlich der Wert zu 8 Pfg Walze Oberrandstück gestempelt geprüft, Mi. Nr. 55K, zusätzlich Mi. Nr. 59 in besserer Farbe zentr. gestempelt geprüft Schlegel BPP (allein die Netzaufdrucke weit über 3.000,- ME), die unverausgabten Bandaufdruck überkomplett gestempelt geprüft Schlegel BPP (2 Werte geprüft Salomon BPP), der Wert zu 6 Pfg zweimal vorhanden, 1 Pfg zusätzlich mit Kehraufdruck, sowie 1 Pfg Platte Oberrand, zusätzlich 3 Pfg Walze Oberrand (ME ca. 3.000,-), Netzaufdrucke komplett gestempelt, 60 Pfg zusätzlich auf herrlichen Briefstück, alle Werte geprüft Schlegel BPP/Salomon BPP (ME 3.800,-), solch geprüfte und gestempelte Sammlungen werden sehr selten angeboten!

    Saalauktion
    4000.00 EUR


    • Los 2115

    Beschreibung
    Bauten, herrliche Spezialsammlung, beginnend mit ** Hauptsatz, Markwerte in Type I+II komplett, sodann enge Zähnung bis auf den Wert zu 40 Pfg alles Bogenecken links oben, sodann nette ** Spezialsammlung nach Wz, Spezialitäten von Zähnungen wie 40 Pfg rechte obere Bogenecke oben ungezähnt, Mi. Nr. 87 zwei geschnittene Oberränder und geschnittenes waagerechtes linkes Seitenrandpaar, 10 Pfg im ungezähnten Oberrandpaar, 40 Pfg ungezähntes Oberrandstück sowie ungezähntes linkes unteres Bogeneckenpaar, Mi. Nr. 92WU geprüft Wittmann, Mi. Nr. 93U im Paar aus der linken unteren Bogenecke, 90 Pfg Mi. Nr. 96U linke obere Bogenecke und waagerechtes Paar aus der linken unteren Bogenecke, Mi. Nr. 97YIIG mit Plattenfehler VII geprüft Novak BPP, Mi. Nr. 97eg Bogenecke links ungezähnt geprüft Stemmler BPP, Mi. Nr. 97baYIIUo vom Oberrand, 5 Mk ** Bogenecke senkr. ungezähnt (Mi. Nr. 100YIIUzW) geprüft Salomon BPP, 2 Mk rechte untere Bogenecke rechts ungezähnt (Mi. Nr. 98IIwgUes), sodann noch einige Besonderheiten der Sondermarken wie 50 Pfg Kölner Dom rechts ungezähnt mit FFA Schlegel BPP, 20 Pfg Brandenburger Tor im Eckrandpaar links unten senkr. ungezähnt, herrliche Spezialsammlung! Im wesentlichen alles einwandfrei ** Luxusstücke!

    Saalauktion
    1800.00 EUR


    • Los 2116

    Beschreibung
    Bl. 1 mit Gummi o. Falz und Messe-SST vom Ersttag, dazu Mi. Nr. 108/10 auf herrl. Briefstück

    Saalauktion
    50.00 EUR


    • Los 2117

    Beschreibung
    Gewaltige Sammlung, oft wurde parallel ** und gestempelt gesammelt, dabei schon die Ausgaben der AM-Post doppelt komplett, Arbeiterserie Band- und Netzaufdrucke doppelt komplett, Ziffernserie Mi. Nr. 52-68 Band- und Netzaufdrucke komplett ** mit einwandfreien FFA Schlegel BPP, sodann die Serie Bauten hier auch spezialisiert noch extra gesammelt mit Zähnungen und Papiersorten, Hannover Messe Block gestempelt und ** etc., alles auf Lindner T-Falzlos Vordruck

    Saalauktion
    500.00 EUR


    • Los 2118

    Beschreibung
    Gewaltiges Händlerlager, vor allem der Bauten-Serie, nach Wz und Zähnungen vorsortiert, enorme Mengen, auch die hohen Markwerte vielfach vorhanden, sodann parallel noch ** Ausgaben mit kompletten Sätzen Bauten, Ausgaben der engen Zähnung, sodann die Sondermarkenausgaben auch alles vielfach vorhanden, auch Bl. 1 5-fach vorhanden, enorme Materialmenge im gr. und vollen 60-S. Album

    Saalauktion
    400.00 EUR


    • Los 2119

    Beschreibung
    Herrliche gestempelte Spezialsammlung von Kölner Dom bis Goethe (Mi. Nr. 69 bis Mi. Nr. 110) mit einer Vielzahl an Besonderheiten, dabei z.B. Kölner Dom komplett auf Vorersttagsbrief vom 14.8.48 echt gelaufener Nachnahmebrief, Mi. Nr. 101DD gestempelt, sodann Kölner Dom mehrfach vorhanden, sicherlich auch mit verschiedenen Wz und Zähnungen, Berlin Hilfe vielfach komplett gestempelt, sicherlich auch verschiedene Zähnungsbesonderheiten, sodann auf Belegen, Bauten vielfach komplett, dabei bessere Zähnungen, Paare, Eckränder, Oberränder, dabei Mi. Nr. 99yIbD gestempeltes Oberrandstück, Mi. Nr. 99II aus der Bogenecke, Mi. Nr. 100II im gestempelten Paar, Mi. Nr. 86 im senkr. 3-er Streifen rechts ungezähnt (Mi. Nr. 86Ues) (ME 450,-), Mi. Nr. 86 im waagerechten Unterrandpaar Mitte ungezähnt (sehr selten!), Mi. Nr. 100 PFIV, Mi. Nr. 99 PFVII, Mi. Nr. 93 oben ungezähnt Oberrandstück (Mi. Nr. 93IIIWB Ues) (ME 250,-), Mi. Nr. 82 linkes oberes waagerechtes Eckrandpaar unten ungezähnt (ME 400,-), Mi. Nr. 97 rechts ungezähnt auf Briefstück geprüft Novak BPP (Mi. Nr. 97Ues), Mi. Nr. 96 waagrecht ungezähntes Oberrandstück, Mi. Nr. 90 im senkr. 3-er Streifen der mittlere Wert oben ungezähnt, der obere Wert waagerecht ungezähnt, Mi. Nr. 97-99I je mit starker Verzähnung auf echt gelaufenen R-Brief, Mi. Nr. 96U im waagrechten Paar auf großzügigem Briefausschnitt mit Notopfer Berlin (selten!), Mi. Nr. 96 links ungezähnt auf Kartenausschnitt echt gelaufen, Mi. Nr. 97 eng gezähnt vom Unterrand mit Plattennummer "11", 4 Pfg Bauten enge Zähnung rechte obere Bogenecke rechts ungezähnt tadellos gestempelt, in gestempelter Erhaltung ist diese Teilzähnung außerordentlich selten und als Bogenecke wohl Unikat, Hannover Messe Block dreimal einzeln gestempelt mit deutlichen Farbunterschieden, sodann noch auf Sonderflugpostbelegen davon einmal mit ESST mit FFB Schlegel BPP etc., interessante Sammlung!

    Saalauktion
    1500.00 EUR


    • Los 2120

    Beschreibung
    Interessante ** Sammlung, beginnend mit AM-Post, Arbeiterserie Band- und Netzaufdrucke, auch mit Besonderheiten wie kopfstehender Aufdruck, einige bessere Ziffernwerte teils geprüft Schlegel BPP, auch mit unverausgabten Werten, Bauten meist überkomplett ** einschl. der guten 60 Pfg, die Markwerte nach Typen gesammelt, sodann enge Zähnung komplett ** (ME 750,-), bis hin zum Hannover Messe Block, alles sauber auf Lindner T-Falzlos Vordrucken

    Saalauktion
    200.00 EUR

  • Bizone Briefe Posten

    • Los 2121

    Beschreibung
    Interessante Partie von Belegen mit verschiedenen Verwendungsformen, meist MiF Bizone/Kontrollrat, ca. 50 Stk. im Briefalbum

    Saalauktion
    100.00 EUR


    • Los 2122

    Beschreibung
    Interessante Partie von Belegen, vor allen von Band- und Netzaufdrucken, dabei EF, MeF, MiF Band/Netz, Auslandsverwendungen, R-Belege, Eilboten, Not-Reco, MiF Band/Netz mit Bauten, insges. 75 Belege, sodann vor allem frühe Bund/Berlin Belege, auch mit Rot- und Schwarzaufdrucken, ca. nochmal 75 Belege, alles im Briefalbum

    Saalauktion
    300.00 EUR

  • Bizone Sammlungen

    • Los 2123

    Beschreibung
    Reichhaltige Sammlung, dabei AM-Post schon gestempelt und ungestempelt komplett, Arbeiterserie Band- und Netzaufdruck komplett gestempelt, die gute 60 Pfg Band gestempelt geprüft Schlegel BPP, teilweise noch ungestempelte Werte, dann Ziffern Band- und Netzaufdrucke auch mit Besseren, div. Werte geprüft, Bauten enge und weite Zähnung einschl. Markwerte in Type I+II, Hannover Messe Block mit Messe SST, im Anschluss noch Notopfer Berlin

    Saalauktion
    200.00 EUR


    • Los 2124

    Beschreibung
    Sauber gestempeltes Lager der So-Marken ex. 73-110 (nur Rundstempel) inkl. Bl. 1 mit SST, min. 13x 108/10 usw., ME ges. 1.620,-

    Saalauktion
    120.00 EUR


    • Los 2125

    Beschreibung
    Spezialsammlung der Band- und Netzaufdrucke auf Arbeiter- und Ziffernserie, mit sehr vielen Seltenheiten, dabei z.B. Mi. Nr. 42IIU aus der rechten oberen Bogenecke als Bogenecke extrem selten (ME ca. 1.800,- ), Mi. Nr. 46IIU vom Oberrand einwandfrei geprüft Schlegel BPP (als Oberrand extrem selten), Mi. Nr. 42IIF, verschiedene Doppelaufdrucke geprüft Schlegel BPP, sodann eine Vielzahl an Oberränder Platte/Walze dgz/ndgz, auch Oberrandpaare, Eckrandrandstücke, Mi. Nr. 40II Platte Oberrand dgz aus der rechten oberen Bogenecke, Mi. Nr. 41II Platte Oberrand dgz, Mi. Nr. 42II Platte Oberrand dgz Bogenecke, Mi. Nr. 38IIaa ** mit Farbfotobefund ArGe (ME 600,-), Mi. Nr. 43IIb geprüft ArGe **, Mi. Nr. 42IIc mit Farbfotobefund ArGe, Mi. Nr. 36IU geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 38Iaa geprüft ArGe, sodann nochmals Oberrandstück geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 36Ic mit Farbfotobefund ArGe, sodann Arbeiterserie Netzaufdruck als komplett ** linker oberer Eckrand-Viererblocksatz div. Werte mit DZ am Rand, eine Vielzahl an Aufdruckabarten wie Mi. Nr. 40IDDF, Mi. Nr. 37IDDF Walze Oberrand geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 38IDDF Walze Oberrand geprüft, eine Vielzahl an Kehraufdrucken, sodann noch eine Vielzahl an Bogenteilen mit vielen Eckrändern und Oberrändern, sodann Ziffernwerte auch hier eine Vielzahl an besseren Oberrändern, dabei auch Mi. Nr. 63IIP aus der linken oberen Bogenecke geprüft Schlegel BPP, 60 Pfg unverausgabt Netzaufdruck vom Oberrand geprüft Schlegel BPP, Mi. Nr. 52-68 I+II komplett ** mit FFA Schlegel BPP, Ziffern unverausgabt Band- und Netzaufdruck überkomplett je komplett geprüft Schlegel BPP, 1 Mk ZIffer Netzaufdruck (Mi. Nr. AIX/II) mit FFA "echt und einwandfrei" Schlegel BPP, 1 Mk Ziffer mit doppelten Bandaufdruck (Mi. Nr. AIX/IDD) mit einwandfreien FFA Schlegel BPP (sehr selten!) etc. etc., herausragende Spezialsammlung, alles in einwandfreier ** Luxusqualität

    Saalauktion
    2000.00 EUR


    • Los 2126

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung, dabei schon AM-Post, meist alles doppelt komplett, Arbeiterserie Band- und Netzaufdrucke, sodann Bauten I mehrfach komplett ** einschl. Type II, die Sondermarkenausgabe alle mehrfach komplett, Bl.1 Hannover Messe Block ** und gestempelt vorhanden, einschl. Zwangszuschlagsmarken und div. Belege, alles sauber auf Leuchtturm Falzlos Vordrucken

    Saalauktion
    300.00 EUR

  • Bizone

    • Los 5528
    • I/IX,I+IIK

    Beschreibung
    Unverausgabte Serie Ziffern Band- und Netzaufdruck, beide Sätze mit kopfstehenden Aufdrucken komplett postfrisch, mit einwandfreien FFA Schlegel BPP

    Saalauktion
    600.00 EUR


    • Los 5529
    • I/IX/I+IIK

    Beschreibung
    Unverausgabte Serie Band und Netz komplett mit kopfstehenden Aufdruck, postfrisch, mit FFA Schlegel BPP, sehr selten!

    Saalauktion
    600.00 EUR


    • Los 5530
    • I/IX/IDD

    Beschreibung
    Ziffern unverausgabte Ausgabe Bandaufdruck mit doppeltem Aufdruck komplett geprüft Schlegel BPP

    Saalauktion
    220.00 EUR


    • Los 5531
    • I/IX-IDD

    Beschreibung
    Unverausgabte Ziffernserie Bandaufdruck mit doppelten Aufdruck, einwandfrei postfrisch, mit einwandfreien FFA Schlegel BPP

    Saalauktion
    250.00 EUR


    • Los 5532
    • I/IX,I+II

    Beschreibung
    Ziffernserie unverausgabt Band- und Netzaufdruck komplett gestempelt, alle Werte geprüft Schlegel sowie einwandfreies FFA Schlegel BPP, sehr selten!

    Saalauktion
    1600.00 EUR

Aktuelle Zeit: 16.02.2020 - 21:19 Uhr MET