• Schweiz

    • Los 5273
    • 2

    Beschreibung
    5 C. Waadt allseits gut bis sehr gut gerandet, die Marke ist farbfrisch, abgestempelt mit schwarzer Genfer Raute, bereits geprüft "von der Weid", sowie FFA Marchand in der höchsten Kategorie "echt u. einwandfrei"

    Liveauktion
    400.00 EUR


    • Los 5274
    • 12b

    Beschreibung
    15 Rp. dunkelzinnober in Type 5+6, voll- bis breitrandiges waagerechtes Paar, unten li. knapp, mit zentr. schwarzer kreuzfreier Raute

    Liveauktion
    90.00 EUR


    • Los 5275
    • 17IIBym,24

    Beschreibung
    1857, 40 Rp. Freimarke Sitzende Helvetia sogenannte "Strubel" echt gestempelt zusammen mit 20 Rp. Sitzende Helvetia (Mi. Nr. 24) auf portogerechtem Damenbrief entwertet mit schwarzem Fingerhutstempel von Bellevue nach Stanrear/Schottland über Frankreich befördert, FFA Hans Renggli SBPV "... Farbenfrische Mischfrankatur, Strubel dreiseitig vollrandig, oben angeschnitten... dekorative Mischfrankatur auf sauberem Umschlag in guter Erhaltung...", gemäss Winterstein sind nur 15 Briefe registriert, Destination Schottland bei Schäfer 11 Punkte!

    Liveauktion
    2000.00 EUR


    • Los 5276
    • 27

    Beschreibung
    Sitzende Helvetia rötlichbronze im waagerechten Paar auf herrlichem Briefstück gestempelt mit K1 "Bern 7/März/67", FFA Renggli

    Liveauktion
    80.00 EUR


    • Los 5277
    • 28a

    Beschreibung
    1 Fr. goldbronze, Unterdruck rötlich, gut gezähntes Kabinettstück mit K1 "Zürich 28/Oct/65", einwandfreier FFB Renggli

    Liveauktion
    80.00 EUR


    • Los 5278
    • 28c,30

    Beschreibung
    1862, 1 Franken Freimarken-Höchstwert Sitzende Helvetia mit Kontrollzeichen zu 15 Stk. auf Wertpaketkarte mit Mi. Nr. 30, von Chaux de Fonds nach Salzburg/Österreich umadressiert nach Linz für eine Kiste von 33 Kilogramm u. 1.000, - Franken Wert, FFA Martin Eichele "... ist echt ... Eine Frankatur mit Marken war erst ab 1.2.1878 möglich, sehr seltene, hohe Frankatur aus der Winterstein-Sammlung..."

    Liveauktion
    1500.00 EUR


    • Los 5317
    • 54Xa

    Beschreibung
    "THALHEIM 21/XII" (1885), Zwergstempel (HB Nr. 138/180) klar auf 10 C. karmin u. nebengesetzt, daneben K2 "SCHINZACH DORF 21/XII/35", auf Kabinett-Brief nach Bern, ein sehr seltener Stempel! FA Guinand/SBPV

    Liveauktion
    90.00 EUR


    • Los 5279
    • 58XAb

    Beschreibung
    20 C. gelblichorange, gez. 11 3/4, breites Kontrollzeichen, als portogerechte EF auf NN-Brief, Fahrpost-R2 "ZÜRICH 15/MAI/91", nach Wädenswil, Pracht

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 5280
    • 69Cd

    Beschreibung
    50 C. schwärzlichgrün, gezähnt 11 3/4 : 11 1/4 mit der seltenen Abart Kontrollzeichen 1/2 : 1/2 : , einwandfreies Kabinettstück, ausführliches FFA Guinand "Sie ist farbfrisch, sauber gestempelt u. hat einwandfreie Zähnung"

    Liveauktion
    80.00 EUR


    • Los 5281
    • 87b

    Beschreibung
    15 C. rötlichbraunlila, farbfrisches, gut gezähntes Luxusstück abgestempelt "Zurzach (Aargau) 8/XII/07", einwandfreies FA Guinand

    Liveauktion
    40.00 EUR


    • Los 5282
    • 108x

    Beschreibung
    70 C. Sitzende Helvetia einwandfrei postfrisch, FFA Liniger in der höchsten Kategorie "echt u. einwandfrei"

    Liveauktion
    30.00 EUR


    • Los 5283
    • 127I

    Beschreibung
    80 auf 70 C. mit Plattenfehler I "8 des re. Aufdrucks 8 oben re. offen", mit einwandfreien Attest Liniger

    Liveauktion
    80.00 EUR


    • Los 5284
    • 127I

    Beschreibung
    80 auf 70 C. gestempelt mit PF "offene 8" sowie 3x Normalmarke, alle 4 Werte sauber gestempelt

    Liveauktion
    75.00 EUR


    • Los 5285
    • 129

    Beschreibung
    10 C. Pro Juv. als EF auf echt gelaufenen Bedarfsbrief von Lugano 3 9.XII.15 nach Amrieswil, AKS rs.

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 5286
    • 140 u.a.

    Beschreibung
    Südafrika, 1937, 5 Fr. blau mit 60 C. u. 70 C. Helvetia, 40/90 C. u. 1 Fr. Flugpost auf Flugpostbrief, DB "LAUSANNE 23/IV/37", nach Johannesburg

    Liveauktion
    80.00 EUR


    • Los 5287
    • 145 u.a.

    Beschreibung
    50 C. Propeller mit Zusatzfrankatur auf sauberen Brief mit besserer Abstempelung "Flieger APT. Corps AVIAT. Feldpost Poste Camp. 17.VI.19"

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 6308
    • 150Aa

    Beschreibung
    LZ 127, 3. SAF 1932, Zuleitungspost aus der Schweiz, Postaufgabe Bern, Auflieferung Friedrichshafen, nach Buenos Aires, dekorative 4-Farbenfrankatur, AKS rs.

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 5288
    • 179/184,189/191

    Beschreibung
    Flugpost 1923 u. 1924 u.a. auf echt gelaufenen R-Luftpostbeleg in Ausland

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 5289
    • 184x,208x

    Beschreibung
    Japan, 1936, 50 C. Flugpost mit 40 C., DB "LA CHAUX DE FONDS 8/V/36" auf Flugbrief nach Tokyo mit Leitvermerk "Brindisi-Penang-Hongkong", eine seltene Destination! Kabinett

    Liveauktion
    80.00 EUR


    • Los 5290
    • 193Ax

    Beschreibung
    1924, 30 C. Weltpostverein, gez. 11 1/2, weisser Gummi, im Eckrand-Viererblock auf R-Brief, zentr. K1 "BASEL 1 BRIEFAUSGABE 29/XI/24", Luxus

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 5291
    • 226/228

    Beschreibung
    Gebirgslandschaften III kpl. sauber ungebraucht

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 5292
    • 233/234 u.a.

    Beschreibung
    Flugpost 1929 kpl. u.a. auf echt gelaufenen R-Brief nach Deutschland

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 5293
    • 301zIDPIV

    Beschreibung
    20 C. geriffelter Gummi, Type I, Doppelprägung (Feld 44) in der Wertziffer, Helvetia, oberer u. unterer Rand postfrischer Luxus (SBK 500,-)

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 5294
    • 327DP

    Beschreibung
    20 C. Landschaften mit Doppelprägung gestempelt, FA Renggli u. geprüft Liniger

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 5296
    • 738/741

    Beschreibung
    Evangelisten im Sonder-PTT-Heft, 1 x der kpl. Satz ungestempelt u. 1x als zentr. gestempelter Viererblocksatz

    Liveauktion
    30.00 EUR

Aktuelle Zeit: 28.02.2024 - 15:18 Uhr MET