Rumänien Auktion ist bereits beendet!
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
  • Rumänien

    • Los 5737
    • 397-417 ex

    Beschreibung
    1931, drei Satzausgaben, dabei Mi. Nr. 397-401 und Mi. Nr. 406-17, sowie noch zweite Dienstserie, alle vier Sätze postfrisch

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 5738
    • 402-05 u.a

    Beschreibung
    Kl. Lot von 6 Einzelsätzen, dabei Mi. Nr. 375-85 komplett postfrisch, Mi. Nr. 389-92 postfrisch, Mi. Nr. 402-05 postfrisch, sowie Dienst Mi. Nr. D1-10, Zwangszuschlagsmarken Mi. Nr. 12-14 (ME üb. 230,-)

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 5740
    • Bl.122

    Beschreibung
    Romulus-Block postfrisch

    Auktion Nachverkauf
    20.00 EUR


    • Los 5739
    • Bl.40/41

    Beschreibung
    100 Jahre Rumänische Briefmarken, Blockpaar je mit EST

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR

  • Rumänien Sammlungen

    • Los 1994

    Beschreibung
    1868-1971, gewaltiges Händlerlager, anfangs überwiegend gestempelt, aber auch schon frühe * Werte, sodann meist alles vielfach gestempelt und vielfach **, sauber sortiert und oft dicht übereinander gesteckt in 3 gr. 60-S. Lagerbüchern, ideal für Sammlungsauflösungen bzw. Einzellose geeignet

    Auktion Verkauft
    1080.00 EUR


    • Los 2000

    Beschreibung
    Ab Anfang bis Mi. Nr. 734, pro Wert 1/2 Zeile, sehr sauber angelegtes Lager, dabei auch bessere Satzausgaben wie z.B. Mi. Nr. 196-206 alles doppelt vorhanden

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 2005

    Beschreibung
    Händlerlager von Mi. Nr. 974 bis Mi. Nr. 1926, sauber angelegt pro Wert 1/2 Zeile, sehr gut befüllt, oft parallel ** und gestempelt, sehr viel Material!

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR


    • Los 2004

    Beschreibung
    Händlerlager von Mi. Nr. 1931 bis Mi. Nr. 2237, pro Wert 1/2 Zeile, meist alles mehrfach ** und gestempelt, teils auch in 4-er Blöcken, sehr viel Material

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 2006

    Beschreibung
    Sauber angelegtes Händlerlager von Mi. Nr. 2238 bis Mi. Nr. 2875, sehr viel Material, meist alles mehrfach ** und noch parallel gestempelt, auch geschnittene Werte, Eckränder etc.

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1998

    Beschreibung
    1971-1982, einwandfrei ** Sammlung der Blöcke, auch mit den gesuchten geschnittenen wie Romulus-Block etc., im Lindner Falzlos Vordruckbinder mit Schuber

    Auktion Verkauft
    72.00 EUR


    • Los 2008

    Beschreibung
    Umfangreiche ** Blocksammlung, dabei viele bessere geschnittene, einige auch doppelt vorhanden, dabei Romulus Block zweimal ** und einmal mit ESST, sauber gesammelt im gr. Ringbuch

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 1991

    Beschreibung
    1858 bis ca. 1930, in den Hauptnummern überkomplette Sammlung, schon beginnend mit Mi. Nr. 5-7, Mi. Nr. 8-10 überkomplett, Mi. Nr. 11-16, Mi. Nr. 17-20, Mi. Nr. 21-25 überkomplett, Mi. Nr. 26-31 komplett, Mi. Nr. 29 in zwei Farbvarianten, Mi. Nr. 30/31, Mi. Nr. 32-34, sodann die verschiedenen Satzausgaben Fürst Karl I, parallel dazu die Portomarkenausgaben, die Sondermarkenausgaben Mi. Nr. 146-53, Mi. Nr. 154-60, sodann die ganzen weiteren Sätze der Sondermarken ab Mi. Nr. 161, Mi. Nr. 165-68 gestempelt und * komplett, Mi. Nr. 197-207 komplett, auch in den 20-er Jahren in den Hauptnummern alles komplett, sodann Gebiete wie Rumänische Post in der Levante schon Aufdruckausgabe komplett, die Werte Postamt in Konstantinopel komplett etc.

    Auktion Nachverkauf
    1500.00 EUR


    • Los 1995

    Beschreibung
    1907-1964, über Strecken komplett gestempelte Sammlung, auch mit geschnittenen Ausgaben, Blöcken, Portomarken, zusätzlich noch etwas Tschechoslowakei (dies blieb jedoch unbewertet), im gr. Schaubek Vordruckbinder

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1992

    Beschreibung
    1862-1899, umfangreiche Grundstocksammlung, beginnend mit Mi. Nr. 9/10 gestempelt, Mi. Nr. 12 *, Mi. Nr. 13 gestempelt, Mi. Nr. 14, Mi. Nr. 16, Mi. Nr. 17, Mi. Nr. 20, Mi. Nr. 22, Mi. Nr. 26-28, sodann auch die frühen Portomarkenausgaben, sowie weitere komplette Satzausgaben, auf alten Vordrucken

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 1993

    Beschreibung
    1865-1955, umfangreiche Sammlung, teils wurde mehrfach gesammelt, die Klassik stark vertreten, dabei viele bessere mittlere Sätze wie z.B. Mi. Nr. 61-64 meist doppelt bis 3-fach, Mi. Nr. 165-68 teils bis 4-fach, Mi. Nr. 173-76 alles ca. 5-fach, Mi. Nr. 177-96 alles mehrfach etc., alles im gr. Album, viel Material!

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 1996

    Beschreibung
    20.05.2020: ACHTUNG! Es hat sich ein Fehler auf den Fototafeln eingeschlichen. Für das Los zählt nur die Fototafel 142! Die abgebildeten Ungarn-Blöcke gehörten nicht zum Los!!!!

    1932-2009, gigantisches Blocklager, oft auch die besseren Blöcke vielfach wie schon Bl. 1 7x überwiegend ** aber auch gestempelt, der seltene Bl. 44 ** und mit EST, Bl. 89 2x ** und 1x gestempelt, sodann viele gezähnte und geschnittene Blöcke aus den 70-er Jahren alles meist vielfach vorhanden, der Kat.-Wert muss gigantisch sein

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR


    • Los 1999

    Beschreibung
    Ab 1862, umfangreiche sammlungsartige Bestände, meist in gr. dicken Alben oder in Falzlos Vordruckbindern, einschl. den anfallenden Dubletten eines Sammlerlebens, insges. 11 gr. Bände/Alben

    Auktion Nachverkauf
    240.00 EUR


    • Los 2001

    Beschreibung
    Ca, 1935 bis 1945, überwiegend ** Sammlung mit kompletten Satzausgaben sauber im Album gesammelt

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 2002

    Beschreibung
    Gewaltiger lagerartiger Dublettenbestand von 1958 bis 1971, alles prallvoll, dabei auch bessere Blockausgaben, auch geschnittene Ausgaben etc., im 64-S. Lagerbuch

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 2003

    Beschreibung
    Gewaltiges Händlerlager ab der Klassik bis 1960, alles sehr dicht gesteckt, enorm umfangreich, einschl. ** Blockausgaben, geschnittene Werte etc., im prallvollen 48-S. Lagerbuch

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 2007

    Beschreibung
    Sauber angelegtes Händlerlager von Mi. Nr. 2899 bis Mi. Nr. 3768, mit überwiegend ** Ware, teils bis 4-fach, aber auch mit gr. Lücken

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 2009

    Beschreibung
    Umfangreiche Bestände von Dubletten, dabei auch sehr viele Portomarkenausgaben, alles sehr dicht gesteckt, viel Material in 3 gr. Alben

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 2010

    Beschreibung
    Umfangreiche Sammlung ab 1865, schon Mi. Nr. 11-13 komplett, Mi. Nr. 14, Mi. Nr. 16 zweimal, Mi. Nr. 17-20 überkomplett, Mi. Nr. 21-25, Mi. Nr. 26-28, Mi. Nr. 32-34, sodann bis 1942 über Strecken mit vielen kompletten Satzausgaben, einschl. Portomarken, alles im selbst gestalteten Binder herrlich aufgezogen, riesiger Kat.-Wert

    Auktion Verkauft
    225.00 EUR


    • Los 2011

    Beschreibung
    Umfangreiche sammlungsartige Bestände, teils Dubletten in 3 gr. Alben, 2 vollen Auswahlheften und noch Schachtel mit Tütenware, sicherlich Fundgrube! Enorme Materialmenge!

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR

  • Rumänien Briefe Posten

    • Los 1997

    Beschreibung
    1966-1986, Sammlung von Briefen,FDC und Maxikarten, alles ausstellungsmäßig gesammelt im gr. dicken Ringordner

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR

Aktuelle Zeit: 08.07.2020 - 12:01 Uhr MET