Alexander Schulz - Briefmarkenauktionen
Frauentorgraben 73, 90443 Nürnberg
Tel. (0911) 241 83 65, Fax (0911) 241 83 40
E-Mail: briefmarkenschulz@t-online.de
  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Algerien - Sammlungen
Los-Nr.
A178-356

Beschreibung

1924-1936, fast komplette Sammlung, schon die 1. Ausgabe Mi. Nr. 1-33 komplett, Mi. Nr. 34-57 komplett, Verwundeten gut besetzt, Mi. Nr. 71-86 komplett, Mi. Nr. 88-100 komplett, alles auf alten Schaubek Vordrucken

Saalauktion

Ausruf:

60.00 EUR

Los-Nr.
A179-8

Beschreibung

1924-1936, fast komplette Sammlung, schon die 1. Ausgabe Mi. Nr. 1-33 komplett, Mi. Nr. 34-57 komplett, Verwundeten gut besetzt, Mi. Nr. 71-86 komplett, Mi. Nr. 88-100 komplett, alles auf alten Schaubek Vordrucken (Alter Ausrufpreis: 60 EUR)

Saalauktion

Ausruf:

GEBOT

Los-Nr.
A179-9

Beschreibung

1962-1970, einwandfrei postfrische Luxussammlung aus ABO-Bezug, schon die 1.Serie Mi.Nr. 378-82 mit Handstempelaufdrucken komplett mit schwarzen Handstempelaufdruck, sodann mit Aufdruckvarianten in violett und in rot, auch Aufdruckvarianten der nachfolgenden Ausgabe mit Maschinenstempelaufdruck, sodann zusätzlich Handstempelaufdrucke auf FDC, die seltene Revolutionsmarke postfrisch vom rechten Seitenrand und auf seltenen illustr. FDC, teils Ausgaben noch zusätzlich in 4-er Blöcken, einschl. Portomarken (Alter Ausrufpreis: 800 EUR)

Saalauktion

Ausruf:

GEBOT

Los-Nr.
A178-360

Beschreibung

Seltenes Ministerbuch zur Nordafrika Konferenz vom 7.Mai 1927, dabei praktisch die ganzen Hauptwerte von Mi. Nr. 1-86 einschl. Vorausentwertungen, sauber ungebraucht im seltenen gebundenen Buch

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

100.00 EUR

Los-Nr.
A178-359

Beschreibung

1962-1970, einwandfrei postfrische Luxussammlung aus ABO-Bezug, schon die 1.Serie Mi.Nr. 378-82 mit Handstempelaufdrucken komplett mit schwarzen Handstempelaufdruck, sodann mit Aufdruckvarianten in violett und in rot, auch Aufdruckvarianten der nachfolgenden Ausgabe mit Maschinenstempelaufdruck, sodann zusätzlich Handstempelaufdrucke auf FDC, die seltene Revolutionsmarke postfrisch vom rechten Seitenrand und auf seltenen illustr. FDC, teils Ausgaben noch zusätzlich in 4-er Blöcken, einschl. Portomarken

Saalauktion

Ausruf:

800.00 EUR

Los-Nr.
A178-358

Beschreibung

1936 bis zur letzten Markenausgabe 2008 (Mi. Nr. 1579) komplett postfrisch aus ABO-Bezug, dabei immer wieder Rand- und Eckrandstücke, Blöcke gezähnt und geschnitten, H-Bl. aus Markenheftchen, augenscheinlich fehlt nur Mi. Nr. 154-57, dabei auch alle gesuchten Spitzen aus 1962, die gesuchten Portomarken mit schwarzen Aufdruck "E.A.", alles im gr. Steckalbum, herrliche ABO-Qualität!

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

350.00 EUR

Los-Nr.
A178-357

Beschreibung

1924-1957, reichhaltige Sammlung mit vielen kompletten Sätzen, schon mit den gr. frühen Sätzen, teils auch doppelt geführt wie z.B. Mi. Nr. 34-57 meist doppelt komplett, Mi. Nr. 103-29 meist doppelt komplett, Mi. Nr. 147-51, Mi. Nr. 180-93 in Type I+II überkomplett, Mi. Nr. 198-202 überkomplett, im Anschluss Portomarken und Vorausentwertungen, alles sauber auf Yvert Vordruck

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR


Aktuelle Zeit:  22.11.2017 - 00:02 Uhr MET (S)