Alexander Schulz - Briefmarkenauktionen
Frauentorgraben 73, 90443 Nürnberg
Tel. (0911) 241 83 65, Fax (0911) 241 83 40
E-Mail: briefmarkenschulz@t-online.de
  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Jugoslawien
Los-Nr. Michel
A179-1572 Bl.4A

Beschreibung

Bl. 4A sauber gestempelt (Alter Ausrufpreis: 20 EUR)

Saalauktion

Ausruf:

GEBOT

Jugoslawien - Sammlungen
Los-Nr.
A179-164

Beschreibung

Interessante Partie von Blöcken/Kleinbögen, überwiegend postfrische Kleinbögen, viele mit 15,- bis 22,- ME pro Stück, insges. 40 Stk., sowie noch 1 MH (Alter Ausrufpreis: 30 EUR)

Saalauktion

Ausruf:

GEBOT

Los-Nr.
A179-161

Beschreibung

1918 bis ca. 1960, über weite Strecken überkomplette Sammlung, dabei Mi. Nr. 27-29 komplett, immer wieder mit Besonderheiten wie z.B. beiden ersten Portomarken auch Mi. Nr. P26 mit breiter und schmaler 4, die seltene Mi. Nr. 62 ungebraucht (ME 2.200,-), Mi. Nr. 63 gestempelt, Mi. Nr. 64/65 (ME 240,-), Mi. Nr. 70, Mi. Nr. 83, auch die besseren Portomarken wie Mi. Nr. P27, Mi. Nr. P30, Mi. Nr. P34, Mi. Nr. 51-54 auf Orts-R-Brief vom Ersttag 29. Nov. 1918 Ersttagsbriefe dieser Ausgabe sind sehr selten, Mi. Nr. 99-112 spezialisiert gesammelt nach Zähnungen und Drucken, Mi. Nr. 257-68 überkomplett, auch Mi. Nr. 249-54 komplett, Mi. Nr. 272-77 komplett, sowie auch die Ausgaben oft doppelt geführt wie z.B. Bl.1 mit SST der Ausstellung und ungestempelt, die ganzen guten Sätze der 30-er und Anfang 40-er Jahre, Mi. Nr. 575-77 komplett postfrisch, die gr. Sätze wie z.B. Mi. Nr. 738-49 komplett postfrisch und parallel gestempelt, Mi. Nr. 750-59 komplett postfrisch, Mi. Nr. 776-87 komplett postfrisch, Mi. Nr. 791-803 komplett postfrisch, Mi. Nr. 804-11 komplett postfrisch, Mi. Nr. 812-50 komplett postfrisch, Mi. Nr. 854-79 komplett postfrisch etc., alles im gr. KA-BE Vordruckbinder (Alter Ausrufpreis: 900 EUR)

Saalauktion

Ausruf:

GEBOT

Los-Nr.
A179-165

Beschreibung

Interessante überwiegend postfrische, teils ungebrauchte Grundstocksammlung, schon ab der 1. Serie, einige wenige gestempelte Satzausgaben vorhanden, viele mittlere Sätze wie z.B. Mi. Nr. 358-61 postfrisch, Mi. Nr. 408-12 postfrisch, MH6 postfrisch, Mi. Nr. 548-51 postfrisch, Mi. Nr. 909-16 postfrisch, Mi. Nr. 900-07 postfrisch, Mi. Nr. 795-803 gestempelt, Mi. Nr. 842-50 2x gestempelt, Mi. Nr. 1007-15 2x komplett, Bl.9, MH8 postfrisch etc., Kat.- Wert ca. 700,- ME (Alter Ausrufpreis: 40 EUR)

Saalauktion

Ausruf:

GEBOT

Los-Nr.
A179-163

Beschreibung

1918-1941, über Strecken weitestgehend komplette Sammlung, überwiegend ungebraucht gesammelt, ohne die ganz gr. Aufdruckspitzen aber ansonsten weitestgehend komplett, im Anschluss noch Ausgaben für Transkaukasischer Bund, alles sauber auf Schaubek Vordrucken gesammelt (Alter Ausrufpreis: 50 EUR)

Saalauktion

Ausruf:

GEBOT

Los-Nr.
A179-162

Beschreibung

1918-1932, so gut wie komplette Sammlung, schon die 1. Ausgabe Mi. Nr. 1-16 komplett, Mi. Nr. 27-29 komplett sign., Mi. Nr. 33-50 komplett hier die seltene Mi. Nr. 41 auf Luxus-Briefstück sign., sodann die Ausgaben für Kroatien hier auch die seltene Mi. Nr. 62/63 mit weißer Wertziffer mit sauberen Erstfalz (ME 2.400,-), Mi. Nr. 64/65 (ME 240,-), Mi. Nr. 66-83 komplett, Mi. Nr. 228-37 komplett, Mi. Nr. 243-48 komplett, auch die Portomarken sehr reichhaltig, dabei auch die seltene Serie Mi. Nr. P27-34 komplett, die seltene Mi. Nr. P30 in zwei Varianten etc., sauber gesammelt auf alten Schaubek Vordrucken (Alter Ausrufpreis: 450 EUR)

Saalauktion

Ausruf:

GEBOT


Aktuelle Zeit:  22.11.2017 - 00:03 Uhr MET (S)